Hauptseite: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Weltliteratur
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
Zeile 15: Zeile 15:
 
}}
 
}}
 
|-
 
|-
|{{Box3|Ueberschrift=Wir stellen vor: Julio Cortázar|Fliesstext={{Bild-links|Bild=Cort%C3%A1zar.jpg|Breite=120px}}Der argentinische Schriftsteller '''[[Julio Cortázar]]''' gilt neben [[Gabriel García Márquez]] als einer der bedeutendsten Repräsentanten des modernen lateinamerikanischen Romans und Hauptvertreter der sogenannten "Boom"-Phase, die der lateinamerikanischen Literatur Weltgeltung verlieh. Cortázar lebte und arbeitete zwischen den Welten, in Europa (Paris) und Lateinamerika (Buenos Aires). Vom europäischen Surrealismus und Existenzialismus stark geprägt gelingt Cortázar mit "[[Rayuela]]" einer der kühnsten experimentellen Romane zwischen Moderne und Postmoderne, dessen formales Konzept im Roman selbst reflektiert wird. Cortázar gilt auch als meisterhafter Verfasser von Erzählungen, von denen einige als Vorlagen für europäische Starregisseure wie Godard (Weekend) oder Antonioni (Blow up) dienten.
+
|{{Box3|Ueberschrift=Wir stellen vor: Lu Xun|Fliesstext={{Bild-links|Bild=LuXun1930.jpg|Breite=120px}}Der chinesische Schriftsteller '''[[Lu Xun]]''' gehört zu den wichtigsten Begründern der modernen chinesischen Literatur und vor allem in Deutschland zu den bekanntesten Autoren Chinas. Seine Bekanntheit hierzulande verdankt er der Studentenbewegung, die in ihm - wie seinerzeit die Kommunistische Partei Chinas - einen Dichter der Revolution sah, der sich für die unterdrückten Massen einsetzte. Zwar rebellierte Lu Xun gegen die elitäre konfuzianische Tradition der Gesellschaft. Lu Xuns Werk und Persönlichkeit sind jedoch viel zu sehr durch Melancholie und Pessimismus geprägt, um sich vorbehaltlos der Revolution zu verschreiben. Er hielt immer Distanz zur Kommunistischen Partei, von der er dennoch nach seinem Tod vereinnahmt wurde, und blieb ein Einzelgänger. Lu Xun schrieb Erzählungen, Gedichte und Essays. Seine im Westen bekanntestes Werk ist die Erzählung "Die Wahre Geschichte des A Q" von 1921 über das Schicksal eines Durchschnittsmenschen, der immer das Gute will und dennoch untergeht.  
 
|}
 
|}
 
      
 
      

Version vom 1. Juli 2008, 10:25 Uhr

1 Bildungswiki "Weltliteratur"

Der Bildungswiki "Weltliteratur" ist ein Projekt zum Aufbau einer Enzyklopädie über wichtige Autoren und Werke der Weltliteratur zur Nutzung im Bildungsbereich. Außer Grundinformationen zu Autor und Werk sollten die Artikel daher auch Hinweise auf die Verwendung in der Bildung enthalten, von einfachen Fragestellungen bis hin zu ganzen Unterrichtskonzepten. Gute Autorinnen und Autoren, die sich an diesem Projekt beteiligen wollen, sind stets willkommen.

3 Wir stellen vor: Lu Xun

LuXun1930.jpg
Der chinesische Schriftsteller Lu Xun gehört zu den wichtigsten Begründern der modernen chinesischen Literatur und vor allem in Deutschland zu den bekanntesten Autoren Chinas. Seine Bekanntheit hierzulande verdankt er der Studentenbewegung, die in ihm - wie seinerzeit die Kommunistische Partei Chinas - einen Dichter der Revolution sah, der sich für die unterdrückten Massen einsetzte. Zwar rebellierte Lu Xun gegen die elitäre konfuzianische Tradition der Gesellschaft. Lu Xuns Werk und Persönlichkeit sind jedoch viel zu sehr durch Melancholie und Pessimismus geprägt, um sich vorbehaltlos der Revolution zu verschreiben. Er hielt immer Distanz zur Kommunistischen Partei, von der er dennoch nach seinem Tod vereinnahmt wurde, und blieb ein Einzelgänger. Lu Xun schrieb Erzählungen, Gedichte und Essays. Seine im Westen bekanntestes Werk ist die Erzählung "Die Wahre Geschichte des A Q" von 1921 über das Schicksal eines Durchschnittsmenschen, der immer das Gute will und dennoch untergeht.

4 Autoren und Werke der Weltliteratur in Bildungsplänen

Weltliteratur.jpg
In den Bildungsplänen der Bundesländer wird im Deutschunterricht vor allem in der Oberstufe auch die Behandlung von Autoren der Weltliteratur gefordert. Die bevorzugten Autoren sind

5 Dramen der Weltliteratur auf deutschsprachigen Bühnen

Sie wollen mit Ihren Schülern ins Theater gehen? Hier können Sie und Ihre Schüler sich vorher über das Stück und seinen Autor informieren!


Informationen über Autoren und Werke der deutschsprachigen Literatur finden Sie auf dem Hamburger Bildungsserver.

6 Der besondere Artikel

Homeros Glyptothek Munich 273 copy Staatliche Antikensammlungen.jpg
Homer
Der Beitrag über Homer ist auf der Wiki-Plattform Weltliteratur der Artikel mit den meisten Abfragen. Mit Homers Werk, der Ilias und der Odyssee, beginnt die abendländische Literaturgeschichte. Der Stoff vor allem der Odyssee wurde bis in die Gegenwart immer wieder adaptiert, die Erzählweise des Epos prägte den europäischen Roman über Jahrtausende hinweg. Diese immer noch anhaltende Wirkung mag auch das Interesse an dem Autor erklären. An der Person Homers interessiert dabei vor allem die Frage seiner historischen Existenz und die nach der Urheberschaft der ihm zugeschriebenen Werke. Der Homer-Artikel greift diese sog. Homerische Frage auf und macht Vorschläge für ihre Behandlung im Unterricht.


Meine Werkzeuge