Kohlendioxidemissionen

Aus Klimawandel
Version vom 27. August 2010, 16:56 Uhr von Dieter Kasang (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „ == Quellen == Die Emissionsdaten von Kohlendioxid aus der Verbrennung fossiler Energieträger lassen sich relativ gut aus der Energiestatistik der einzelnen Sta…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Quellen

Die Emissionsdaten von Kohlendioxid aus der Verbrennung fossiler Energieträger lassen sich relativ gut aus der Energiestatistik der einzelnen Staaten abschätzen. Die Angaben der Emissionen aus Änderungen der Landnutzung (Waldrodung, Umwandlung in Ackerland etc.) werden aus Satellitenbeobachtungen und Daten aus der Forst- und Landwirtschaft abgeschätzt.

Daten

Zwischen 2000 und 2008 wuchsen die Emissionen im Mittel um 3,8 % im Jahr. In den 1990er Jahren lag die Zunahme dagegen nur bei 1 % pro Jahr. Im Jahre 2008 betrugen die CO2-Emissionen aus fossilen Energieträgern 8,7 Gt. Das waren 29 % mehr als im Jahre 2000 und 41 % über den Emissionen des Jahres 1990. Die Emissionen lagen damit in den letzten Jahren im Rahmen des höchsten IPCC-Szenarios A1FI.

Gleichzeitig löste die Kohle zum ersten Mal seit 1968 ab 2006 Erdöl als wichtigste Emissionsquelle von CO2 ab. Dahinter steckt vor allem die starke Kohlenutzung zur Energiegewinnung in China, das seit 2006 vor den USA an der Spitze der wichtigsten Emissionsländer liegt. Aufgrund der starken Emissionsentwicklung in den Schwellenländern wie China, Indien und Brasilien stieg die Welt-Pro-Kopf-Emission von 1100 Tonnen auf 1300 Tonnen. Dabei entsteht ein erheblicher Teil der Emissionen gerade in China durch die Produktion von Waren, die in Industrieländern verbraucht werden. Zu den Emissionen aus fossilen Energieträgern kamen 2008 noch 1,2 Gt durch Veränderung der Landnutzung, so dass die anthropogenen Emissionen 2008 insgesamt 9,9 Gt ausgemacht haben.

Einzelnachweise


Siehe auch

Weblinks


Lizenzhinweis

Dieser Artikel ist ein Originalartikel des Klima-Wiki und steht unter der Creative Commons Lizenz Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland. Informationen zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können in einigen Fällen durch Anklicken dieser Mediendateien abgerufen werden und sind andernfalls über Dieter Kasang zu erfragen. CC-by-sa.png