Sonstiges Erwachsenenbildung

Aus Infoboerse
Wechseln zu: Navigation, Suche
Startseite > Themenbereiche > Weiterbildung > Sonstiges Erwachsenenbildung

Inhaltsverzeichnis

1 Volkshochschule, Kursangebot Numerologie

Frage

Ich bitte Sie nach Möglichkeit um Mitteilung, ob es innerhalb der Aufgabenstellung einer deutschen örtlichen Volkshochschule annehmbar ist einen Kursus "Numerologie" von einem "Heiler" gegen Bezahlung anzubieten. Den Ort der Veranstaltung möchte ich aus Gründen der Diskretion nicht angeben. Ich vertrete die Meinung, dass dies nicht in Ihren Aufgabenbereich fallen dürfte und würde mich über Ihre Stellungnahme sehr freuen.

Antwort

Am besten erkundigen Sie sich bei der betreffenden VHS direkt, nach welchen Kriterien das Programm zusammengestellt wird.

Ob es generelle Richtlinien für das Angebot der Volkshochschulen gibt, kann Ihnen sicherlich auch der Deutsche Volkshochschulverband sagen: http://dvv.vhs-bildungsnetz.de/servlet/is/1159/


2 Volkshochschulen Deutschland

Frage

ich wende mich an Sie mit einer Bitte: ich bräuchte das Verzeichnis der Adressen der Volkshochschulen in Deutschland. Könnten Sie mir, bitte, behilflich sein ?

Antwort

Zu den Volkshochschulen in Deutschland finden Sie Informationen ueber folgende Seite: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=900


3 Buchrezension Kompetenzentwicklung

Frage

In der Zeitschrift "Grundlagen der Weiterbildung" im Dezember 2005 soll eine Rezension über folgendes Buch erschienen sein:

Kompetenzentwicklung und Innovation von Erich Staudt u.a. Edition Quem Bd. 14 mit der ISBN 3-8309-1242-0 Waxmann-Verlag 2002

Können Sie mir eine Auskunft geben, ob ich auf diese Buchbesprechung online zugreifen kann?

Antwort

Die Webseite der Zeitschrift finden Sie unter http://www.weiterbildung-zeitschrift.de/ Die älteren Hefte scheinen nicht online vorzuliegen. Am besten fragen Sie beim Verlag direkt nach. Das Buch wurde aber auch an anderer Stelle besprochen: http://www.elearning-reviews.org/topics/competence-development/general-research/2002-staudt-et-al-kompetenzentwicklung-innovation/


4 Adressen Fortbildungsanbieter Deutschland

Frage

ich arbeite für ein Forschungsunternehmen mit Schwerpunkt Weiterbildung und wollte bei Ihnen mal anfragen, ob sie irgendwo eine Datei zusammengestellt haben, in der sämtliche Fotbildungsmöglichkeiten in Deutschland, also ein Adressverzeichnis, aufgelistet sind. Es wäre sehr hilfreich, wenn Sie es mir per mail zuschicken könnten. Falls nicht, wissen Sie vielleicht einen Link im Internet.

Antwort

Über eine solche Adreßdatei verfügen wir nicht. Wir haben lediglich eine Sammlung von Weiterbildungsdatenbanken oder -portalen: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=204 sowie Verweise auf die Volkshochschulen: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=900


5 Lehrmaterial Sportbootsführerschein

Frage

da ich zurzeit in Spanien bin, versuche ich den spanischen Sportbootsführerschein See zu machen. Weil unser Lehrer ausschließlich Spanisch spricht (wohl eher Andalusisch was selbst von den Spaniern oberhalb von Sevilla nicht mehr so richtig verstanden wird) würde mir deutsches Lehrmaterial zu diesem Thema von große Hilfe sein. Ich würde mich sehr freuen wenn Sie für mich etwas finden würden.

Antwort

Hinweise auf Lehrmaterial finden Sie auf folgenden Seiten:

http://www.sportbootshop.de/

http://de.wikipedia.org/wiki/Sportbootf%C3%BChrerschein (2 Literaturhinweise)


6 Zulassung betriebliche Umschulung, Hamburg

Frage

zum ... mache ich mich selbstständig mit betrieblichen Umschulungen, die ich vermittel und betreue. Ich führe keinen eigenen Unterrichtsbetrieb durch, muss aber mit der Agentur fürs Arbeit und der ARGE abrechnen können.

Benötige ich dazu eine Zertifizierung nach AZWV?

Gibt es eine Möglichkeit der Sonderzulassung gemäß § 12 AZWV?

Wer erteilt diese in Hamburg?

Bei meinen Recherchen habe ich leider keinen Ansprechpartner oder einen Hinweis zur Lösung des Problems gefunden. Über Ihre Hilfe zur Beantwortung der Fragen würde ich mich freuen.

Antwort

Informationen zum Thema Berufliche Weiterbildung mit Bildungsgutschein nach SGB III sowohl für Interessenten als auch für Bildungsträger/-innen finden Sie beim Deutschen Bildungsserver unter http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5094 Insbesondere die Informationssammlung für Bildungsträger/-innen http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5096 könnten interessant für Sie sein. Auskünfte und Anerkennungen wie Sie sie nachfragen, können die von der Bundesagentur für Arbeit benannten fachkundigen Stellen (FKS) erteilen. Ein Verzeichnis der FKS können Sie erreichen unter http://www.bildungsserver.de/db/mlesen.html?Id=31744


7 Sprachtests im Internet

Frage

Herr..., Leiter einer Sprachschule bei ..., sucht Online-Sprachtests für die Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch und Französisch.

Antwort

Eine Zusammenstellung von Quellen zum Sprachen lernen finden Sie bei uns auf der Seite http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=1676 Darunter werden Sie sicherlich auch ein paar online-Tests finden.

Auf den Webseiten von Sprachreiseveranstaltern oder Sprachschulen findet man häufig auch Einstufungstests, z.B.: http://www.sprachtreff.de/sprachkurse/test.html

http://www.inlingua.de/einstufungstest.html


8 Marktdaten/ Marktanalyse Sprachweiterbildung

Frage

für ein studentenprojekt (gestaltung von Lernkarten für englische Sprache) suche ich Marktdaten über die Weiterbildung speziell auf "Sprachkuse", besser noch im Bereich "Lehr und Lernmaterial".

Leider konnte ich auf dem Server nichst derartiges finden, dafür sehr gute studien über den "beruflichen Weiterbildungsmarkt".

Vielleicht haben Sie Ideen wo ich nach solchen Marktdaten für "Sprachweiterbildung " bzw. unter welchen Stichworten ich wo suchen könnte.

Antwort

Konkrete Marktdaten oder Marktanalysen für den Bereich Sprachen können wir leider nicht bieten. Auf der Seite http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=3303 finden Sie ein paar Weiterbildungsberichte, die vielleicht hilfreich sind oder weitere Anregungen bieten.

Ansonsten kann ich Sie nur allgemein auf Einrichtungen der Erwachsenenbildung http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5221 und Weiterbildungsforschung http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=317 als mögliche weitere Ansprechpartner verweisen.

Hilfreich sind vielleicht auch statistische Informationen und Fachzeitschriften, die Sie über die Seite http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=4508 finden.

Eine weitere Möglichkeit wären betriebswirtschaftliche Informationsangebote: http://www.econbiz.de/ http://www.gbi.de/r_profisuche/fzs.ein


9 Qualifikation als Lehrkraft in der Weiterbildung

Frage

um später als Lehrkraft in Weiterbildungs- und Fortbildungseinrichtungen tätig zu sein (zum Beispiel bzw. insbesondere an Volkshochschulen), wird dann dazu ein Lehramtsstudium vorausgesetzt oder besteht auch Zugang über fachspezifische Diplom, Magister oder BaMa-Studiengänge?

Antwort

über die Voraussetzungen, um als Lehrkraft in der Fort- und Weiterbildung tätig zu sein, lassen sich keine klaren und einheitlichen Aussagen treffen, ein Lehramtsstudium ist jedoch nicht unbedingt obligatorisch.

Neben verschiedenen (Aufbau-)Studiengängen (http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=4508, auch abzufragen über die Studien- und Hochschulführer: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=212) besteht eine Vielzahl von möglichen Zugängen zur Erwachsenenbildung, über die Sie auf den Seiten des Deutschen Bildungsservers etliche Informationen finden:

Grundsätzlich können Sie sich über die Rubrik "Erwachsenenbildung" einen Überblick über Weiterbildung und Erwachsenenbildung verschaffen. (http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=24) Sie können aber auch die Online-Ressourcen des Deutschen Bildungsservers (http://www.bildungsserver.de/db/) gezielt nach dem gewünschten Bildungsbereich durchsuchen. Für Sie besonders interessant sind mit Sicherheit die unter den Stichwörtern "Erwachsenenbildungspädagogik" (http://www.bildungsserver.de/db/fachlist.html?fach=4453) und "Mitarbeiter in der Weiterbildung" (http://www.bildungsserver.de/db/fachlist.html?fach=4457) versammelten Quellen. Empfehlen würde ich Ihnen aus diesem Angebot insbesondere die folgenden Online-Ressourcen: http://www.bildungsserver.de/db/mlesen.html?Id=33980 und http://www.bildungsserver.de/db/mlesen.html?Id=37386

Letztere verweist auf ein Projekt der zentralen Stelle für Erwachsenenbildung in Deutschland: Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE) in Bonn (www.die-bonn.de). Auch hier – insbesondere in QUALIDAT, der Weiterbildungsdatenbank (http://www.die-bonn.de/qualidat/) - finden Sie Informationen, weiterführende Links, Literaturhinweise und Ansprechpartner.

Weitere (allgemeine) Datenbanken zur Weiterbildung sind auf dieser Seite aufgeführt: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=204

Es könnte sich auch lohnen, bei den Volkshochschulen direkt nachzufragen. Die diesbezüglich nötigen Links und Adressen finden Sie hier: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=900


10 Förderung für Bildungsmaßnahmen

Frage

gibt es für Bildungsmaßnahmen, auch außerhalb Niedersachsens, Fördermittel ähnlich des „Bildungs Scheck“ in NRW?

Antwort

Für Niedersachsen konnte ich folgendes Förderprogramm finden:

Individuelle Weiterbildung in Niedersachsen http://www.iwin-niedersachsen.de/

Für Hessen gibt es zum Beispiel: http://www.esf-hessen.de/index.html Zu weiteren Maßnahmen im Rahmen des Europäischen Sozialfonds erhalten Sie sicherlich Auskünfte unter folgender Adresse: http://www.esf-hessen.de/ibh_seiten/organ_bund_01.html

Über unsere Seite Weiterbildung in den Ländern http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=1201 finden Sie möglicherweise bei den zuständigen Ministerien oder Weiterbildungsportalen weitere Informationen.

Informationen zur Weiterbildung mit dem Bildungsgutschein haben wir auf der Seite http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5094 zusammengestellt.

Beim BMBF findet man neben den bekannten Förderprogrammen http://www.bmbf.de/de/865.php auf der Seite Lebenslanges Lernen auch Informationen zu Finanzierungswegen: http://www.bmbf.de/de/411.php

Bei Fragen zur Erwachsenenbildung können Sie sich auch an das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung wenden: http://www.die-bonn.de/index.asp


11 Akkreditierung einer Weiterbildung

Frage

Ich komme aus der Schweiz und interessiere mich für eine Ausbildung am Institut für Interkulturelle Didaktik IKUD in Göttingen. Da ich das Angebot im Internet gefunden habe und würde ich mich gerne im Vorfeld über das Institut informieren. Die Verhältnisse in Deutschland sind mir unbekannt und Göttingen ist relativ weit weg um vorbei zu gehen! Haben Sie eine Akkreditierungsstelle und ist die folgenden Ausbildung registriert? Haben Sie gemeinsame Aktivitäten/ Projekte?

Ausbildung zum interkultureller Coach in 5 Modulen Institut für kulturelle Didaktik IKUD Geisstr 2 37073 Göttingen www.ikud-seminare.de

Antwort

Zentrale Einrichtungen zur Akkreditierung gibt es nur für universitäre Studiengänge, die Lehrangebote von IKUD fallen jedoch nicht darunter, sondern gehören zum Bereich der beruflichen Weiterbildung. Hier ist die Akkreditierung leider wenig geregelt. Es gibt Ansätze zur Zertifizierung und Qualitätssicherung beruflicher Weiterbildung, Informationen müssten Sie jedoch teils selbst einholen. IKUD wurde akkreditiert vom Hessischen Institut für Qualitätsentwicklung, siehe dazu den Hinweis am Ende der Seite http://www.ikud-seminare.de/content/view/7/6 "Das Institut für Interkulturelle Didaktik e.V. ist offiziell akkreditierter Anbieter von Fortbildungs- und Qualifizierungsangeboten (§ 1 Abs. 2 iVm. §§ 9-11 IQVO) des Instituts für Qualitätsentwicklung Wiesbaden." Siehe auch: http://www.iq.hessen.de/irj/IQ_Internet?cid=e8b07e58105b8c8e3e47c3eff2980915 Hessisches Institut für Qualitätsentwicklung IQ, Wiesbaden "Das hessische Institut für Qualitätsentwicklung (IQ) ist eine Evaluationsagentur, die landesweit und auf allen Ebenen die Qualitätsentwicklung im hessischen Bildungswesen unterstützt. Die Eigenverantwortung und Freiheit von Schulen zu fördern und entsprechende Strukturen im Bildungssystem aufzubauen, ist ein zentrales Anliegen des IQ." Ob diese Akkreditierung bundesweit gilt, müssten Sie evt. beim Anbieter oder der Evaluationsagentur in Erfahrung bringen. Weitere Informationen und Unterstützung zur Beurteilung von Weiterbildungsmaßnahmen finden Sie auf folgender Bildungsserver-Übersichtsseite http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=254 Berufliche Weiterbildung - Qualitätssicherung wie z.B. entsprechende Checklisten des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung und des Bundesinstituts für Berufsbildung. Ansprechpartner wäre evt. auch die CERTQUA - Gesellschaft der Deutschen Wirtschaft zur Förderung und Zertifizierung von Qualitätssicherungssystemen in der Beruflichen Bildung mbH http://www.certqua.de


12 Anerkennung der Weiterbildung nach Förderungsgesetz

Frage

ich nehme derzeit bei der ... eine Weiterbildung zum Qualitätsbeauftragten teil und danach noch den Qualitätsmanager Auditor machen. Jetzt brauche ich für meine Firma eine Bestätigung das dieses nach den Förderungsgesetz gefördert wird.

Antwort

Der Deutsche Bildungsserver ist ein Webkatalog und verweist nur auf Internetquellen. Wir sind keine Behörde oder dergleichen, die Bescheinigungen ausstellen oder Auskünfte zu Verfahrenswegen geben kann.

Informationen zur Weiterbildungsförderung mit Hinweisen auf Rechtsgrundlagen bietet das Kultusministerium Baden-Württemberg auf der Seite http://www.km-bw.de/servlet/PB/-s/sqwo8868qedn1ela2drviyt7i1938lqq/menu/1190448/index.html?ROOT=1146607

Weitere Informationen bietet auch das Weiterbildungsportal: http://www.fortbildung-bw.de/wb/

Diese beiden Stellen werden Ihnen sicherlich weiterhelfen können.


13 Suche nach Dozenten

Frage

Suche nach Dozenten für eine Weiterbildungseinrichtung in NRW (EDV und Sprachen).

Antwort

neben einem Inserat im Stellenmarkt Bildung http://www.bildungsserver.de/jobboerse/index.html und der Suche in der Personendatenbank http://www.bildungsserver.de/db/wiwfrage.html besteht eine weitere Möglichkeit in der Kontaktaufnahme über das Netzwerk der Trainer: http://www.trainertreffen.de/

Ansonsten gibt es nur die üblichen Dozentenbörsen: http://www.dozenten-boerse.de/

http://www.dozentenpool24.de/

http://www.trainer.de/

http://www.trainerauskunft.de/

http://www.webkolleg.nrw.de/Tutorenbereich/index.html

Quellen zur Weiterbildung in NRW, als weiteren möglichen Ansatzpunkt, finden Sie unter: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=3550

Als Suchstratgie empfiehlt sich auch, über die Kursdatenbanken nach vergleichbaren Kursen zu suchen und darüber passende Dozenten zu kontaktieren.


14 Ausreden und Täuschungsstrategien von Analphabeten

Frage

in unserem Deutschkurs lesen wir momentan das Buch "Der Vorleser"- von Bernhard Schlink. In der heutigen Zeit wird man überall mit Buchstaben konfrontiert, sie es beim Einkauf, sei es bei einer Umfrage. Dabei stellte sich uns die Frage, wie Analphabeten es schaffen im Leben zurecht zu kommen.

Unser Hauptproblem liegt in der Frage, wie sie es schaffen, ihr Gegnüber so zu täuschen (z.B. durch Sätze wie: "Ich habe meine Brille vergessen" etc.) ohne das dieser das bemerkt!?

Und unsere letzte Frage ist die: Wie schaffen es Leute ohne Lesen und Schreiben zu können eine gesamte Schullaufbahn zu beenden? Sie müssen doch auch Aufsätze und Klausuren schreiben!? Und die schriflichen Hausaufgaben? Wie kann so etwas passieren?

Könnten Sie uns Informationen darüber geben, bzw. Standartausreden schicken, die Analphabeten im normalen Leben gebrauchen?

Antwort

Über eine Liste von Standardausreden oder Möglichkeiten der Täuschung verfügen wir nicht. Auf der Seite http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=2609 haben wir Informationen zur Alphabetisierung zusammengestellt. Über die in diesem Bereich tätigen Einrichtungen gelangen Sie möglicherweise an Erfahrungsberichte Betroffener oder entsprechende Literaturhinweise. Zu nennen wäre beispielsweise der Bundesverband Alphabetisierung http://www.alphabetisierung.de/


Ein paar Beispiele für Texte, die Hinweise auf Täuschungsstrategien enthalten:

Die Scham war zu groß. Das Versteckspiel einer Analphabetin http://www.lesen-in-deutschland.de/html/content.php?object=journal&lid=681

Analphabeten (Planet Wissen) http://www.planet-wissen.de/pw/Artikel,,,,,,,D5E6BF0AE82FC748E030DB95FBC34E10,,,,,,,,,,,,,,,.html

Biographische Muster "funktionaler Analphabeten" Eine biographieanalytische Studie zu Entstehungsbedingungen und Bewältigungsstrategien von "funktionalem Analphabetismus" http://www.die-bonn.de/esprid/dokumente/doc-1997/egloff97_01.pdf

Analphabetismus. Ursachen und Hintergründe http://www.schwarz-auf-weiss.org/analphabetismus-neu.htm

Schriftfrei ins Abseits. Viele Kinder und Jugendliche sind vom Analphabetismus betroffen http://www.lesen-in-deutschland.de/html/content.php?object=journal&lid=665

2. Antwort

ich schlage vor, dass Sie sich mit dieser speziellen Frage an den Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V. wenden: http://www.alphabetisierung.de/

Bei Lesen-in-Deutschland sind zum Thema "Analphabetismus" folgende Beiträge erschienen:

"Die Scham war zu groß" http://www.lesen-in-deutschland.de/html/content.php?object=journal&lid=681

"Schriftfrei ins Abseits" http://www.lesen-in-deutschland.de/html/content.php?object=journal&lid=665

"Ein Leben ohne Buchstaben" http://www.lesen-in-deutschland.de/html/content.php?object=journal&lid=662

Empfehlenswert ist auch die Ferensehserie "Das Kreuz mit der Schrift": http://www.br-online.de/alpha/schrift/


15 Arbeitsmarktchancen Erwachsenenbildung

Frage

Erhöht ein Zusatzstudiengang Erwachsenenbildung die Arbeitsmarktchancen?

Antwort

Informationen zu den Arbeitsmarktbedingungen für Pädagogen finden Sie auf der Seite http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5504 zusammengestellt. Darunter auch eine Sammlung von Quellen zur Situation in der Erwachsenenbildung: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5304


16 Ehrenamt im Bereich Alphabetisierung

Frage

Ich möchte mich ehrenamtlich der Alphabetisierung und Grundbildung widmen. Meines Wissens gibt es in Deutschland keine gesetzliche Regelung, die ein ehrenamtliches oder gemeinnütziges Arbeiten in diesem Bereich untersagt. Bedenken habe ich jedoch hinsichtlich der terminologischen Deutung und den daraus resultierenden rechtlichen Konsequenzen. Darf ich Grundbildung als Vermittlung von Grundkompetenzen auch in den Schulfächern Mathematik, Physik, Chemie usw. verstehen? Oder ist dieses Terrain nur der gewerblichen Nachhilfe vorbehalten?

Für eine Interpretation der Begriffe sowie für eine rechtliche Bewertung meines Vorhabens bedanke ich mich schon jetzt.

Antwort

Allgemeine Informationen zum Thema Alphabetisierung finden Sie bei uns auf der Seite http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=2609 Insbesondere der Bundesverband Alphabetisierung wird Sie zu Fragen der Grundbildung und Möglichkeiten des Engagements informieren können: http://www.alphabetisierung.de/

Eine kurze Definition von Grundbildung finden Sie auch auf der Seite http://www.socioweb.de/lexikon/lex_geb/begriffe/grundbil.htm Eine Übersicht zur Situation in Deutschland bietet folgender Text: http://www.die-bonn.de/esprid/dokumente/doc-2005/troester05_03.pdf

Bei Fragen zum Ehrenamt in Sachsen hilft folgende Seite weiter: http://www.wir-fuer-sachsen.de/ Bei der Stadt Leipzig können Sie sicherlich auch Auskünfte erhalten: http://www.leipzig.de/de/buerger/politik/buergerbeteilig/stadtbuero/


17 Filme zum Thema Interkulturelle Kompetenz

Frage

als Lehrbeauftragte werde ich an der ... ein Training mit dem Thema "Interkulturelle Kompetenz" abhalten. Zu dieser Veranstaltung würde ich gerne auch ein paar Filme zeigen. Meine Frage an Sie, ist es möglich über Ihre Einrichtung Filme mit entsprechendem Inhalt auszuleihen bzw. zu kaufen?

Antwort

Der Deutsche Bildungsserver verleiht oder verkauft selbst keine Filme. Unser für den Schulbereich zuständiger Partner FWU bietet Medien an http://www.fwu.de/ diese sind jedoch vorwiegend für den Schulbereich. Ein Ansprechpartner für Filme aus dem wissenschaftlichen Bereich könnte die IWF Wissen und Medien gGmbH sein http://www.iwf.de/iwf/

Ansonsten haben wir Quellen zur Interkulturellen Bildung in der Erwachsenenbildung auf der Seite http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=3700 zusammengestellt. Darunter sind auch Materialien für interkulturelle Trainings. Über die dort verzeichneten Quellen werden Sie vielleicht auch fündig.

Über das Internet konnte ich noch folgende Quellen ausfindig machen, die vielleicht hilfreich sind:

CD der Bundeswehr mit Videos: http://www.bundeswehr.de/portal/a/bwde/streitkraefte/grundlagen/innere_fuehrung/zentrum_innere_fuehrung?yw_contentURL=/C1256EF4002AED30/W26YFKNA493INFODE/content.jsp

Culture Comm films for intercultural training http://www.culturecomm.de/

Training Media http://www.trainingmedia.de/ > Themensuche "Interkulturelle Kommunikation"

Fachhochschule Köln: Schwerpunkt Interkulturelle Kompetenz http://www.sw.fh-koeln.de/ikk/ Im Menüpunkt "Entwicklung" gibt es den Bereich "Materialien und Medien" in dem auch auf die Produktion von Kurzfilmen verwiesen wird.


18 Ansprechpartner zum Thema Lernen im Alter

Frage

Für eine Publikation recherchiere ich momentan einen Beitrag zum Thema "Lernen im Alter".

Es geht dabei zum einen um Ergebnisse der Lernforschung (Was ist beim Lernen im Alter anders als früher? Wie erhält sich die Lust auf Neues und aufs Lernen? Wo gibt es Hürden? Wie geht's leichter?), zum anderen aber auch um ganz konkrete Schilderungen einzelner Personen, die aus eigener Erfahrung berichten sollen, wie es ihnen gelungen ist, sich noch einmal etwas ganz Neues zu erschließen - und wie das ihr Leben durch möglicherweise verändert hat.

Für beide Aspekte bitte ich Sie um Ihre Mithilfe, denn ich suche zweierlei:

1. eine Gesprächspartnerin bzw. einen Gesprächspartner, die oder der mir kompetent aus der Lernforschung berichten kann,

2. den Kontakt zu jemandem, der idealerweise Mitte 50 ist und sich am Arbeitsplatz noch einmal in ein komplett neues Computerprogramm o.ä. einarbeitet, um "up to date" zu bleiben. Seinen - oder ihren - persönlichen Erfahrungsbericht würde ich dann gern in den Artikel einarbeiten. Auch eine Person, die sich privat und aus freien Stücken noch einmal auf völliges Neuland begibt und sich ganz neues Wissen aneignet, wäre für mich sehr interessant.

Antwort

Mit konkreten Kontaktpersonen kann ich Ihnen leider nicht dienen, aber wir haben eine umfangreiche Quellensammlung zum Thema Seniorenbildung unter http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=1430

Dort finden Sie sowohl Informationen zum Lernen im Alter und Forschungseinrichtungen als auch Portale und virtuelle Treffpunkte für Senioren über die Sie vielleicht mit entsprechenden Personen in Kontakt treten können.

Des weiteren haben wir eine Personendatenbank, über die Sie möglicherweise einen Experten für Lernforschung finden können. http://www.bildungsserver.de/db/wiwfrage.html


19 Partnersuche in der beruflichen Weiterbildung

Frage

I am ..., project manager of closed-end company ... in Lithuania. We run various projects financed by European Union as well trainings for Lithuanian business companies. To make our service more interesting and attractive for our clients we are looking for partners in Europe in order to exchange our experience, learning material, tutors proficiency, etc.

Would you be willing to share your experience with us? Are you interested in seminar organisation in Lithuania with participation of your tutors?

Antwort

You have contacted the German Education Server (Deutscher Bildungsserver), a web portal that provides internet resources on education in Germany. We do not offer seminars nor are we involved in teaching activities. Therefore we have to decline your offer.

You can find institutions active in the field of vocational education and further education on our website at: http://www.bildungsserver.de/zeigen_e.html?seite=22 and http://www.bildungsserver.de/zeigen_e.html?seite=24 Maybe you can find some useful contacts there.


20 Dolmetscher- und Übersetzerprüfung in Nordrhein-Westfalen

Frage

ich interessiere mich für die Tätigkeit eines Übersezters oder Dolmetschers. Meine Muttersprache ist Türkisch. Momentan studiere ich Rechtswissenschaft und Wirtschaftsrecht. Neben meinem Studium würde ich gerne als Dolmetscher oder Übersetzer arbeiten, da ich die deutsche und die türkische Sprache sehr gut beherrsche. Wo kann ich mich für die Prüfung anmelden? Können Sie mir vielleicht einen Tip geben, wo ich arbeiten oder mich bewerben könnte? Wie soll ich vorgehen?

Antwort

Zuständig für die Prüfungen dürfte das Schulministerium NRW sein: http://www.schulministerium.nrw.de/BP/index.html Allerdings konnte ich auf der Homepage selbst keine Informationen finden.

Weiterhelfen bei Fragen rund um die Prüfung sowie zur Berufstätigkeit allgemein kann Ihnen mit Sicherheit auch der Landesverband NRW des Bundesverbandes der Dolmetscher und Übersetzer: http://www.bdue-nrw.de/

Rechtliche Regelungen auf Bundesebene finden Sie unter:

Richtlinie zur Durchführung und Anerkennung von Prüfungen für Übersetzer/Übersetzerinnen, Dolmetscher/Dolmetscherinnen und Gebärdensprachdolmetscher/Gebärdensprachdolmetscherinnen (Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 12.03.2004) http://www.kmk.org/doc/beschl/DolmRi04-03-12.pdf

sowie: Verordnung über die Prüfung zu den anerkannten Abschlüssen Übersetzer/Dolmetscher: http://berufenet.arbeitsamt.de/berufe/docroot/r2/blobs/pdf/recht/r_02388.pdf

Weitere Informationen:

Merkblatt für Übersetzer/Dolmetscher, die für Justiz und Polizei arbeiten möchten http://www.olg-koeln.nrw.de/home/service/formular/dez7/mb_d_ue.pdf

Allgemeines zum Beruf finden Sie auch über die Datenbank BerufeNet http://berufenet.arbeitsamt.de/berufe/index.jsp Wenn Sie dort nach Dolmetscher oder Übersetzer suchen, finden Sie in der jeweiligen Berufsbeschreibung am linken Rand "Informationsquellen", die unter anderem auch Hinweise auf Literatur zum Beruf und Berufsverbände enthalten.


21 Kooperationspartner Sprachschule

Frage

We are a language school in Frankfurt am Main and are currently looking for another school that offers English courses to cooperate with us.

Antwort

Sprachschulen können Sie über unsere Institutionendatenbank finden: http://www.bildungsserver.de/institutionen.html (Klappmenü Art der Institution: Nicht-staatlicher Bildungsanbieter) Selbteinträge in die Datenbank können vorgenommen werden unter: http://eintrag.bildungsserver.de/db/eintrag.html?KATEGORIE=institution

Des weiteren haben wir eine Übersicht von Datenbanken zur Sprachkurssuche: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=1681

Spezielle Informationen zum Englischunterricht: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=1678

Einzelne Quellen:

Online-Verzeichnis für Sprachschulen weltweit http://www.bildungsserver.de/db/mlesen.html?Id=23575

Language-Learning.net - Sprachkurse finden http://www.bildungsserver.de/db/mlesen.html?Id=29034


22 Weiterbildungsmarkt in Deutschland

Frage

bei dem Projekt iMove, das sich im Auftrag des Bildungsministeriums um die Internationalisierung des deutschen Weiterbildungsmarktes bemüht, habe ich die Rubrik "Informationen zu internationalen Bildungsmärkten" entdeckt, in denen punktgenau und übersichtlich, in PDFs, ein Überblick über die jeweiligen nationalen Märkte von Tunesien bis Japan gegeben wird.

Im Rahmen eines Studienprojektes an der ... bin ich nun auf der Suche nach einer ähnlichen Zusammenstellung für den deutschen Weiterbildungsmarkt um einen Vergleichswert zu bekommen. Mein spezielles Interesse richtet sich dabei auf studienähnlichen Weiterbildungsangebote, die sich an Hochschulabgänger und Ausgebildete mit Berufserfahrung wenden, besonders die hochschulischen und privaten Anbieter. Mir scheint es ungleich schwerer an diese Daten über Deutschland zu kommen.

Haben Sie einen Hinweis oder gar selbst einige Marktinformationen über Deutschland, die Sie mir weitergeben können?

Antwort

eine Zusammenstellung regelmäßig erscheinender Berichte zur Weiterbildung und zum Weiterbildungsmarkt in Deutschland finden Sie beim Deutschen Bildungsserver auf der Seite http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5226

Besonders interessant für Ihr Anliegen scheinen folgende Studien zu sein:

Internationale Vergleichsstudie zur Struktur und Organisation der Weiterbildung an Hochschulen http://www.bildungsserver.de/db/mlesen.html?Id=37613

Deutsche Weiterbildungsanbieter auf internationalen Märkten. Daten, Fallstudien, Perspektiven. http://www.bildungsserver.de/db/mlesen.html?Id=21479

und der

wbmonitor - Weiterbildungsreferenzsystem des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) und des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung (DIE) http://www.bildungsserver.de/db/mlesen.html?Id=14149

Da der wbmonitor vom BIBB mitverantwortet wird, -wie iMove auch- bestehen hier die größten Chancen vergleichbare Daten zu erhalten.

Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE) in Bonn verfügt zudem über den ausführlichsten statistischen Datenbestand zu vielen Bereichen der Weiterbildung. Es könnte also hilfreich sein sich auch an das DIE zu wenden http://www.bildungsserver.de/db/mlesen.html?Id=11696

Vielleicht hilft Ihnen das Informationsmodul zur Weiterbildungsstatistik beim Deutschen Bildungsserver ebenfalls weiter: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=2375


23 Europäischer Referenzrahmen für Sprachen

Frage

ich studiere Französisch auf Lehramt an Gymnasien und behandele im Rahmen des Studiums dementsprechend intensiv den Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen. Wäre es möglich mir diesen kostenlos per Post zu zusenden? Desweiteren interessiere ich mich für das Thema rundum Sprachenportfolios.

Antwort

Der Deutsche Bildungsserver ist ein Webportal und verweist lediglich auf Internetquellen, Broschüren und dergleichen können wir nicht zusenden. Die online-Version des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens finden Sie auf der Seite http://www.goethe.de/z/50/commeuro/deindex.htm Die gedruckte Version können Sie über den Buchhandel beziehen (ISBN ist auf der Seite angegeben).

Interessant könnten für Sie auch folgende Seiten und Quellen sein:

EU-Informationen zu Sprachen http://ec.europa.eu/education/policies/lang/languages_de.html

European Language Portfolio (Europarat) http://www.coe.int/t/dg4/portfolio/Default.asp?L=E&M=/main_pages/welcome.html

An introduction to the current European context in language teaching http://www.bildungsserver.de/db/mlesen.html?Id=25947

Die Europäischen Sprachenzertifikate http://www.bildungsserver.de/db/mlesen.html?Id=12089

Veröffentlichungen von Eurydice zum Thema Fremdsprachen: http://www.eurydice.org/portal/page/portal/Eurydice/ByTopicsResults?topicCode=aacm&subTopicCode=****

Bildungsstandards: Beschlüsse und Entwürfe der KMK http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=2145 Die Bildungsstandards für Fremdsprachen finden Sie über die KMK-Seite: http://www.kmk.org/schul/Bildungsstandards/bildungsstandards-neu.htm

Weitere Quellen zur Literatursuche: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=27


24 Bedeutung Englisch Niveau B2?

Frage

Ich bin gerade auf der Suche nach Studiengängen, die mich interessieren und stoße dabei relativ häufig auf den Begriff "Englisch Niveau B2". Leider wird nie genau erklärt, was sich hinter diesem Begriff versteckt. Insgesamt habe ich Englisch von der 5. bis zur 11. Klasse gelernt.

Nun wollte ich wissen: Habe ich damit das Englisch Niveau B2 oder nicht? Und wenn nicht, ist es möglich, dass eine Lehrerin meiner Schule, die meine aktuellen Englischkenntnisse kennt, mir bescheinigt es zu haben? Oder wenn nicht, wie kann ich dieses Niveau noch bevor die Bewerbungsfristen an den Universitäten ablaufen, erreichen ohne lange Sprachkurse zu besuchen?

Antwort

Die Niveau-Angabe bezieht sich auf den "Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen", siehe auch: http://www.goethe.de/z/50/commeuro/deindex.htm

Eine Beschreibung der Niveausstufen finden Sie beim Council of Europe, European Language Portfolio: http://www.coe.int/T/DG4/Portfolio/?L=E&M=/main_pages/levels.html

Am besten wenden Sie sich direkt an die Studienberatung der jeweiligen Universität. Dort wird man Ihnen sagen können ob der Nachweis der Schulkenntnisse ausreicht oder Sie weitere Nachweise erbringen müssen.


25 Fördermöglichkeiten für Weiterbildungsveranstaltungen

Frage

Fördermöglichkeiten für Trainings-, Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen durch Bund, Länder und EU gesucht. Auch für andere europäische Länder.

Antwort

Um an Informationen zu Fördermöglichkeiten durch die EU zu gelangen, können Sie folgende Anlaufstellen nutzen: Die EU in Ihrem Land http://europa.eu/euinyourcountry/index_de.htm Europe direct (EU-Informationszentren) http://ec.europa.eu/europedirect/index_de.htm

BEIHILFEN, FONDS UND PROGRAMME NACH EU-POLITIKBEREICHEN http://ec.europa.eu/grants/index_de.htm

Für den Bund bietet das Bundesministerium für Bildung und Forschung folgende Informationsangebote an: Förderkatalog http://oas2.ip.kp.dlr.de/foekat/foekat/foekat Förderdatenbank http://www.foerderdatenbank.de/

Über die Seite Weiterbildung in den Ländern http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=1201 finden Sie die länderspezifischen Portale zum Thema Aus- und Weiterbildung, die Ihnen eventuell behilflich sein können bei der Suche nach Fördermöglichkeiten der einzelnen Länder.

Informationen zu Fördermöglichkeiten bietet auch das InfoWeb Weiterbildung: http://www.iwwb.de/regelungen/

Zu den gelisteten Ländern können wir leider keine Informationen bieten.


26 Berichtssystem Weiterbildung

Frage

im Rahmen meiner Diplomarbeit benötige ich frühe Ausgaben des Berichtssystem Bildung. Aus den 80er Jahren und auch aus den 90er Jahren. Wo kann ich diese bekommen, bzw. downloaden?

Antwort

Informationen zum Berichtssystem Weiterbildung finden Sie auf unserem Server unter http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=3304 Nur die jüngeren Ausgaben liegen online vor.

Die älteren Ausgaben werden in Bibliotheken nachgewiesen. Zur bundesweiten Recherche eignet sich der Karlsruher Virtuelle Katalog http://www.ubka.uni-karlsruhe.de/kvk.html Ihre Universitätsbibliothek wird Ihnen sicherlich behilflich sein können.


27 Adressen Volkshochschulen

Frage

Anschriften der Volkshochschulen für Vortragsangebot.

Antwort

Der Deutsche Bildungsserver ist keine Volkshochschule sondern ein Webkatalog zum deutschen Bildungswesen. Die Adressen der deutschen Volkshochschulen finden Sie über folgende Seite: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=902 oder über die jeweiligen Landesverbände: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=901


28 Evaluation Interkulturelle Trainings

Frage

ich schreibe zurzeit meine Diplomarbeit zum Thema „Interkulturelle Kompetenz in der Aus- und Weiterbildung des pädagogischen Personals in Einrichtung der Erwachsenenbildung“. Ein Teil der Arbeit handelt von Trainingsmaßnahmen. Vielleicht haben Sie Evaluationen von Trainingsmaßnahmen, die Sie mir zur Verfügung stellen könnten?

Antwort

als Internetinformationssystem zur Bildung verfügen wir über keine Evaluationen zu Ihrem Thema, nennen Ihnen aber gerne Anlaufstellen bei denen Sie sich erkundigen können. Eine Liste von Forschungseinrichtungen zur interkulturellen Bildung finden Sie beim Deutschen Bildungsserver auf der Seite http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=3052 Eine ganze Reihe von Anbietern interkultureller Weiterbildungen finden Sie auf der Seite http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=3875 Sowohl bei den Forschungseinrichtungen als auch bei den Anbietern von Weiterbildungen lohnt sich evtl. eine Anfrage vielleicht liegen dort schon Evaluationen vor, wie Sie sie für Ihre Arbeit brauchen. Eine Reihe von Fachartikeln und anderen Materialien zum Thema Interkulturelle Weiterbildung in der Erwachsenenbildung finden Sie auf der Seite http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=3704 evtl. ist auch hier schon etwas dabei was Ihnen weiterhilft.


29 Informationen zum privaten Weiterbildungsmarkt

Frage

I am writing you to enquire about the possibility of obtaining business profile information.

We are interested in a list of commercial providers of training and educational for professionals in Germany. We are not interested in public educational institutes/organizations or public colleges and universities. If possible we would like to receive the following information per company:

· amount of workers

· revenue

Can you provide this list? What are the total costs? When can it be delivered?

Antwort

Unfortunately we cannot provide business profile information or a list of commercial providers of training and education. But maybe the following organisations can give you further advice:

Kuratorium der Deutschen Wirtschaft für Berufsbildung http://www.kwb-berufsbildung.de/

Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V. (AdB) Association of German Educational Organisations (AdB) http://www.adb.de/

Wuppertaler Kreis e.V. - Bundesverband betriebliche Weiterbildung http://www.wkr-ev.de/


30 Europäischer Referenzrahmen für Sprachen

Frage

können Sie mir den Abschnitt des europäischen Referenzrahmens für Sprachkurse mit Hochschulniveau zusenden? Ich leite die Praxiskoordination einer Hochschuleinrichtung und stehe immer wieder vor der Frage, welche Sprachkurse können als praxisrelevante Lehrveranstaltung abgerechnet werden.

Antwort

ein speziell zugeschnittener Europaeischer Referenzrahmen fuer Ihre Sprachkurse mit Hochschulniveau ist mir nicht bekannt. Ich gehe davon aus, dass sie den fuer jeglichen Sprachunterricht gedachten Referenzrahmen meinen und Sie Deutsch insb. interessieren koennte. Den Referenzrahmen finden Sie u.a. unter: http://www.bildungsserver.de/db/mlesen.html?Id=21879 oder unter http://www.bildungsserver.de/db/mlesen.html?Id=21879 Der Referenzrahmen liegt auch in mehr als den offiziellen Sprachen des Europarates vor.

Fuer die einzelnen Sprachen und Bereiche finden Sie insb. unter der zweiten Quelle manches. Falls Sie mehr Auskuenfte wuenschen, koennten Sie sich informieren unter z.B. http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=1684 , http://www.bildungsserver.de/db/mlesen.html?Id=20623 oder wenden, sei es an http://www.bildungsserver.de/instset.html?Id=1062 oder fuer Englisch an http://www.bildungsserver.de/instset.html?Id=6780. Vergleichbare Institutionen gibt es fuer Franzoesisch, Spanisch, Italienisch etc...


31 Betriebliche Weiterbildung für bildungsferne Arbeitnehmer

Frage

Im Rahmen der Entwicklung eines Weiterbildungskonzeptes für bildungsungewohnte Arbeitnehmer/innen für eine Stadtverwaltung in der Schweiz suche ich Hinweise zum Thema "Weiterbildung im Betrieb für bildungsferne / -ungewohnte Arbeitnehmer/innen: Theorie, Untersuchungen, Beispiele etc.

Antwort

eine Sammlung an Projekten und Konzepten zur betrieblichen Weiterbildung finden Sie beim Deutschen Bildungsserver unter der Adresse http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5189 Zudem könnte das BLK-Projekt Kompetenzen fördern - Berufliche Qualifizierung für Zielgruppen mit besonderem Förderbedarf http://www.bildungsserver.de/innovationsportal/blk_set.html?Id=267 und das Handbuch „Berufliche Qualifizierung Jugendlicher mit besonderem Förderbedarf – Benachteiligtenförderung http://www.bildungsserver.de/db/mlesen.html?Id=24465 interessant für Sie sein.


32 Förderung studienbegleitender Weiterbildung

Frage

ich studiere an der .... Es hat sich in mir herauskristallisiert, dass ich Gesangslehrerin (Musikpädagogin) werden möchte. Ich habe einige Erfahrungen auf diesem Gebiet, die ich allerdings fundieren möchte. Ein 10 semestriges Studium kommt nicht in Frage. Ich habe eine Schule gefunden, die mich genau in dem ausbilden könnte, was mir fehlt. Dabei fänden auch meine Vorkenntnisse Berücksichtigung. Für diese Weiterbildung/Berufsqualifikation - studienbegleitend - bin ich auf der Suche nach Fördermitteln.

Antwort

Leider ist es schwierig, Ihnen andere Ansprechpartner zu nennen als die, die Sie auf unseren Übersichtsseiten zur Ausbildungs- und Studienförderung finden.

http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=427 Förderungsprogramme Studienstiftungen

http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5030 Begabtenförderung in der beruflichen Bildung

Evt. könnten Sie bei der Stiftung Begabtenförderungswerk berufliche Bildung http://www.begabtenfoerderung.de/ , die auch studienbegleitende Bildungsgänge fördert, nachfragen oder Sie wenden sich an die von Ihnen ausgewählte Schule und fragen nach möglicherweise bestehenden Förderungsmöglichkeiten für die betreffende Ausbildung.


33 Förderung Weiterbildung in Hessen

Frage

auf diesem Wege versuche ich herauszufinden, ob es in Hessen Bildungszuschüsse für berufliche Fortbildungen gibt. (ähnlich Bildungsscheck NRW)

Antwort

Informationen zur Weiterbildung in Hessen finden Sie auf der Seite http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=3489 zusammengestellt. Bei den dort genannten offiziellen Portalen wird man Ihnen weiterhelfen können.

Nach Förderungsmöglichkeiten suchen können Sie auch über das InfoWeb Weiterbildung: http://www.iwwb.de/regelungen/ Es gibt beispielsweise Qualifizierungsschecks: http://www.qualifizierungsschecks.de/


34 Verbesserung der Rechtschreibung und Grammatik

Frage

Bei meiner derzeitigen Tätigkeit habe ich Defizite in der Deutschen Rechtschreibung und Grammatik bemerkt. Können Sie mir raten was ich, in meiner Freizeit, dagegen unternehmen kann?

Antwort

Sie können natürlich versuchen, sich selbst mit Hilfe von entsprechender Literatur aus dem Buchhandel zu unterrichten. Materialen zum Selbstlernen finden Sie auch über das Internet. Wenn Sie auf unserem Server nach Rechtschreibung suchen, erhalten Sie einige Quellen. Zur neuen deutschen Rechtschreibung bieten zum Beispiel der Duden-Verlag http://www.duden.de/deutsche_sprache/ und das Institut für deutsche Sprache http://www.ids-mannheim.de/reform/ Informationen an.

Weitere Materialien sind auf unserer Seite "Deutsch lernen für Erwachsene" zusammengestellt: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=1677 Es geht hier zwar in erster Linie um Deutsch als Fremdsprache, aber die eine oder andere Quelle dürfte auch für deutsche Lerner zum Üben der Rechtschreibung hilfreich sein.

Die Volkshochschulen sind ein weiterer Ansprechpartner. Dort werden auch Rechtschreibkurse angeboten. http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=902 Außer den Volkshochschulen gibt es noch weitere Anbieter entsprechender Kurse (auch als Fernunterricht). Suchmöglichkeiten nach Kursen finden Sie bei der Arbeitsagentur: http://infobub.arbeitsagentur.de/kurs/index.jsp und beim Infoweb Weiterbildung: http://www.iwwb.de/metasuche/

Des Weiteren haben wir zum Thema "Aus- und Weiterbildung für Strafgefangene" ein paar allgemeine Informationen auf der Seite http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=4485 Beraten und unterstützen kann Sie vielleicht auch die Straffälligenhilfe: http://www.bag-straffaelligenhilfe.de/index.htm


35 Bildungsanbieter Energie, Wasser, Umwelt in Nordrhein-Westfalen

Frage

Wir hätten gerne bei Ihnen nachgefragt, ob Sie Information über Bildungsanbieter in Bereichen Energie, Wasser, Umwelt-und Umweltschutztechnik in NRW haben.

Antwort

Trainingsprogramme zu den von Ihnen genannten Themen in NRW ließen sich auch von uns so nicht recherchieren, aber gerne nennen wir Ihnen einige Anlaufstellen in NRW bei denen Sie anfragen können, ob es die Möglichkeit gibt Ihnen etwas anzubieten. Vielleicht ist ein Anbieter bereit extra für Ihre Gruppen etwas zusammenzustellen.

NUA - Natur – und Umweltschutz-Akademie NRW – Bildung für nachhaltige Entwicklung http://www.nua.nrw.de

Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland - Landsverband Nordrhein-Westfalen e.V. http://www.bund-nrw.de

Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen http://www.lanuv.nrw.de

Eine Liste von Umweltbildungszentren in NRW finden Sie unter http://www.nua.nrw.de/nua/content/de/links.htm?jid=1o10#UmweltbildungszentrenNRW

Wasserwirtschaftsinitiative NRW http://wasser.nrw.de/


36 Einfaches Lehrmaterial zum Thema Gesundheit und Ernährung

Frage

wo kann ich einfach gestaltete Folien zur Unterrichtsgestaltung für türkische Frauen beziehen?? Ich schule als Integrationslotsin und Diabetes-Assistentin vorwiegend türkische Frauen. Können Sie mir bitte einen Tipp geben, wo ich mgl. günstig (kostenlos?) Folien/Schulungsmaterial zu den Themen: gesunde Ernährung, Bewegung (Prävention) beziehen kann? Wir besprechen aber auch chron. Erkrankungen, wie z.B. Bluthochdruck, Rheuma, Diabetes, Krebs. Ich schule als Diabetes-Assistentin und Krankenschwester hauptsächlich Menschen mit Diabetes Typ 2. Doch in den Kursen betreue ich hauptsächlich türkische Frauen. Und da einige Frauen Analphabetinnen sind, müßten die Folien/Broschüre weniger "textlastig" sein. Daher kämen auch Folien/Schulungsmaterial für Kinder/Jugendliche in Frage. Oder Folien, die im Bereich Ernährung in Förderschulen verwendet werden. Die großen Fachgesellschaften (DGE, aid, BZGA) und einige Verlage (Handw. u. Technik, Klett) habe ich schon kontaktet. Entweder gibt es keine kostenlosen Unterrichtsmaterialien oder es gibt nur "Schul"bücher. Welche Folien kämen für die Kurse (türkische Frauen im Alter von 40-60 Jahren) in Frage? Die Frauen haben meist einen geringen Bildungsstand. Gibt es überhaupt Folien, die in türkischer Sprache verfasst sind?

Antwort 1

Konkrete Folien bzw. Materialien kann ich Ihnen leider nicht nennen oder zuschicken. Online-Materialien sowie weitere Ansprechpartner/Einrichtungen, die Ihnen ggf. Materialien schicken können finden Sie über folgende Seiten (verschiedene Alters- und Zielgruppen):

Thema Gesundheit und Krankheit http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=3855

Gesundheitsbildung http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=3234

Ernährung http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=2383

Gesunde Ernährung http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=2653

Essstörungen http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=1481

Bundesministerium für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft (BMELV) http://www.bmelv.de

Institutionen im Bereich Kindergesundheit http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=4784

Konzepte/ Programme/Praxismodelle zur Gesundheitserziehung http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=3390

Gesundheitserziehung http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=704

Arbeitsgemeinschaften / Interessenverbände im Bereich Gesundheitsforschung http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=1636

Sucht und Prävention http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=791

Unterrichtsmaterial der CMA: http://www.cma.de/content/unterrichtsmaterial/unterrichtsmaterial.php

Antwort 2

die von Ihnen bereits genannten Fachgesellschaften wären auch mein Tipp gewesen.

Ein wenig um die Ecke gedacht: Vielleicht ist hier etwas zu holen: http://www.vhs-hildesheim.de/index.php?article_id=959 Nehmen Sie doch mal Kontakt auf. Mehr Informationen zum Projekt http://www.bkk-bv-gesundheit.de/bkk-promig/ http://mimi-online.bkk-bv-gesundheit.de/


37 Akrreditierung von Weiterbildungsprogrammen

Frage

wie lässt sich ein Weiterbildungsprogramm eines privaten Unternehmens akkreditieren?

Es handelt sich nicht um ein staatlich anerkanntes Studienprogramm und keine Kooperation mit einer (Fach-)Hochschule.

Es geht um mehrwöchige und -monatige Weiterbildungsangebote die sowohl unternehmensintern wie auch Extern angeboten werden sollen.

Antwort

Eine zentrale Akkreditierungsstelle gibt es im Weiterbildungssektor nicht. Es gibt dort vielmehr Zertifizierungssysteme und Zertifikate, die Aufschluß über die Qualität eines Anbieters geben sollen. Jenachdem ob man einen Abschluß, eine Einrichtung oder Personal zertifieren möchte gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Informationen dazu finden Sie bei uns über die Seite http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=254

Ein Leitfaden für Weiterbildungsberatungsstellen in dem auf Beurteilungsmöglichkeiten von Weiterbildungsanbietern eingegangen wird finden Sie beispielsweise bei der Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung NRW: http://www.gib.nrw.de/service/downloads/Beurt_Weiterbild_Einricht.pdf

Informationen des BMBF zur Qualitätssicherung in der Weiterbildung finden Sie unter: http://www.bmbf.de/de/195.php

Forschungseinrichtungen aus dem Bereich Erwachsenen- und Weiterbildung können Ihnen sicherlich mit weiteren Informationen behilflich sein: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5498 z.B. das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung: http://www.die-bonn.de/


38 Bildungsprämie, Förderung der Weiterbildung

Frage

von einem Fortbildungsveranstalter haben wir den Hinweis bekommen, das man über www.mags.nrw.de Informationen erhält, wie man zur finanziellen Unterstützung für Fortbildungen, Prämiengutscheine beantragen kann. Leider finde ich hierzu kein Hinweis. Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie mir Informationen bezüglich der Prämiengutscheine zusenden könnten.

Antwort

Informationen zur Bildungsprämie bietet das Bundesministerium für Bildung auf der Seite: http://www.bmbf.de/de/7342.php und unter http://www.bildungspraemie.info/

Am besten kontaktieren Sie auch direkt das http://www.mags.nrw.de/index.php In NRW gibt es zudem den Bildungsscheck: http://www.mags.nrw.de/02_Arbeit/004_Weiterbildung/003_Bildungsscheck/index.php

Weitere Suchmöglichkeiten nach Fördermaßnahmen finden Sie beim InfoWeb Weiterbildung: http://www.iwwb.de/regelungen/ Dort können Sie auch nach Beratungsstellen suchen: http://www.iwwb.de/beratung/


39 Weiterbildung für Ältere

Frage

ich suche einen Experten, die/der sich mit beruflicher Weiterbidlung für Ältere beschäftigt und mir etwas über die besonderen pädagogischen und sonstigen Herausforderungen in diesem Weiterbildungsbereich erzählen kann. Das könnte z.B. etwas über Lernleistungen des menschlichen Gehirns im Alter sein oder über spezielle pädagogisch-didaktische Ansätze oder über besonders gelungene/ misslungene Unternehmenskonzepte oder oder oder...

Antwort

Auf der Übersichtsseite des Deutschen Bildungsservers Lernen und Wissen im Alter http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=1440 finden Sie eine Reihe von Einrichtungen, die sich mit Qualifizierung im Alter u.ä. befassen, evt. könnten Sie sich dorthin wenden. Nähere Auskünfte geben oder an weitere Ansprechpartner verweisen könnte evt. auch Dr. Cora Titz, wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Arbeitseinsheit Bildung und Entwicklung am Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung DIPF (Arbeitsschwerpunkte: Kognitive Veränderungen im höheren Lebensalter, Arbeitsgedächtnisentwicklung im Alter, u.a.), Kontakt: titz@dipf.de


40 Entwicklung der Weiterbildungsportale

Frage

ich untersuche zur Zeit im Rahmen meiner Seminararbeit u.a. das Thema "Online Weiterbildungsportale". Bei meinen Recherchen bin ich bisher leider lediglich auf diverse Homepages von öffentlichen oder privaten Betreibern solcher Portale gestoßen. Wie ich festgestellt habe, ist Ihre Plattform eine Art zentrale Anlaufstelle zum Thema Weiterbildung. Daher wende ich mich nun mit meiner Anfrage an Sie und bitte Sie um Unterstützung bei meiner Materialsammlung. Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie Ausarbeitungen (Studien, Präsentationen, Papers, Artikel, etc.) hätten, die die Entwicklung der Online Weiterbildungsportale in Deutschland untersuchen und darstellen. Ich wäre Ihnen auch über Literaturhinweise zu dem Thema sehr dankbar.

Antwort

Als Internetinformationsservice für Bildung versenden wir keine Materialien, nennen Ihnen aber gerne Anlaufstellen im Internet bei denen Sie sich zu Ihren Fragen informieren können. Zusammenstellungen von online zur Verfügung stehenden Berichten und Informationen rund um die Weiterbildungslandschaft finden Sie beim Deutschen Bildungsserver unter der direkten Adresse: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5226 Hier sei insbesondere auf die Seite "Berichte rund um den Weiterbildungsmarkt" hingewiesen http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5306 Da Sie sich besonders für das Thema online lernen interessieren, könnten auch die Informationssammlungen zu E-Learning in der Erwachsenenbildung interessant für Sie sein. Sie finden diese unter http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=1560 Insbesondere die verschiedenen Studien die zu E-Learning in der Erwachsenenbildung zusammengestellt sind auf der Seite http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=1563 könnten Sie interessieren. Ebenso die Listen an E-Journals etc. http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=1570 und die Literaturlisten zu E-Learning http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=1569 last but not least natürlich auch die Blogs speziell zum Thema E-Learning http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=6328

Eine weitere interessante Anlaufstelle für Ihre Fragen könnte das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE) in Bonn sein. http://www.die-bonn.de Hauptsächlich wegen eines Projekts zur Weiterbildungsanbieterforschung das Sie im Internet unter der Adresse http://www.anbieterforschung.de erreichen können.


41 Qualifizierung als Dozent mit Prüfungsberechtigung

Frage

ich versuche herauszubekommen, wie ich eine "Dozentin mit Prüfungsberechtigung" werde. Können Sie mich in dieser Frage unterstützen?

Ich bin ausgebildete Erwachsenenpädagogin (Hochschulabschluss) und biete freiberuflich Trainings an. Nun bin ich auf eine "Dozenetenstelle mit Prüfungsberechtigung" gestoßen, über deren inhaltliche Themen ich dozieren kann. Aber prüfen?

Antwort

Eine genaue Auskunft kann ich Ihnen leider nicht geben. Ich vermute, es kommt darauf an, was Sie prüfen sollen. Gegebenenfalls müssen Sie dann bei der zuständigen Stelle eine Prüfungsberechtigung erwerben. Oder Sie sind aufgrund Ihrer Vorbildung und Berufserfahrung entsprechend qualifiziert.

In der Weiterbildungsdatenbank für Weiterildner Qualidat http://www.die-bonn.de/qualidat/ finden Sie zum Beispiel mit dem Suchbegriff "Prüfer" eine Reihe von Veranstaltungen.

Weitere Weiterbildungsdatenbanken: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5225

Ein paar Informationen zum Thema finden Sie auch bei den Indusdrie- und Handelskammern, z.B.: http://www.reutlingen.ihk.de/start.oscms/0/3148/8443/Pruefer-innen.html

http://www.berlin.ihk24.de/produktmarken/aus_und_weiterbildung/weiterbildungspruefungen/Pruefer_und_Prueferinnen/index.jsp

http://www.hk24.de/produktmarken/aus_und_weiterbildung/ausbildungspruefungen/infos_pruefer/Wir_suchen_Pruefer.jsp

Die IHKs und auch die Handwerkskammern können Ihnen sicher weitere Auskünfte geben, wenn es um Qualifizierungen aus ihrem Zuständigkeitsbereich geht.

Mit allgemeinen Auskünften dürfte Ihnen das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung weiterhelfen können: http://www.die-bonn.de/index.asp oder vielleicht der Deutsche Volkshochschulverband: http://dvv.vhs-bildungsnetz.de/servlet/is/1159/

Wir selbst haben eine umfangreiche Linksammlung für Lehrende in der Erwachsenenbildung http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=4510 darunter auch speziell zur Qualifizierung von Dozentinnen und Dozenten in der Erwachsenenbildung: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5311 Möglicherweise kommen Sie auch darüber weiter.


42 Spiele in der Alphabetisierung

Frage

ich schreibe zurzeit eine Magisterarbeit über „den Einsatz von Spielen im Alphabetisierungsunterrich (in Deutschland)“.

Ich wäre Ihnen seht verbunden, wenn sie mir hierzu Informationen bzw. Daten und Fakten sowie weitere Materialien zu Verfügung stellen könnten oder mir Tipps geben könnten, an welche Institutionen ich mich noch wenden kann.

Antwort

eine Zusammenstellung von Informationen und Materialien rund um das Thema Alphabetisierung / Grundbildung bei Erwachsenen finden Sie beim Deutschen Bildungsserver unter der direkten Adresse

http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=2609

Hier könnte Sie insbesondere die Seite

Texte und Materialien zur Alphabetisierung interessieren

http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=2614

Ausführliches Material zum Thema Leseförderung und Lesekompetenz ganz allgemein finden Sie unter

http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=2418

Alle wichtigen Akteure im Bereich der Alphabetisierung, die Ihnen bei Ihren Fragen sicher sehr gerne weiterhelfen sind auf der Seite

http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=2611

zusammengestellt.


43 Anerkennung als Bildungsträger im Bereich Journalismus

Frage

Welche Voraussetzungen sind für einen Bildungsträger nötig, um Redaktionsvolontäre

überbetrieblich ausbilden zu können?

Was muss diese Einrichtung mitbringen, um anerkannt zu werden und um kompetente professionelle Schulungen durchführen zu dürfen sowie anerkannte Teilnahmebescheinigungen auszustellen?

Ist eine spezielle Zertifizierung nötig? Wenn ja, welche?

Antwort

Um zu Ihren Fragen zu geeigneten Anlaufstellen zu gelangen, könnten als Einstieg die Informationen der Bundesagentur für Arbeit zum Beruf des Redakteurs/der Redakteurin hilfreich sein. Sie finden diese in der Datenbank BERUFENET unter dem direkten Link

http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=14647

Dort in der linken Spalte in der Rubrik „Informationsquellen“ findet sich im Bereich „Informationen von Ministerien, Verbänden, Organisationen“ eine ganze Reihe von Hinweisen und Anlaufstellen im Internet. Bitte wenden Sie sich mit Ihren Fragen an die dort aufgeführten Einrichtungen.

Auch die auf dieser Internetseite aufgeführten Journalistenverbände können bei der Beantwortung Ihrer Fragen hilfreich sein.

Der Deutsche Fachjournalistenverband beispielsweise hat auch einen Leitfaden für Volontäre herausgegeben http://www.dfjv.de/fileadmin/user_upload/pdf/DFJV__Leitfaden_Volontariat.pdf

ist also mit der Thematik sehr befasst und kann daher möglicherweise weitere Auskünfte rund um das Thema Volontariate und begleitende Bildungsträger geben.

Ein Erfahrungsaustausch mit Bildungsträgern, die in diesem Feld bereits aktiv sind, könnte für Ihr Vorhaben auch interessant sein. Anlaufstellen hierfür könnten sein:

Das virtuelle Hochschulportal der Deutschen Journalistinnen- und Journalisten-Union (dju) für den journalistischen Nachwuchs http://www.dju-campus.de/

Das Portal Journalistenlinks.de http://www.journalistenlinks.de

Der Journalistinnenbund http://www.journalistinnen.de

oder auch die Seite zum Thema Radiojournalismus http://www.radioberufe.de


44 Vergleich Englisch-Zertifikate

Frage

ich suche eine verlässliche Vergleichstabelle für die unterschiedlichen Englischzertifikate. Wissen Sie, wo ich so eine erhalten kann?

Antwort

Über Englisch-Zertifikate informieren wir auf der Seite: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=1778

Europäische Sprachenzertifikate: http://www.bildungsserver.de/db/mlesen.html?Id=12089

Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung http://www.die-bonn.de kann Ihnen möglicherweise zum Thema Vergleich von Zertifikaten weiterhelfen.

Eine Zertifikatsübersicht wird auch vom Deutschen Volkshochschulverband angeboten: http://www.meine-vhs.de/cgi-bin/zertifikat_uebersicht.pl Die Liste enthält jedoch nicht alle Englisch-Zertifikate und verlinkt, wenn überhaupt, auf allgemeine Informationen.

Kurzdefinitionen zu den Prüfungen finden Sie auch auf der Seite http://www.english-worldwide.com/html/englischzertifikate.html

Für die weitere Recherche:

Zeitschriften und Literatur zu Erwachsenenbildung/Weiterbildung http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5199

Weitere Quellen für die Literatursuche: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=27


45 Zulassung als Weiterbildungsanbieter

Frage

ich versuche schon seit einiger Zeit Informationen darüber zu erhalten, wer in Baden-Württemberg berechtigt ist Weiterbildungen anzubieten. Können Sie mir Auskunft erteilen, ob jeder der sich in einem Fachgebiet praktisch und theoretisch auskennt Weiterbildungsangebote durchführen darf? Gibt es auf Bundes- oder Länderebene (Ba-Wü) Gesetze oder Verordnungen, welche das Anbieten von Weiterbildungsangeboten regeln? Benötigt man so etwas wie einen "Ausbilderschein" um Weiterbildungen anbieten zu können? Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir allgemeine Informationen über das Verfahren zum Anbieten von Weiterbildungen, oder eventuelle Ansprechpartner hierzu, zukommen lassen könnten.

Antwort

Eine genaue Auskunft kann ich Ihnen leider nicht geben. Mit allgemeinen Auskünften dürfte Ihnen das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung weiterhelfen können: http://www.die-bonn.de Dort finden Sie auch eine spezielle Weiterbildungsdatenbank für Dozenten: http://www.die-bonn.de/qualidat/

Wir selbst haben eine umfangreiche Linksammlung für Lehrende in der Erwachsenenbildung: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=4510 darunter auch speziell zur Qualifizierung von Dozentinnen und Dozenten in der Erwachsenenbildung: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5311 Möglicherweise kommen Sie auch darüber weiter.


46 Bildungsgutschein

Frage

bekomme ich als Arbeitnehmer auch einen Bildungsgutschein?

Antwort

Informationen zum Bildungsgutschein und den Bedingungen unter denen er ausgestellt wird finden Sie bei der Arbeitsagentur unter: http://www.arbeitsagentur.de/nn_26396/Navigation/zentral/Buerger/Hilfen/Weiterbildung/Weiterbildung-Nav.html und http://www.arbeitsagentur.de/nn_26396/zentraler-Content/A05-Berufl-Qualifizierung/A052-Arbeitnehmer/Allgemein/Bildungsgutschein.html

Ihre örtliche Arbeitsagentur kann Sie dazu beraten.


47 Finanzierung Weiterbildung

Frage

Finanzierung beruflicher Weiterbildungsmöglichkeiten

Antwort

Anbei einige Links zur Förderung der beruflichen Weiterbildung, die Ihnen hoffentlich weiterhelfen werden, zunächst verschiedene Online-Broschüren der Stiftung Warentest und der Bundesagentur für Arbeit zu Förderungsmöglichkeiten von Weiterbildung allgemein und bei Arbeitslosigkeit:

http://www.test.de/themen/bildung-soziales/weiterbildung/infodok/-/1238528/1238528/ Leitfaden der Stiftung Warentest: Perspektiven für Arbeitslose. Wie bekommt man eine geförderte Weiterbildung von der Arbeitsagentur?

http://www.test.de/themen/bildung-soziales/weiterbildung/infodok/-/1740203/1740203/?campaign=themen-topbox-weiterbildung-infodok-1 Leitfaden der Stiftung Warentest: Weiterbildung finanzieren. Die wichtigsten Förderungen auf einen Blick. Bildungsprämie

http://www.arbeitsagentur.de/zentraler-Content/Veroeffentlichungen/BBZ/BBZ-Weiterbildung.pdf Arbeitsagentur: Broschüre zur Weiterbildung

http://www.arbeitsagentur.de/nn_25882/Navigation/zentral/Buerger/Arbeitslos/Weiterbildung/Weiterbildung-Nav.html Arbeitsagentur: Weiterbildung bei Arbeitslosigkeit

Außerdem gibt es Informationen zur Weiterbildung mit Bildungsgutscheinen http://www.arbeitsagentur.de/nn_25882/zentraler-Content/A05-Berufl-Qualifizierung/A052-Arbeitnehmer/Allgemein/Bildungsgutschein-Infos.html Arbeitsagentur: Weiterbildung mit Bildungsgutschein

http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5094 Bildungsserver-Übersichtsseiten: Bildungsgutscheine

und das Förderprogramm Bildungsprämie auch für Weiterbildungen, Sie müssten sich erkundigen, ob dies auch für Sie in Frage kommt. http://www.bildungspraemie.info Bildungsprämie - Förderprogramm "Aufstieg durch Bildung" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

In folgenden Datenbanken könnten Sie nach Förderungsmöglichkeiten für Weiterbildung recherchieren: http://www.iwwb.de/regelungen/ InfoWeb Weiterbildung: Fördermöglichkeiten

http://www.foerderdatenbank.de/ Förderdatenbank des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie

Hier noch die Suchfunktion für Weiterbildungsberatungsstellen beim InfoWeb Weiterbildung (in Nürnberg neben Arbeitsagentur auch Bildungszentrum, Fortbildungszentren der Wirtschaft) http://www.iwwb.de/beratung/ InfoWeb Weiterbildung: Beratungsstellen

Allgemeineres:

http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=3577 Weiterbildung in Bayern

http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5414 Qualität von Weiterbildungsangeboten - Auswahlkriterien

http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5416 Zertifizierung von Weiterbildungseinrichtungen


48 Akkreditierung Fortbildungsveranstaltung

Frage

ich habe gehört, dass man bei sich bei Ihnen Englischfortbildungen für Kindergarten und Grundschule akkreditieren lassen kann. Ich habe selbst eine Fortbildung diesbezüglich entwickelt. Können Sie mich an den richtigen Ansprechpartner weiterleiten?

Antwort

Eine zentrale Akkreditierungsstelle gibt es meines Wissens im Weiterbildungssektor nicht. Es gibt dort vielmehr Zertifizierungssysteme und Zertifikate, die Aufschluß über die Qualität eines Anbieters geben sollen. Jenachdem ob man einen Abschluß, eine Einrichtung oder Personal zertifieren möchte gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Informationen dazu finden Sie bei uns über die Seite http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=254

Ein Leitfaden für Weiterbildungsberatungsstellen in dem auf Beurteilungsmöglichkeiten von Weiterbildungsanbietern eingegangen wird finden Sie beispielsweise bei der Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung NRW: http://www.gib.nrw.de/service/downloads/Beurt_Weiterbild_Einricht.pdf

Informationen des BMBF zur Qualitätssicherung in der Weiterbildung finden Sie unter: http://www.bmbf.de/de/195.php

Forschungseinrichtungen aus dem Bereich Erwachsenen- und Weiterbildung können Ihnen sicherlich mit weiteren Informationen behilflich sein: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5498 z.B. das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung: http://www.die-bonn.de/

Auskünfte zur Anerkennung einer Fortbildung für die Lehrer- und Erzieherfortbildung kann Ihnen das jeweilige Kultusministerium: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=580 bzw. Landesinstitut geben: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=600


49 Gründung und Anerkennung Fortbildungsinstitut

Frage

wir bieten Fortbildungen an und möchten diesen Arbeitsbereich zu einem eigenständigen Fortbilungsinstitut ausbauen, bitte teilen Sie mir mit, über welchen Kontakt wir die formellen Voraussetzungen für ein anerkanntes Fort-/Weiterbildungsinstitut erfahren können

Antwort

Erste Informationen zur Anerkennung als Einrichtung der Weiterbildung finden Sie im Weiterbildungsgesetz NRW, Paragraph 15: http://www.schulministerium.nrw.de/BP/Weiterbildung/Weiterbildungsgesetz.pdf

Weitere Auskünfte können Ihnen das Kultusministerium http://www.schulministerium.nrw.de/BP/Weiterbildung/index.html und das Arbeitsministerium http://www.mags.nrw.de/02_Arbeit/004_Weiterbildung/index.php geben.

Informationen zur Anerkennung von Bildungsträgern nach SGB III: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5096 Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung http://www.azwv.de/

Allgemeine Informationen zu Zertifizierungsmöglichkeiten: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=254


50 Anbieter interkulturelles Training

Frage

Im Rahmen meiner Doktorarbeit suche ich Unternehmen mit Standort in Indien, die ihre Mitarbeiter, die sie nach Indien entsenden entsprechend interkultrell schulen für eine Befragung zu interkulturellen Trainings. Aus Ihrer Homepage weiß ich, dass Sie auch interkulturelle Trainings für Indien anbieten.

Antwort

Der Deutsche Bildungsserver bietet selbst keine interkulturellen Trainings an. Wir sind ein Webportal zum deutschen Bildungswesen und verweisen lediglich auf entsprechende Internetquellen:

Interkulturelle Erwachsenenbildung http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=3700

Interkulturelle Trainings http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=3778

Anbieter - Interkulturelle Weiterbildung http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=3875

Bezüglich der Befragung und der Trainingsunterlagen müssen Sie sich mit den einzelnen Anbietern in Verbindung setzen, die Sie über die oben genannten Seiten ermitteln können.

Beispiele für Anbieter mit Schwerpunkt Indien:

Center für interkulturelle Kompetenzentwicklung (Ceikom) http://www.bildungsserver.de/instset.html?Id=8860

Carl Duisberg http://www.cdc.de/Interkulturelles-Training.995.0.html

CrossCultureIndia http://www.crosscultureindia.com/interkulturelles_training_und_briefing.htm

Eidam & Partner http://www.eidam-und-partner.de/Interkulturelles-Training-Indien

IKUD Seminare http://www.ikud-seminare.de/seminare/interkulturelles-training-indien.html

Weitere Anbieter lassen sich über Google finden (interkulturelles training indien).


51 Regelungen für private Bildungsanbieter

Frage

im Rahmen einer Hausarbeit zum Thema "private Bildungsinstitutionen" benötige ich folgende Informationen: 1.) Welche gesetzlichen Verordnungen greifen für die räumliche Beschaffenheit von Schulungsräumen privater Bildungsträger? 2.) Bestehen gesetzliche Vorschriften für das Abhalten von Schulungen für private Schulungsträger?

Antwort

Leider kann ich Ihnen auch nicht sagen ob entsprechende rechtliche Regelungen existieren und wenn ja, welche das sind. Vielleicht können Ihnen Institutionen aus dem Bereich Erwachsenenbildung weiterhelfen: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5221 z.B. das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung: http://www.die-bonn.de/

Auskünfte können sicher auch die für Weiterbildung zuständigen Ministerien in den Ländern erteilen (Kultusministerien, Wirtschafs-/Arbeitsministerien).

Quellen zur Weitebildung in den Ländern finden Sie über die Seite: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=1201


52 Förderung von Weiterbildungsangeboten

Frage

unser Verein möchte ein Führungskräftetraining für ehren- und hauptamtliche Führungskräfte anbieten. Welche Empfehlungen können Sie uns bitte geben, wo und wie wir entsprechende Förderungen beantragen können?

Antwort

Informationen zu Fördermöglichkeiten in der Weiterbildung finden Sie über das InfoWeb Weiterbildung: http://www.iwwb.de/weiterbildung.html?seite=9

Weitere Suchmöglichkeit: Förderdatenbank des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie http://www.foerderdatenbank.de/

Wenden Sie sich auch an das für Weiterbildung zuständige Ministerium (Wirtschaft, Arbeit oder Kultus) Ihres Bundeslandes, um sich nach möglichen Fördermöglichkeiten in Ihrem Bundesland zu erkundigen.


53 Anmeldung als Weiterbildungsanbieter

Frage

ich möchte gern Lehrgänge im Bereich Wellness anbieten und suche dazu Informationen. Müssen diese bei Behörden angemeldet werden? Wenn ja, welche Behörden sind in Brandenburg dafür zuständig?

Antwort

Leider kann ich Ihnen auch nicht sagen ob entsprechende rechtliche Regelungen existieren und wenn ja, welche das sind. Vielleicht können Ihnen Institutionen aus dem Bereich Erwachsenenbildung weiterhelfen: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5221 z.B. das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung: http://www.die-bonn.de/

Auskünfte zur Anerkennung als Bildungsträger können die für Weiterbildung zuständigen Ministerien in den Ländern erteilen (Kultusministerien, Wirtschafs-/Arbeitsministerien). Lebenslanges Lernen in Brandenburg: http://www.masf.brandenburg.de/cms/detail.php/detail.php?gsid=bb1.c.185198.de

Allgemeine Informationen zu Zertifizierungsmöglichkeiten: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=254

Quellen zur Weitebildung in den Ländern finden Sie über die Seite: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=1201


54 Betriebliche Weiterbildung Deutschland

Frage

In Frankreich sind Unternehmen mit mehr als 10 Arbeitnehmern dazu verpflichtet, einen Prozentsatz von 0,9% des jährlichen Bruttolohns Aktionen zur betrieblichen Weiterbildung im Rahmen des Schulungsplans zu investieren.

Meine Frage an Sie ist nun, ob es in Deutschland eine ähnliche Regelung gibt? Ich kann leider keine Informationen darüber finden, in wie fern oder ob der deutsche Arbeitgeber auch finanziellen Verpflichtungen gegenübersteht.

Eine andere Frage wäre: Wie erklären Sie sich die Tatsache, dass Deutschland in internationalen Vergleichen relativ schlecht abschneidet, was das Angebot betrieblicher Weiterbildung anbelangt? Ich habe dazu jede Menge Statistiken gefunden, jedoch keine nennenswerte Erklärungen.

Antwort

Zu beiden Fragen kann ich Ihnen leider keine konkrete Antwort geben, aber folgende Quellen dürften bei der weiteren Suche nützlich sein:

Betriebliche Weiterbildung http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5189

Erwachsenenbildungsrecht / Weiterbildungsrecht http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=876

Finanzierung/Förderung beruflicher Weiterbildung http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5190

Weiterbildung in den Ländern http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=1201

Berichte und Expertisen zur Weiterbildung http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5226

Berichterstattung in der Erwachsenenbildung/Weiterbildung (Handbuch EB) http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=6646

Berufliche Weiterbildung (Handbuch EB) http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=6642


Weitere Ansprechpartner, die vielleicht mit konkreten Auskünften weiterhelfen können:

Einrichtungen der Erwachsenenbildungs-, und Weiterbildungsforschung http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5498

Z.B. Deutsches Institut für Erwachsenenbildung (DIE) http://www.die-bonn.de/

Wuppertaler Kreis e.V. - Bundesverband betriebliche Weiterbildung http://www.bildungsserver.de/instset.html?Id=10227

Die „ESF-Regiestelle Weiterbildung - Initiative für berufsbegleitende Bildung“ ist eine neue Initiative zur betrieblichen Weiterbildung und ist im Internet unter der Adresse http://www.initiative-weiter-bilden.de/ erreichbar.

Getragen wird diese Initiative u.a. vom Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) http://www.f-bb.de/

Sowohl die Regiestelle Weiterbildung als auch die f-bb verfügen über Kompetenz im Bereich Ihres Masterthemas und es könnte Ihnen möglicherweise weiterhelfen sich mit ihren Fragen direkt an diese Einrichtungen zu wenden.

Zur Suche nach Literatur:

FIS Bildung Literaturdatenbank http://www.fachportal-paedagogik.de/fis_bildung/fis_form.html

Zeitschriften und Literatur zu Erwachsenenbildung/Weiterbildung http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5199


55 Förderung berufliche Qualifizierung im Ausland

Frage

ich möchte in Österreich eine Ausbildung zur Dipl. Krankenschwester auf 2. Bildungsweg machen. Anfangs hieß es, dass das Land Kärnten eine monatl. Förderung von 550 Euro gibt abzüglich des Taschengeldes der Gesundheitsschule. Die Schule geht 3 Jahre. Jetzt hat das Land alles gestrichen. Und hier meine Frage: Gibt es von Seiten Deutschlands eine Förderung?

Antwort

Informationen zu Fördermöglichkeiten in der Weiterbildung finden Sie über das InfoWeb Weiterbildung: http://www.iwwb.de/weiterbildung.html?seite=9

Weitere Suchmöglichkeiten:

Förderdatenbank des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie http://www.foerderdatenbank.de/

Stipendienlotse http://www.stipendienlotse.de/

Stiftungsindex http://www.stiftungsindex.de/

Auf der Seite http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=425 haben wir Informationen zur Ausbildungsförderung und Stipendien zusammengestellt. Diese richten sich primär an Studierende, aber es sind auch andere Zielgruppen denkbar. Vielleicht kommt für Sie Auslandsbafög in Frage oder es gibt eine passende Stiftung.

Informationen der Arbeitsagentur zur Weiterbildung und zu finanziellen Hilfen: http://www.arbeitsagentur.de/nn_26260/Navigation/zentral/Buerger/Buerger-Nav.html

Förderung in Österrich: http://www.ctr.co.at/3/3_links_foerderungen.htm

http://www.bfi.at/links/foerderungen/


56 Staatliche Anerkennung Weiterbildung

Frage

Fragen zur staatlichen Anerkennung für die Weiterbildung zum Poesietherapeuten

Antwort

Der Berufsverband für Kunst-, Musik- und Tanztherapie BKMT / Europäischer Dachverband für künstlerische Therapien gem. e. V. http://www.bkmt.de/ ist nach eigenen Angaben auch für Fragen der berufsrechtlichen Anerkennung zuständig, evt. könnten Sie sich dorthin wenden oder an das von Ihnen genannte Fritz Perls Institut.

Leider lässt sich Ihre Frage nicht eindeutig beantworten. Die Weiterbildung ist nicht vollständig gesetzlich geregelt. Nach Angaben des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung im Bereich Ökonomie der Weiterbildung (vgl. http://www.die-bonn.de/service/oekonomie_recht/recht_laender.asp) heißt es zum Länderrecht Hessen unter anderem " Rechtliche Grundlage für die Weiterbildung in Hessen ist das Gesetz zur Förderung der Weiterbildung und des lebensbegleitenden Lernens im Lande Hessen (HWBG)(...) Das HWBG bestimmt die Grundsätze der Weiterbildung in Hessen, die Einrichtung, Anerkennung und Förderung von Einrichtungen in öffentlicher und freier Trägerschaft sowie die Einrichtung eines Landeskuratoriums für Weiterbildung und von regionalen Weiterbildungsräten. Eine Besonderheit des Hessischen Weiterbildungsgesetzes ist seine befristete Gültigkeit; § 26 HWBG bestimmt, dass es mit Ablauf des 31. Dezember 2011 außer Kraft tritt. (...)Federführende Landesbehörde für dieses Gesetz ist das Hessische Kultusministerium. Das Hessische Gesetz über den Anspruch auf Bildungsurlaub regelt den Anspruch von Arbeitnehmer/inne/n und Auszubildenden zur Freistellung zu Bildungszwecken. Die per Gesetz vorgesehenen Voraussetzungen und Verfahren zur Anerkennung von Einrichtungen und Bildungsmaßnahmen durch die entsprechende Rechtsverordnung bestimmt . Zuständige Landesbehörde ist das Hessische Sozialministerium, Referat III 5. In der Broschüre Bildungsurlaub Hessen sind nähere Informationen zusammengestellt." (unklar bleibt, ob sich die betreffenden Regelungen vorrangig auf Bildungsurlaub beziehen, in den Ausführungen wird dies häufig zusammengenommen)

http://www.rv.hessenrecht.hessen.de/jportal/portal/t/fk4/page/bshesprod.psml?pid=Dokumentanzeige&showdoccase=1&js_peid=Trefferliste&fromdoctodoc=yes&doc.id=jlr-BiVTrAnerkVHErahmen&doc.part=X&doc.price=0.0&doc.hl=0#jlr-BiVTrAnerkVHErahmen Verordnung über die Anerkennung von Trägern für die Durchführung von Bildungsveranstaltungen und von Bildungsveranstaltungen

http://download.bildung.hessen.de/thema/uebergreifend/weiterbildung_koo/bas/PDF__HWBG_2006.pdf Gesetz zur Förderung der Weiterbildung und des lebensbegleitenden Lernens im Lande Hessen

s. a. http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=883

Aus den Ausführungen geht nicht genau hervor, wo ein Antrag auf Anerkennung zu stellen ist, evt. müssten Sie sich zunächst an das hessische Kultusministerium http://www.hessisches-kultusministerium.de/, das Ministerium für Arbeit und Gesundheit http://www.hsm.hessen.de/irj/HSM_Internet?cid=a9667cea86bd259c2a9acb6b41f51836 oder das Regierungspräsidium Darmstadt http://www.rp-darmstadt.hessen.de/ wenden.


57 Qualität Weiterbildungsanbieter

Frage

Gibt es eine Liste anerkannter, auf Qualität geprüfter Anbieter von Weiterbildung?

Antwort

Eine Beurteilung einzelner Bildungseinrichtungen können wir leider nicht anbieten, aber Sie finden bei uns einige Informationen zur Qualität in der Weiterbildung:

Qualitätssicherung in der Weiterbildung http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=254

Qualitätsmerkmale für die Auswahl von Weiterbildung http://www.iwwb.de/weiterbildung.html?seite=24

Informationen des BMBF zur Qualitätssicherung in der Weiterbildung finden Sie unter: http://www.bmbf.de/de/195.php

Informationen zur Qualifizierung von Dozentinnen und Dozenten in der Erwachsenenbildung: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5311

Forschungseinrichtungen aus dem Bereich Erwachsenen- und Weiterbildung können Ihnen sicherlich mit weiteren Informationen behilflich sein: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5498 z.B. das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung: http://www.die-bonn.de/


58 Quereinstieg Fremdsprachenlehrer

Frage

Meine Fragen sind: - welche Möglichkeiten es gibt, als Quereinsteiger, eine Qualifikation zum Sprachen-Lehren zu erhalten. - gibt es hier grundsätzlich auch zu empfehlende Literatur?

Antwort

Fremdsprachenlehrer verfügen in der Regel über ein Studium der entsprechenden Sprache oder sind Muttersprachler. Für eine Tätigkeit im Schuldienst benötigen Sie ein entsprechendes Lehramtsstudium. Für den Bereich Erwachsenenbildung sind die Zugangswege weniger klar geregelt. Auskünfte können Ihnen sicher das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung http://www.die-bonn.de/ und der Deutsche Volkshochschulverband geben: http://www.dvv-vhs.de/arbeitsschwerpunkte/sprachenlernen/


Qualifikationswege in der Erwachsenenbildung:

Studium und Studiengänge der Erwachsenenbildung http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=4801

Qualifizierung von Dozentinnen und Dozenten in der Erwachsenenbildung http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5311

Literatur für Trainerinnen und Trainer in der Weiterbildung http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=4539

Literatur zum Thema Fremdsprachenlernen finden Sie auch beim Informationszentrum für Fremdsprachenforschung: http://www.uni-marburg.de/ifs/


59 Förderung Weiterbildung

Frage

ich bin auf der Suche nach Fördermöglichkeiten für die berufliche Weiterbildung freiberuflicher Dozenten.

Antwort

Folgende Quellen könnten für die weitere Suche vielleicht nützlich sein:

Förderdatenbank http://www.foerderdatenbank.de/

Stiftungsindex http://www.stiftungsindex.de/

Stipendienlotse http://www.stipendienlotse.de/

Übersicht zu Fördermöglichkeiten beim InfoWeb Weiterbildung http://www.iwwb.de/weiterbildung.html?seite=9

Weiterhelfen können vielleicht auch:

InWEnt - Internationale Weiterbildung und Entwicklung gGmbH http://www.bildungsserver.de/instset.html?Id=5400

Deutsches Institut für Erwachsenenbildung http://www.die-bonn.de/


60 Interkulturelles Lehrmaterial zum Thema Zeit

Frage

Ich arbeite als Seminarleiterin bei einer Fortbildung für Deutschlehrer/ -innen in Hamburg. Mein Thema ist Interkulturelles Lernen. Hätten Sie vielleicht Bildmaterial oder interkulturelles Material in Bezug auf Hamburg und das Thema Zeit?

Antwort

Folgende Quellen kann ich Ihnen zur genannten Thematik anbieten:

Interkulturelle Bildung auf dem Deutschen Bildungsserver: http://bildungsserver.de/zeigen.html?seite=789

Interkulturelle Erziehung auf dem Hamburger Bildungsserver http://www.hamburger-bildungsserver.de/index.phtml?site=themen.interkulturell

Interkulturalität in Hamburg: http://www.hamburg.de/interkulturell/

Hamburg-Interkulturell http://www.hamburg-interkulturell.de/

Veranstaltungshinweis: Der Takt des Lebens - Internationale Kulturwerkstatt: Zum Zeitverständnis in verschiedenen Kulturen http://www.bildungsserver.de/termine/tlesen.html?Id=13459 Die Veranstaltung ist ein paar Jahre alt, aber vielleicht verfügt der Veranstalter noch über Materialien dazu.

Die Landesbildungsserver wären weitere Ansprechpartner für Ihre Frage: http://bildungsserver.de/zeigen.html?seite=450


61 Anerkennung Träger Bildungsgutschein

Frage

seit 1994 biete ich Ausbildungskurse für Kosemtiker/in, Fußpfleger/in usw. an. Ich möchte gerne auch mit Bildungsgutscheinen arbeiten. Was muß ich tun, um anerkannt zu werden oder an wen kann ich mich wenden?

Antwort

Informationen rund um den Bildungsgutschein finden Sie bei uns auf der Seite http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5094 Darunter auch zur Anerkennung von Bildungsträgern nach SGB III.

Weitere Informationen bietet die Arbeitsagentur: http://www.arbeitsagentur.de/nn_164936/Navigation/zentral/Institutionen/Traeger/Anerkennung-und-Zulassung/Anerkennung-und-Zulassung-Nav.html


62 Förderung Weiterbildung Hessen

Frage

ich möchte eine Schulung zum Verkehrsfachwirt im nächsten Jahr absolvieren. Dafür würde ich gerne Bafög und/oder andere Fördermöglichkeiten beantragen. Können Sie mir in dieser Angelegenheit weiterhelfen?

Antwort

Informationen zu Fördermöglichkeiten in der Weiterbildung finden Sie über das InfoWeb Weiterbildung: http://www.iwwb.de/weiterbildung.html?seite=9

Informationen des hessischen Wirtschaftsministeriums zu Förderprogrammen: http://www.wirtschaft.hessen.de/irj/HMWVL_Internet?cid=ad8d0d4afedb957db87721c01a2cad5e und http://www.wirtschaft.hessen.de/irj/HMWVL_Internet?cid=00baecbc23141def25756ebdf654d0e0

Weitere Suchmöglichkeit: Förderdatenbank des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie http://www.foerderdatenbank.de/

Stipendienlotse http://www.stipendienlotse.de/

Stiftungsindex http://www.stiftungsindex.de/

Auf der Seite http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=425 haben wir Informationen zur Ausbildungsförderung und Stipendien zusammengestellt. Diese richten sich primär an Studierende, eventuell werden auch andere Zielgruppen gefördert.

Allgemeine Informationen zur Weiterbildung in Hessen finden Sie hier: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=3489


63 Material Gruppenarbeit

Frage

Materialien zum Thema Gruppenbildung, Gruppenarbeit und Kommunikation.

Antwort

wie telefonisch besprochen sende ich Ihnen anbei ein paar Hinweise auf Einrichtungen und Materialien, die sich mit der Thematik Gruppenarbeit und Gruppenbildung befassen. Allzuviel haben wir jedoch nicht in unserem Bestand:

Thematische Informationssammlungen auf unserem Server:

Arbeitstechniken in der Erwachsenenbildung http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5490

Arbeitstechniken: Brainstorming, Mindmapping. Metaplan. http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5512


Institutionen auf unserem Server:

Deutsche Gesellschaft für Gruppendynamik und Organisationsdynamik http://www.bildungsserver.de/instset.html?Id=10538

Deutscher Fachverband für Psychodrama (DFP) http://www.bildungsserver.de/instset.html?Id=9858


Materialien auf unserem Server:

gruppe und spiel, Zeitschrift für kreative Gruppenarbeit http://www.bildungsserver.de/db/mlesen.html?Id=16051

Metaplan - Basiswissen. Wie man mit Metaplan Gruppengespräche moderiert http://www.bildungsserver.de/db/mlesen.html?Id=19786

Basis-Moderation http://www.bildungsserver.de/db/mlesen.html?Id=24195

Was ist Moderation? - Der Schlüssel zur Teamarbeit http://www.bildungsserver.de/db/mlesen.html?Id=44911


Aus dem Internet:

Schwerpunkt: Methoden für Gruppen http://www.bsoe.info/hui/hui2002/fui_s_12002.pdf

Ansonsten kann ich Sie auf die verschiedenen Datenbanken zur Weiterbildung verweisen, über die Sie nach passenden Kursen suchen können: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5225 Unsere Metasuchmaschine zu Weiterbildungskursen finden Sie hier: http://www.iwwb.de/

Weiterbildungsangebote in den einzelnen Bundesländern: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=1201


64 Förderung Weiterbildung

Frage

Fördermöglichkeiten für eine Weiterbildung

Antwort

Eine Übersicht zu Fördermöglichkeiten allgemein und in den einzelnen Bundesländern finden Sie beim InfoWeb Weiterbildung: http://www.iwwb.de/weiterbildung.html?seite=9

Informationen zur Beruflichen Weiterbildung mit Bildungsgutschein nach SGB III: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5094 Informationen der Arbeitsagentur: http://www.arbeitsagentur.de/nn_26396/Navigation/zentral/Buerger/Hilfen/Weiterbildung/Weiterbildung-Nav.html

Informationsportal zur Bildungsprämie http://www.bildungspraemie.info/


65 Film Interkulturelle Kommunikation Deutschland Polen

Frage

Im April sollte ich an zwei Unis (in Polen und in Deutschland) ein Workshop zum Thema: Kulturelle Unterschiede und interkulturelle Kommunikation führen. Ich bin gerade auf der Suche nach dazu passenden Filmen, die ich den Studenten im Workshop zeigen möchte und mit denen ich ja auch später arbeiten koennte. Wären Sie bitte so freundlich und könnten Sie mich in meiner Filmsuche unterstützen? Vielleicht verfügen Sie über Filme zu dieser Problematik?

Antwort

Mit spezifischen Filmen kann ich Ihnen leider nicht weiterhelfen, aber auf unserem Server konnte ich folgende Informationssammlungen zur Thematik Interkulturelle Bildung und Kommunikation finden, die für die weitere Suche nützlich sein könnten:

Interkulturelle Medien: http://www.bildungsserver.de/Interkulturelle-Medien-3493.html

Quellensammlung zum Thema Interkulturelle Bildung: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=789

Eine Zusammenstellung von Anbietern interkultureller Weiterbildung finden Sie über die Seite: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=3875

Allgemeines zur interkulturellen Erwachsenenbildung: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=3700

Interkulturelle Lehrerfortbildung: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=3996

Anbieter von Bildungsmedien allgemein: http://www.bildungsserver.de/Bildungsmedien-Anbieter-2681.html

Eventuell können Sie auch Hinweise auf Filme bei Einrichtungen der deutsch-polnischen Zusammenarbeit erhalten:

Deutsch-Polnisches Jugendwerk http://www.bildungsserver.de/instset.html?Id=1882

Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit http://www.bildungsserver.de/instset.html?Id=5315

Adressensammlung der deutsch-polnischen Jugendakademie http://www.dpja.de/31,0,0.html


66 Weiterbildungsmarkt Beschaffung / Einkauf

Frage

Derzeit recherchiere ich für meine Bachelorthesis mit dem Thema "Beschaffungsmarktanalyse für den Fort- und Weiterbildungsmarkt im Beschaffungsmanagement in Deutschland" . Dabei bin ich insbesondere auf der Suche nach einer (aktuellen) Studie/Statistik/Umfrage o.ä., die Aufschluss über den derzeitigen Weiterbildungsmarkt, speziell im Bereich Beschaffung/Einkauf, gibt.

Antwort

Eine Studie speziell zur Weiterbildung im Beschaffungsmanagement kann ich Ihnen leider auch nicht nennen. Folgende Quellen kann ich Ihnen als Ansatz für die weitere Recherche anbieten:

Quellen zur Erwachsenenbildungs-, und Weiterbildungsforschung http://www.bildungsserver.de/Erwachsenenbildungs-und-Weiterbildungsforschung-5498.html Bei den Einrichtungen zur Weiterbildungsforschung ist das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE) ein wichtiger Ansprechpartner: http://www.die-bonn.de/

Berichtssystem Weiterbildung (BSW) des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF): http://www.bildungsserver.de/Berichtssystem-Weiterbildung-BSW-des-Bundesministeriums-fuer-Bildung-und-Forschung-BMBF--3304.html

Studien zum Weiterbildungsmarkt: http://www.bildungsserver.de/Studien-zum-Weiterbildungsmarkt-5306.html

Weiter Auskünfte können vielleicht Wirtschaftsorganisationen geben:

Bundesverband Materialwirtschaft Einkauf und Logistik: http://www.bme.de/

DIHK: Handelsbranche: http://www.dihk.de/branchen/handel/handelsbranche-allgemein http://www.dihk.de/branchen/handel/aus-und-weiterbildung/weiterbildung


67 Förderung Anbieter Politische Weiterbildung NRW

Frage

Können Sie mir mitteilen ob wir als Wählergmeinschaft Fördermittel erhalten können wenn wir kommunalpolitische Veranstaltungen in Eigenregie durchführen und an wen wir uns wenden müssen?

Antwort

Eine Beratung zu Fördermöglichkeiten kann ich Ihnen leider nicht anbieten. Ich habe Ihnen aber ein paar Informationsquellen zusammengestellt, über die Sie möglicherweise weitere Ansprechpartner oder Antworten finden:

Informationen zu Fördermöglichkeiten in der Weiterbildung finden Sie über das InfoWeb Weiterbildung: http://www.iwwb.de/weiterbildung.html?seite=9

Weitere Suchmöglichkeit: Förderdatenbank des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie http://www.foerderdatenbank.de/

Förderlotse NRW http://www.nrwbank.de/de/foerderlotse/produktsuche/index.html

Förderung politischer Weiterbildung betreibt auch die Landeszentrale für politische Bildung (siehe Jahresbericht): http://www.politische-bildung.nrw.de/wir/ueberuns/arbeitsbereiche/511/index.html

Weiterbildungsberatung NRW http://www.weiterbildungsberatung-nrw.de/

Gesprächskreis für Landesorganisationen der Weiterbildung in Nordrhein-Westfalen http://www.die-weiterbildung-in-nrw.de/

Wenden Sie sich auch an das für Weiterbildung zuständige Ministerium Ihres Bundeslandes, um sich nach Fördermöglichkeiten in Ihrem Bundesland zu erkundigen: http://www.schulministerium.nrw.de/BP/Weiterbildung/AllgemeineWeiterbildung/index.html


68 Förderung Weiterbildung zum Psychotherapeuten

Frage

ich trete an Sie mit der Frage heran, wo ich mich um eine Förderung meiner Psychotherapeutenausbildung bewerben könnte, evtl. im Rahmen der Frauen- oder Familienförderung. Nachdem ich den Bildungsserver gründlich durchsucht habe, bin ich nur auf zwei Stiftungen gestossen, die evtl. zu meinem Anliegen passen könnten (Fraunhofer-Gesellschaft und Hildegardis -Verein). Vielleicht können Sie mir weiterhelfen!

Antwort

Eine spezielle Stiftung kann ich Ihnen leider nicht empfehlen. Im Folgenden finden Sie die mir bekannten Informations- und Suchmöglichkeiten nach Förderangeboten und Stiftungen:

Ausbildungsförderung/Stipendien, Stiftungen http://www.bildungsserver.de/Ausbildungsfoerderung-Stipendien-Stiftungen-1340.html

Stipendienlotse http://www.stipendienlotse.de/

Stiftungssuche Bundesverband Deutscher Stiftungen http://www.stiftungen.org/index.php?id=1092

IWWB Fördersuche http://www.iwwb.de/weiterbildung.html?seite=9

Frauenstiftungen http://www.stiftung-aufmuepfige-frauen.de/links.html

Förderdatenbank http://www.foerderdatenbank.de/

Verzeichnis der rechtsfähigen Stiftungen mit Sitz in Bayern http://www.stiftungen.bayern.de/

Bildungsprämie http://www.bildungspraemie.info/


69 Unterrichtsmaterial Alphabetisierungskurs

Frage

ab November 2014 werde ich einen Alphabetisierungskurs an der Volkshochschule leiten. Für mich als Sonderschullehrer im Ruhestand ist dies die erste Lehrtätigkeit in diesem Bereich. Ich bitte um Zusendung von Prüfmaterial, damit ich mich für ein Lehrwerk bezüglich des Alphabetisierungskurses entscheiden kann.

Antwort

Der Deutsche Bildungsserver erstellt oder vertreibt selbst keine Unterrichtsmaterialien. Ggf. kann Sie der Volkshochschulverband bezüglich Lehrwerken von Verlagen für Alphabetisierungskurse beraten. Eine Sammlung von Materialien finden Sie auf dem Portal Grundbildung.de: http://www.grundbildung.de/materialien/

Weitere Portale mit online zugänglichen Unterrichtsmaterialien:

Internet-Lernportal für gering qualifizierte Erwachsene: http://www.ich-will-lernen.de/

Kursmodule "Grundbildung für Erwachsene" http://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/3288.html

Produkte des Bundesverbandes Alphabetisierung: http://www.alphabetisierung.de/shop/produkte.html

Projekte zu Unterricht & Lernmedien finden Sie beim Alphabund: http://www.alphabund.de/1368.php

Das Archiv und Dokumentationszentrum für Alphabetisierung und Grundbildung dokumentiert auch Unterrichtsmaterialien: http://www.alpha-archiv.de/downloads/unterrichtsmaterialien.html

Leicht lesbare Themenhefte des Portals "Chancen erarbeiten" http://www.chancen-erarbeiten.de/download/themenhefte.html

Eine Übersicht der bei uns in der Datenbank eingetragenen Verlage und Medienanbieter finden Sie hier: http://www.bildungsserver.de/instliste.html?ik=Medienanbieter%20/%20Verlag&


70 Film Alkohol am Steuer

Frage

ich bin als betrieblicher Ansprechpartner für Suchprävention auf der Suche nach einem Kurzfilm zum Thema Alkohol am Steuer, den ich im Zuge einer Unterweisung für Arbeitssicherheit, in einen Vortrag einbauen möchte und bin von der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen e.V. an Sie verwiesen worden. Dieser Film sollte max. 10 Minuten lang sein. Könnten Sie mich diesbezüglich unterstützen?

Antwort

Allzu groß ist die Ausbeute nicht, aber folgende Filme konnten ich zum Thema Alkohol am Steuer finden:

Für den Film "Alkohol am Steuer. Du hast keine Chance" folgende zwei Anbieter:

http://www.medienlb.de/index.cfm/suchergebnis/sp/alkohol-am-steuer/

http://www.filmsortiment.de/alkohol-am-steuer-_-du-hast-keine-chance/dvd/unterrichtsfilm-lehrfilm-schulfilm/79679

RoadCross Schweiz lanciert Doku-Präventionsfilm «Don’t Drink + Drive» http://www.roadcross.ch/site/roadcross-schweiz-lanciert-doku-praeventionsfilm-dont-drink-drive/

Sendung Kopfball: Kann man mit 1,2 Promille Blutalkoholgehalt noch sicher Auto fahren? http://www.wdr.de/tv/kopfball/sendungsbeitraege/2008/1109/blutalkoholgehalt.jsp

Warum? Der Film http://www.disco-fieber.de/warum-der-film.html

Kurzvideos der Verkehrswacht http://www.youtube.com/user/RiskierNichts/videos zu Alkohol am Steuer: http://www.youtube.com/watch?v=1c7RjQAhPt4&list=UUyCHFqwY992NWKAttt9n9fw

Versuchen können Sie es noch bei der Medienrecherche des FWU: http://dbbm.fwu.de/db-bm/search.phtml?mask=simfwu&config=fwu und im Shop http://www.fwu-shop.de/

Suche nach Medienverleihstellen: http://www.fwu.de/service/das-fwu-und-ihr-medienzentrum-partner-fur-die-bildung

Übersicht zu Bildungsmedienanbietern: http://www.bildungsserver.de/Bildungsmedien-Anbieter-2681.html


71 Förderung der beruflichen Weiterbildung

Frage

ich habe meine Ausbildung als Goldschmiedin an der Goldschmiedeschule mit Uhrmacherschule erfolgreich absolviert. Das war eine schulische Ausbildung. Seit dem bemühe ich mich um eine Arbeitstelle als Goldschmiedin. Bei Vorstellungsgesprächen teilt man mir in der Regel mit, dass man eine Goldschmied/in mit Kenntnissen in der Edelsteinfassung benötige.

Leider verfüge ich durch meine Ausbildung nun über Grundkenntnisse in der Edelsteinenfassung von Goldschmuck. Ist es möglich, die Kosten für eine Zusatzqualifikation als Schmucksteinfasserin zu fördern?

Antwort

Soweit ich das überblicke, können Sie die Qualifikation als Edelsteinfasserin entweder über eine duale Ausbildung erlangen: http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=2610 In diesem Fall hätten Sie die Ausbildungsvergütung und könnten ggf. Berufsausbildungsbeihilfe beantragen: http://www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/BuergerinnenUndBuerger/Ausbildung/FinanzielleHilfen/Berufsausbildungsbeihilfe/index.htm

Oder Sie absolvieren eine Weiterbildung an einer Fachschule, wie z.B. der Staatlichen Zeichenakademie Hanau: http://www.zeichenakademie.de/52.0.html In diesem Fall besteht vielleicht die Möglichkeit einer Förderung durch Bafög (Bafög beschränkt sich nicht nur auf Studierende): http://www.bildungsserver.de/BAfoeG-Bildungskredit-426.html http://www.bafög.de/ Beraten kann Sie das zuständige Amt für Ausbildungsförderung: http://www.studentenwerke.de/de/content/finden-sie-hier-ihr-amt-f%C3%BCr-ausbildungsf%C3%B6rderung

Des Weiteren gibt es

das Weiterbildungsstipendium http://www.sbb-stipendien.de/weiterbildungsstipendium.html

die Bildungsprämie http://www.bildungspraemie.info/

Weiterbildungsförderung durch die Arbeitsagentur (z.B. Bildungsgutschein): http://www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/BuergerinnenUndBuerger/Weiterbildung/Foerdermoeglichkeiten/index.htm Informationen zum Bildungsgutschein auf unserem Server: http://www.bildungsserver.de/Berufliche-Weiterbildung-mit-Bildungsgutschein-nach-SGB-III-5094.html

Weitere Quellen zur Suche nach Fördermöglichkeiten: http://www.iwwb.de/weiterbildung.html?seite=9

Förderdatenbank http://www.foerderdatenbank.de/Foerder-DB/Navigation/root.html


72 Kriterien für die Bezeichnung als Bildungsanbieter

Frage

wir bieten bereits seit 10 Jahren äußerst erfolgreiche Weiterbildungen für Assistenzärzte an. Wir wollen dies ausweiten und überlegen, uns offiziell als Weiterbildungseinrichtung oder Bildungseinrichtung zu bezeichnen. Das Für und Wider ist mir noch unklar. Sind dies Begriffe, für deren Verwendung bestimmte Qualitätskriterien zu erfüllen oder Formalia einzuhalten sind? Wer kann mir hier weiter helfen?

Antwort

Eine detaillierte Beratung kann ich Ihnen leider nicht anbieten, aber folgende Quellen und Ansprechpartner zum Thema Weiterbildung und Anerkennung/Akkreditierung von Weiterbildungsanbietern in NRW sind vielleicht hilfreich:

Weiterbildungsgesetz NRW https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Weiterbildung/Weiterbildungsgesetz/WbG.pdf

Bezirksregierung Köln, zuständige Abteilung für Weiterbildungseinrichtungen: http://www.bezreg-koeln.nrw.de/brk_internet/leistungen/abteilung04/48/index.html

Ärztekammer Nordrhein, Bereich Weiterbildung: http://www.aekno.de/page.asp?pageID=12

Ein Leitfaden für Weiterbildungsberatungsstellen in dem auf Beurteilungsmöglichkeiten von Weiterbildungsanbietern eingegangen wird finden Sie beispielsweise bei der Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung NRW: http://www.gib.nrw.de/service/downloads/Beurt_Weiterbild_Einricht.pdf

Allgemeines zur Qualität in der Weiterbildung, mit Informationen zu Zertifizierungen: http://www.bildungsserver.de/Qualitaet-in-der-Weiterbildung-254.html

Auf den Bereich Erwachsenenbildung spezialisiert ist das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung: http://www.die-bonn.de/


73 Zertifizierung als Bildungsanbieter

Frage

Bezüglich der Zertifizierung besteht nun die Frage, ob es immer notwendig ist die ganze Einrichtung zertifizieren zu lassen oder ob es auch möglich ist nur den Weiterbildungsbereich, da nur dieser für die Seminare zuständig ist, anerkennen zu lassen. In dem Bereich Weiterbildung arbeiten sieben Personen. Können Sie mir auch sagen, wie teuer es sein würde, das Modell zu integrieren und wie lange das ungefähr dauern würde? Dann stellt sich noch die nächste Frage, ob Sie mir sagen können welches Modell am geeignetsten ist und mit welcher Zertifizierung wir auch Bildungsurlaub in allen Bundesländern anbieten können? Geht dieses mit dem EFQM Modell?

Antwort

Eine Beratung zur Zertifizierung können wir leider nicht anbieten.

Sie finden bei uns eine Übersicht zu Zertifikaten für Abschlüsse: http://www.bildungsserver.de/Qualitaet-der-Abschluesse-Zertifikate-5415.html sowie zur Zertifizierung von Einrichtungen: http://www.bildungsserver.de/Qualitaet-der-Einrichtungen-Zertifizierung-5416.html Zu den Kosten und Hintergründen der einzelnen Zertifikate können Ihnen die jeweiligen Anbieter Auskunft geben.

Beim Deutschen Institut für Erwachsenenbildung (DIE) gibt es Informationen zur Forschung über Zertifikate: Abschlüsse und Zertifikate in der Weiterbildung: https://www.die-bonn.de/weiterbildung/forschungslandkarte/projekt.aspx?id=449 Prof. Dr. Bernd Käpplinger: https://www.die-bonn.de/institut/dienstleistungen/servicestellen/programmforschung/kurzportraits/kaepplinger.aspx Eventuell kann man Ihnen beim DIE weitere Auskünfte geben.

Informationen zum Bildungsurlaub und Anlaufstellen bei Fragen zur Anerkennung als Bildungsanbieter finden Sie beim InfoWeb Weiterbildung: http://www.iwwb.de/weiterbildung.html?seite=26


74 Weiterbildungsmarkt Fremdsprachen Wirtschaftsdaten

Frage

es geht es um den Markt in Deutschland für das Erlernen von (Fremd-) Sprachen. Speziell geht es dabei vor allem um wirtschaftliche Kennzahlen wie Umsatz, Kundenzahl, Marktentwicklung und Wettbewerber. Besonders interessant wären in diesem Zusammenhang Informationen zum Software-/Onlinemarkt in diesem Bereich.

Leider erbrachte meine bisherige Recherche keine relevanten Ergebnisse für den deutschen Markt. Können Sie mir entsprechende Informationen zu Verfügung stellen, bzw. sagen, wo diese abrufbar sind (ggf. auch kostenpflichtig)? Sollte es keine Informationen zum deutschen Markt geben, würden mir auch Daten zum europäischen Markt weiterhelfen.

Antwort

Leider kann ich Ihnen keine entsprechenden Quellen nennen. Das Einzige, was ich gefunden habe sind eine Marktanalyse des Fachverbands Deutscher Sprachreiseveranstalter e.V. (FDSV): http://www.fdsv.de/statistik.html

und ein etwas älterer Artikel aus der DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung: http://www.diezeitschrift.de/22009/spracherwerb_erwachsener_christina_weiss.aspx

Allgemeinere Quellen für die weitere Suche:

Eine Zusammenstellung regelmäßig erscheinender Berichte zur Weiterbildung und zum Weiterbildungsmarkt in Deutschland finden Sie beim Deutschen Bildungsserver auf der Seite http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5226

Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE) in Bonn verfügt zudem über den ausführlichsten statistischen Datenbestand zu vielen Bereichen der Weiterbildung. Es könnte also hilfreich sein sich auch an das DIE zu wenden: http://www.die-bonn.de/weiterbildung/statistik/default.aspx? http://www.die-bonn.de/weiterbildung/wb_fakten/angebot/default.aspx

Mögliche weitere Ansprechpartner finden Sie auf der Seite Weiterbildungsforschung: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=317

Eine weitere Möglichkeit wären betriebswirtschaftliche Informationsangebote: Econbiz http://www.econbiz.de/ Genios https://www.genios.de/?targetUrl=%2Fr_profisuche%2Ffzs.ein

Weitere Recherchequellen: Statistische Ämter http://www.bildungsserver.de/Statistische-Aemter-in-Deutschland-318.html Forschungsdatenzentren im Bereich Wirtschaft http://www.ratswd.de/forschungsdaten/fdz/wirtschaft


75 Förderung einer Weiterbildung

Frage

ich würde gerne eine Fortbildung bei Pilgrims in Canterbury machen. Gibt es noch die Möglichkeit dafür Fördergelder zu beantragen?

Antwort

Quellen zur Suche nach Fördermöglichkeiten finden Sie über das Infoweb Weiterbildung: http://www.iwwb.de/weiterbildung.html?seite=9

Des Weiteren gibt es die Förderdatenbank: http://www.foerderdatenbank.de/Foerder-DB/Navigation/root.html

Beim Bundesverband Deutscher Stiftungen können Sie nach Stiftungen suchen, die im Bereich Bildung fördern: https://www.stiftungen.org/index.php?id=5881


Bundesweite Förderprogramme:

Die Bildungsprämie http://www.bildungspraemie.info/

Weiterbildungsförderung durch die Arbeitsagentur (z.B. Bildungsgutschein): http://www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/BuergerinnenUndBuerger/Weiterbildung/Foerdermoeglichkeiten/index.htm Informationen zum Bildungsgutschein auf unserem Server: http://www.bildungsserver.de/Berufliche-Weiterbildung-mit-Bildungsgutschein-nach-SGB-III-5094.html



76 Suche nach Filmen zu Heimat, Handwerk, Technik

Frage

verzweifelt suchen wir nach 16 mm Filmen, die zum Zweck von Vorführungen ein mediales Bild der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts im Bereich Heimat, Handwerk und Technik geben sollen. Leider ist die Stadtbildstelle der Stadt vor Ort nicht mehr präsent.

Antwort

Für die Suche nach Medienanbietern und eventuell von diesen angebotenen Filmen, insbesondere Lehr- und Unterrichtsfilme, kann ich folgende Adressen nennen:

Übersicht Bildungsmedien - Anbieter https://www.bildungsserver.de/Medienanbieter-2681-de.html

FWU http://fwu.de/

Übersicht kommunaler Medienzentren http://www.bakmedien.de/intern/BAKmedien/Landesarbeitskreise.html

Filme aus der DDR "Institut für Film, Bild und Ton (IFBT)" https://krg.htw-berlin.de/studium/studienschwerpunkte/audiovisuelles-und-fotografisches-kulturgut-moderne-medien-avf/studienprojekte/medienarchiv-sicherung-erschliessung-und-nutzbarmachung/ archivierte Informationen zum IFBT: http://archive.is/KYxM1

Institut für Weltkunde in Bildung und Forschung, Gemeinnützige Gesellschaft mbH (WBF) https://www.wbf-medien.de/

Matthias-Film gGmbH https://www.matthias-film.de/

Praxis Unterrichtsfilm http://www.tatravision.eu/

Filmsortiment.de https://www.filmsortiment.de/0/lehrfilme-unterrichtsfilme-schulfilme/



77 Suche nach Trainer für Umschulung

Frage

wir sind noch ganz dringend auf Trainersuche für eine Umschulung zum Fachinformatiker Systemintegration, können Sie uns unterstützen?

Antwort

Leider können wir Ihnen keinen Trainer vermitteln. Was wir anbieten ist ein "Stellenmarkt Bildung" für Pädagogik und Erziehungswissenschaft, in den Sie kostenfrei Stellenangebote aus diesem Bereich einstellen können: http://www.bildungsserver.de/jobboerse/index.html Das Formular für Stellenangebote finden Sie hier: https://eintrag.bildungsserver.de/eintragen.html?kat=sta

Der Eintrag gelangt zunächst in einen Eingangskorb und wird dann von der Redaktion freigeschaltet. Das Angebot bleibt bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist online.

Sie können auch nach Profilen von Bewerbern suchen, die sich in den Stellenmarkt eingetragen haben: https://www.bildungsserver.de/db/gesuche_de.html

Weitere Möglichkeiten zur Suche wären das Netzwerk der Trainer: http://www.trainertreffen.de/ oder spezielle Dozentenbörsen: http://www.dozenten-boerse.de/ http://www.dozentenpool24.de/ http://www.trainer.de/ http://www.trainerauskunft.de/


78 Förderung einer Weiterbildung

Frage

Welche Förder-Möglichkeiten zur Finanzierung der Weiterbildung (Kurskosten, Fahrtkosten) gibt es? Kann man auch eine Art BaFoeg beantragen?

Antwort

Möglichkeiten zur Suche nach Weiterbildungsförderung auf Bundesebene und in den einzelnen Bundesländern haben wir beim IWWB auf folgender Seite zusammengestellt: https://www.iwwb.de/weiterbildung.html?seite=9

Informationen des BMBF finden Sie hier: https://www.bmbf.de/de/weiterbildung-71.html

Fördermöglichkeiten in der beruflichen Weiterbildung (Informationen der Arbeitsagentur): https://www.arbeitsagentur.de/karriere-und-weiterbildung/foerderung-berufliche-weiterbildung

Informationen zur Weiterbildungsberatung finden Sie auf folgender Seite: https://www.bildungsserver.de/Beratung-12206-de.html


79 Fragen zur Trägerzulassung

Frage

Ich möchte ein Bildungsträger gründen, und gemäß der Akkreditierungs- und Zulassungsverordung Arbeitsförderung zertifizieren lassen. Können Sie mit bitte Schritt für Schritt schriftlich mitzuteilen welche Voraussetzungen ich zu erfüllen habe?

Antwort

Zu den Details der Zulassung und Zertifizierung können wir Ihnen leider nicht weiterhelfen. Informationen zur Akkreditierung und Zulassung als Träger für Maßnahmen der Arbeitsförderung erhalten Sie bei der Bundesagentur für Arbeit: https://www.arbeitsagentur.de/institutionen/bildungstraeger

Für die Trägerzulassung zuständig sind die fachkundigen Stellen (FKS). Informationen dazu erhalte Sie bei der Deutschen Akkreditierungsstelle: https://www.dakks.de/content/arbeitsf%C3%B6rderung-azav-berufliche-weiterbildung Dort wird auch eine Übersicht der FKS angeboten: https://www.dakks.de/content/akkreditierte-stellen-dakks?Sachgebietsnummer=B72 Eine alternative Übersicht gibt es auch im KURSNet der Arbeitsagentur: https://kursnet-finden.arbeitsagentur.de/kurs/start?target=fks Bei den FKS sollte man Ihnen die gewünschte Auskunft geben können.


Meine Werkzeuge