Diskussion:Kohlenstoff im Ozean (einfach)

Aus Klimawandel
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ich habe den ersten Teil des Artikels umgeschrieben. Grund:

  1. auf chemische Formeln sollte in einfachen Artikeln möglichst verzichtet werden,
  2. es sollte betont werden, das bei der chemischen Reaktion mit CO2 mehr Karbonat verbraucht wird als entsteht: "Therefore, the net result of adding CO2 to seawater is an increase in H+ and HCO3-, but a reduction in CO32-" (IPCC 2007, WG I, Box 7.3) Das ist wichtig für die Beurteilung der Grenzen der ozeanischen Aufnahmekapazität.

Außerdem wäre m.E. noch die Reihenfolge der Abschnitte zu verbessern. Es sollte zuerst über den CO2-Austausch zwischen Atmosphäre und Ozean die Differenz im Partialdruck gesprochen werden und erst dann über den chemischen Puffer. Ansonsten lässt sich nicht verstehen, warum CO2 durch den stärkeren Druck (ohne chem. Umwandlung) Richtung Atmosphäre aus dem Ozean entweichen würde.

Außerdem gehört zum Puffer"system" auch der biologische Puffer.

Der Blick in die Zukunft sollte auch die Veränderung des chemischen und des biologischen Puffers enthalten.

Dieter, 3.2.09; 17:02
Meine Werkzeuge