Berufsinformationen, Arbeitsmarktperspektiven

Aus Infoboerse
Wechseln zu: Navigation, Suche
Startseite > Themenbereiche > Berufsbildung > Berufsinformationen, Arbeitsmarktperspektiven

1 Weiterbildungsmöglichkeiten für Lehrer

Frage

Ich studiere zur Zeit Biologie und Deutsch auf Lehramt, interissiere mich aber für Berufe oder Zusatzstudiengänge die auf den außerschulische Bereich abzielen. Können sie mich dahingehend beraten?

Antwort

Sammlungen von Internetquellen zur Suche nach Studiengängen oder Weiterbildungsangeboten finden Sie über die Seiten http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=117 und http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=204

Eine gute Orientierung bieten auch die Datenbanken BerufeNet http://berufenet.arbeitsamt.de/berufe/index.jsp sowie KursNet http://berufenet.arbeitsamt.de/kurs/index.jsp Hilfreich ist hier zum Beispiel auch die Suche über den Ausgangsberuf (linke Spalte).

Mit einem Biologiestudium würde sich der Bereich Umweltpädagogik anbieten. Informationen dazu finden Sie zum Beispiel auf den Seiten: http://www.umweltbildung.de/ und http://www.mobilspiel.de/Oekoprojekt/service4.html


2 Ausbildung zur Arbeit mit Senioren

Frage

ich habe eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieherin, besuchte danach ein Jahr lang die Berufsfachschule Ergotherapie und stellte auf diesem Wege fest, dass ich beruflich doch lieber mit älteren Menschen arbeiten möchte. Aus diesem Grunde möchte ich mich bei Ihnen erkundigen, welche Ausbildungen / Studiengänge es in der Arbeit mit Senioren gibt und welche ich unter meinen Voraussetzungen antreten und evt. verkürzen könnte. Über eine Antwort wäre ich Ihnen sehr dankbar.

Antwort

Informationen zur Arbeit mit älteren Menschen finden Sie über die Seite http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=1450 Dort gibt es auch einen Punkt Ausbildung.

Eine gute Orientierung bieten auch die Datenbanken BerufeNet http://berufenet.arbeitsamt.de/berufe/index.jsp sowie KursNet http://berufenet.arbeitsamt.de/kurs/index.jsp Hilfreich ist hier zum Beispiel auch die Suche über den Ausgangsberuf (linke Spalte).

Weitere Sammlungen von Internetquellen zur Suche nach Studiengängen oder Weiterbildungsangeboten finden Sie über die Seiten http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=117 und http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=204

Welche Angebote für Sie in Frage kommen und inwiefern Ihre bisherige Ausbildung angerechnet werden kann erfahren Sie beim jeweiligen Anbieter des Studiengangs oder Kurses.


3 Arbeitsmarktperspektiven für Ingenieure

Frage

Im Rahmen unserer Studie über den Ingenieurmangel in Dtl, USA, Indien und China sind wir auf der Suche nach Informationsmaterial. Für uns ist es wichtig nähreres über die Zukunftsentwicklung und die Folgen/ Auswirklungen im Zusammenhang mit dem demographischen Wandel zu erfahren. Wie sieht es mit er ingenieurbildung und der Berufssparte heute aus, wie morgen?

Könnten sie uns da weiterhelfen. Eventuell mit einer Studie, einem Link oder etwas vergleichbarem?

Antwort

Informationen zur Arbeitsmarktsituation und Perspektive von Ingenieuren finden Sie zum Beispiel beim VDI unter http://www.vdi.de/vdi/organisation/schnellauswahl/hauptgruppe/index.php und http://www.vdi.de/vdi/organisation/schnellauswahl/hauptgruppe/berufspolitik/08866/index.php

Informationen zur Situation einzelner Berufsgruppen erhalten Sie auch beim Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung: http://iab.de/iab/default.htm

Auf unserem Server konnte ich folgende Quellen zum Thema Ingenieurberuf/ Werbung für die Ingenieurausbildung finden:

Bachelor- und Master-Ingenieure. Welche Kompetenzen verlangt der Arbeitsmarkt? http://www.bildungsserver.de/db/mlesen.html?Id=26771

be.it/be.ing - In Zukunft mit Frauen http://www.bildungsserver.de/db/mlesen.html?Id=11924

Informationssystem Studienwahl und Arbeitsmarkt (ISA) http://www.bildungsserver.de/db/mlesen.html?Id=48

Schöne neue Arbeitswelt für Ingenieurinnen und Informatikerinnen? http://www.bildungsserver.de/db/mlesen.html?Id=15469

Thüringer Koordinierungsstelle - für Schülerinnen, Studentinnen und Absolventinnen http://www.bildungsserver.de/db/mlesen.html?Id=23627

Informationen zur Bildungsstatistik: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=26 Hochschulstatistik http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=305

Quellen für die Literatursuche: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=27


4 Berufsorientierung, Handwerk und Sozialberuf

Frage

ich weiss nicht ob ich hier richtig bin mit meinen fragen usw. aber ich probiere es einfach, weil ich das gefuehl habe, die zeit laeuft mir so langsam davon.

ich habe im letzten jahr mein abitur gemacht und mich im anschluss fuer ein jahr work and travel in australien entschieden. ich bin zur zeit immernoch in australien, was sich entwas zum problem entwickelt. ich weiss absolut nicht, was der passende beruf fuer mich ist und ich suche nun nach einem ansprechpartner, der mir bei meiner hilfe etwas unterstuetzen kann. vielleicht bin ich hier ja doch richtig..........

ich interessiere mich fuer so viele dinge und weiss absolut nicht, wofuer ich mich entscheiden soll. ich bin sehr handwerklich interessiert, werkel gerne mit holz und metallen rum, baue irgendwelche sachen(z.b. kleine haeuser fuer meine haustiere) und kann hart arbeiten, was mir auch spass macht und mich weiter bringt. auf der anderen seite arbeite ich unglaublich gern mit kindern oder behinderten (bin gruppenleiter in unserer kirche und war des oeftern auf kinderfreizeiten) meine frage ist nun, ob es einen beruf gibt, der diese beiden sachen irgendwie verbindet??

auch wenn ich hier an der falschen adresse bin, wuerde ich mich freuen, wenn Sie meine mail an die richtige stelle weiterleiten koennten oder mit wertvolle adresse schicken koenntet.

Antwort

Eine direkte Berufsberatung kann ich Ihnen leider nicht anbieten, aber folgende Quellen sind für Ihre Berufswahl vielleicht hilfreich:

Wie geht´s weiter nach der Schule? Studien- und Berufswahlinformationen http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=1323 Die Zusammenstellung ist zwar in erster Linie für Schüler gedacht, dürfte aber dennoch nützlich sein.

Ausführliche Informationen über einzelne Berufe finden Sie im BerufeNet: http://berufenet.arbeitsamt.de/berufe/index.jsp Über die Themensuche können Sie sich Berufe nach Gruppen sortiert anzeigen lassen: http://berufenet.arbeitsamt.de/berufe/themeSearch.do

Weitere Informationen zu Berufsbereichen: http://infobub.arbeitsagentur.de/bbz/modul3/modul_3.html

Eine Möglichkeit wäre vielleicht der Beruf des Arbeitserziehers: http://infobub.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=9131


5 Mindestalter für Ausbildung als Heimerzieherin

Frage

Ich hätte mal eine Frage und zwar interessiere ich mich sehr für den Beruf Heimerzieherin. Zurzeit besuche ich die 9 Klasse einer Gesamtschule und habe vor nach meiner Schulzeit eine Ausbildung zur Heimerzieherin zu absolvieren. Durch ein Praktikum hätte ich gerne mehr einblick in den Beruf bekommen, doch mir wurde gesagt ich sei zu jung. Desshalb stelle ich mir die Frage ab wann man die Ausbildung anfangen kann.

Antwort

Eine Berufsbeschreibung finden Sie auf der Seite BerufeNet der Arbeitsagentur: http://infobub.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=9106 Dort finden Sie auch Informationen zur Ausbildung sowie links im Bereich "Informationsquellen" Hinweise auf Informationsangebote sowie Berufsverbände. Bei den Verbänden sowie den Internetseiten speziell für Erzieherinnen erhalten Sie sicher weitere Auskünfte. Über Ausbildungsstätten in Ihrer Nähe kann Sie auch Ihre Arbeitsagentur informieren. In der Regel wird der mittlere Bildungsabschluß vorausgesetzt.

Weitere Informationen zur Erzieherinnenausbildung finden Sie außerdem bei uns unter: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=2405


6 Berufe in der Entwicklungshilfe, Ausbildung Entwicklungshelfer

Frage

Ich mache gerade mein Fach- Abi nach und habe mir Gedanken gemacht was ich in meinem Berufsleben machen möchte. Nach langem überlegen bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass ich ins Ausland zur Entwicklungshilfe möchte. Jedoch bin ich mir noch nicht so im klaren wie ich dies anstelle! Ich bin mir auch noch nicht ganz sicher welchen Beruf ich lernen soll um die Idee zu verwirklichen. Beziehungsweise weis ich auch nicht wie ich überhaupt nach meinem Beruf in die Entwicklungshilfe komme oder wer mich da einstellt und welche Möglichkeiten ich hab.

Antwort

Erste Informationen zum Beruf des Entwicklungshelfers finden Sie bei der Bundesagentur auf der Seite http://infobub.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=13985

Weitere Informationen zum Beruf:

Deutscher Entwicklungsdienst http://www.ded.de/cipp/ded/custom/pub/content,lang,1/oid,8/ticket,g_u_e_s_t/~/Entwicklungshelfer.html

Entwicklungshilfe.de http://www.entwicklungshilfe.de/einsatz.php

http://www.entwicklungshilfe.de/modules.php?name=FAQ&myfaq=yes&id_cat=1&categories=Auslandseinsatz

Unicef Kurzinfo http://www.unicef.de/einsatz_entwicklung.html

Weitere Informationsstellen und Ansprechpartner:

Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe e.V. (AGEH) http://www.bildungsserver.de/instset.html?Id=4249

Arbeitskreis Lernen und Helfen in Übersee e.V (AKLHÜ) http://www.bildungsserver.de/instset.html?Id=4381

Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit GmbH (GTZ) http://www.bildungsserver.de/instset.html?Id=3725

Verband Entwicklungspolitik deutscher Nichtregierungsorganisationen e.V. (VENRO) http://www.bildungsserver.de/instset.html?Id=2321


7 Berufsmöglichkeiten im Sport

Frage

Ich bin zurzeit in der 13.Klasse und würde nächstes Jahr gerne Sport studieren! Ich war heute an der Uni Frankfurt und habe mich ein bisschen informiert. Es gibt aber immer noch einen Punkt, der mir unklar ist, da mir niemand eine ordentliche Antwort auf die Frage gibt! Ich möchte Sport auf Lehramt studieren! Aber es ist noch nicht 100%ig! Wo kann ich mich informieren, was ich alles mit Sport machen kann und welche konkreten Berufe es nach dem Studium gibt?

Antwort

Über die Angebote BerufeNet http://berufenet.arbeitsamt.de/berufe/index.jsp und KursNet http://infobub.arbeitsagentur.de/kurs/index.jsp können Sie nach Anregungen für Tätigkeitsfelder im Bereich Sport, Fitness, Freizeit suchen. Geben Sie einfach das Suchwort Sport ein und Sie erhalten zahlreiche Informationen zu Qualifizierungsmöglichkeiten, von der Berufsausbildung bis zum Studium.

Weitere Informationsquellen und Ansprechpartner:

Abi-Magazin Schwerpunkt Sport http://www.abi.de/200405/pdf/schwerpunkt.pdf

Ausbildung (DOSB) http://www.dosb.de/de/sportentwicklung/bildung/ausbildung/

Berufsvereinigung für Fitness- und Aerobiclehrer http://www.dflv.de/

Broschüre zur Ausbildung des Deutschen Olympischen SportBundes http://www.wir-im-sport.de/templates/lsb/inhalt/show.php3?id=1807&nodeid=627&_language=de&xv_query=studienm%F6glichkeiten&xv_numresults=10

Deutscher Sportlehrerverband http://www.dslv.de/

Bundesverband staatlich anerkannter Berufsfachschulen für Gymnastik und Sport http://www.gymnastikfachschulen.de/

Sportberufe.de http://www.sportberufe.de/angebote/angebote.asp


8 Beruf Grundschullehrer

Frage

Ich würde gerne wissen wie lange man als Grundschullehrerin studiert und wie der Berufsweg aussieht, bis man eine Festanstellung als Lehrerin hat. Außerdem würde ich gerne wissen, wie die Aussichten der Stellen in Zukunft sind.

Antwort

Einen ersten Überblick zum Beruf der Grundschullehrerin finden Sie in der Datenbank BerufeNet unter: http://infobub.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=15458

Da jedes Bundesland sein eigenes Schulsystem hat, sind auch die Ausbildungsgänge nicht ganz einheitlich. Über die Seite http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=976 finden Sie Informationen zur Lehrerausbildung in den einzelnen Bundesländern. Für alle gleich ist, daß man zunächst ein Studium absolviert, das mit dem ersten Staatsexamen abschließt und anschließend ein zweijähriges Referendariat folgt, das mit dem zweiten Staatsexamen abschließt. Erst dann ist man fertig ausgebildet.

Zu Lehrerbedarfsprognosen finden Sie Informationen über die Seite http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5527

Weitere Informationen der Arbeitsagentur:

Arbeitsmarkt kompakt: Lehrer http://www.arbeitsagentur.de/zentraler-Content/Veroeffentlichungen/AM-Kompakt-Info/AM-Kompakt-Lehrer-ANehmer.pdf

Arbeistmarkt Grundschullehrer http://www.abi.de/arbeitsmarkt/arbeitsmarktberichte/la/grundschullehrer061.htm

Informationen der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft zum Lehrerarbeitsmarkt: http://www.gew.de/Lehrerarbeitsmarkt.html


9 Berufsfeld Umweltpädagogik

Frage

derzeit studiere ich Landschaftsarchitektur an der .... Ich interessiere mich sehr für das Thema Umweltpädagogik und alles was damit in Verbindung steht. Ich könnte mir gut vorstellen, später einen Berufsweg in dieser Richtung einzuschlagen. Ich habe mich bislang vor allem übers Internet informiert. Was mir jedoch fehlt sind noch genaue Ideen, Adressen und ähnliches um mich für entsprechendes zu bewerben. Wenn sie etwas wissen, was mir weiterhilft wäre ich ihnen sehr dankbar.

Antwort

auf der folgenden Übersichtsseite des Deutschen Bildungsservers finden Sie Links zu maßgeblichen Verbänden und Umweltbildungszentren, die Ihnen sicher mit konkreten Berufsbildern und mehr Informationen zu Berufswegen und Bewerbungsmöglichkeiten in der Umweltpädagogik weiterhelfen: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=2490


10 Ausbildung als Schauspielerin

Frage

Im Umkreis gibt es keine Schauspielschule oder ähnliches, aber mein größter Traum ist es Schauspielerin zu werden. Ich wollte sie fragen ob sie vielleicht wissen ob es Ferienschauspielkurse gibt ,oder ob sie eine andere Idee hätten wie ich meinen Traum doch noch wahr machen kann. Vielleicht könnten sie mir ja auch ein paar Informationen geben. Stimmt es wirklich das es in diesem Job sehr viel arbeitslosigkeit gibt? Können sie mir Bücher empfehlen die mir weiter helfen können? Oder vielleicht sogar einen Film?

Antwort

Informationen zum Beruf des Schauspielers bietet die Datenbank BerufeNet unter: http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=59597 und http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=8412 Auf den Seiten findest Du links auch weitere Hinweise auf Informationsquellen.

Informationen bietet auch das KoordinationsCentrum Ausbildung in Medienberufen: http://www.aim-mia.de/article.php?sid=341 sowie der Berufsverband Deutscher Schauspieler http://www.ids-ev.de/

Beim Berufsverband kann man Dir auch sicherlich Auskünfte zum Berufsalltag und der Berufssituation geben. Auch die Berufsberatung der örtlichen Arbeitsagentur kann Dich beraten. Allgemein läßt sich sicher sagen, daß viel Glück dazu gehört, von der Schauspielerei leben zu können oder eine große Karriere zu machen.

Wenn es an Deiner Schule ein Schultheater / eine Theater AG gibt, ist es sicherlich ein guter Anfang, sich dort zu engagieren.

Ferienkurse kann ich Dir leider nicht nennen außer:

Das Unitheater Konstanz bietet jährlich einen Sommertheaterkurs an: http://www.uni-konstanz.de/theater/sommertheater.html

Schauspielschule Kreuzlingen/Konstanz http://www.actingschool.ch/ vielleicht bietet man dort auch Schnupperkurse an.

Ansonsten kannst Du Dich auch bei der Volkshochschule oder anderen Bildungseinrichtungen nach entsprechenden Kursen umschauen.


11 Eignungstest für Berufswahl

Frage

Ich weiß nicht was ich nach meinem Abi machen möchte. Ich suche so etwas wie einen Eignungstest o.ä., wo man seine Stärken und Fähigkeiten herausfinden kann, um sich entscheiden zu können, in welche Richtung es gehen wird.

Antwort

Auf folgender Bildungsserver-Übersichtsseite finden Sie verschiedene Orientierungs- und Eingangstests für Studieninteressierte

http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=3326

des Weiteren Verzeichnisse von Studienberatungsstellen

http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=128

und weitere Artikel und Hilfestellungen zur Studienwahl wie Hinweise auf Hochschulinfotage, Schnupperstudium, o.ä. http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=128

Weitere Informationen siehe auch http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=4482 Studieninteressierte


12 Berufsorientierung Handwerk Mecklenburg-Vorpommern

Frage

ich recherchiere in eigener Sache bezüglich der Möglichkeiten und Angebote bezüglich der Berufsorientierung in Mecklenburg-Vorpommern. Diese Recherche richtet sich speziell auf handwerkliche Berufe und deren Präsenz an Haupt-, Real- und Gesamtschulen. Zugrunde liegt der Trend, dass in MV immer weniger Meisterausbildungen beendet werden und das Handwerk allgemein nicht SO beliebt ist. Ich wüsste gern, ob Sie mir in dieser Hinsicht mit Terminen und Veranstaltungsdaten helfen könnten. Was wird getan, um das Handwerk bei Jugendlichen populär zu machen und ihnen eine Entscheidung in der Berufswahl zu erleichtern?

Antwort

Sie müssten sich direkt mit den Organisationen in Verbindung setzen, die für die Berufsausbildung in den betreffenden Berufen und Regionen zuständig sind. Z.B. finden sich auf den Webseiten der Handwerkskammern Ansprechpartner für Ausbildung und Nachwuchswerbung einschließlich der Zusammenarbeit mit den Schulen, siehe etwa

http://www.hwk-schwerin.de/schwerin/index.php?id=17 Handwerkskammer Schwerin - Ansprechpartner Ausbildung, Nachwuchswerbung u.ä.

http://www.hwk-omv.de/18,128,382.html Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern

Weitere Auskünfte müsste es auch bei den jeweiligen Berufsinformationszentren der Bundesagentur für Arbeit geben, siehe http://www.berufsinformationszentrum.org/kategorie/berufsinformationszentrum-biz/mecklenburg-vorpommern/ Berufsinformationszentrum.org: Berufsinformationszentren (Mecklenburg-Vorpommern)

http://www.arbeitsagentur.de/nn_25424/Navigation/zentral/Buerger/Arbeit/Berufswahl/BIZ/BIZ-Nav.html Bundesagentur für Arbeit: Berufsinformationszentren BIZ

Weitere Organisationen und Berufsverbände siehe auch http://www.zdh.de/ Zentralverband des Deutschen Handwerks

http://www.handwerkermarkt.de/portal/index.php?site=hw-organisation Handwerkermarkt: Handwerksorganisationen


13 Berufsmöglichkeiten mit Sozialpädagogik

Frage

ich habe ein paar Fragen : 1. Ich habe Dipl. Sozialpädagogik an der Fh studiert. So und nun will ich wissen , muss ich unbedingt als Sozialpädagogin in einer Einrichtung arbeiten? Gibt es keine Möglichkeiten in der Wirtschaft tätig zu werden? 2. Wie kann ich mich als Sozialpäd. selsbtständig machen? 3. Gibt es Weiterbildungen im BWL bereich oder Coaching oder oder für Sozialpäd. 4. Wie kann man sehen wo es stellen im Öffentlichen Dienst zur Verfügung stehen? und wenn sie mir diese Fragen nicht beantworten können, wer kann mir diese Fragen beantworten?

Antwort

Durch ein Studienfach sind Sie nicht zwangsläufig auf einen bestimmten Beruf festgelegt. Sie können beispielsweise eine Weiterqualifizierung an das Studium anhängen (z.B. einen Master-Studiengang oder eine Ausbildung) oder versuchen, in andere Bereich quer einzusteigen. Entsprechende Fortbildungen oder auch Praktika sind hier hilfreich. Dazu müssen Sie jedoch wissen, in welchem Sektor Sie gerne tätig werden möchten.

Hinweise zu Tätigkeitsmöglichkeiten finden Sie beispielsweise in der Berufsbeschreibung bei BerufeNet: http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=58667 links im Menüpunkt "Tätigkeit".

In der Datenbank KURSNet können Sie nach passenden Weiterbildungen für Ihren Beruf suchen: http://infobub.arbeitsagentur.de/kurs/bw_buerger/weiterbildung_weiterbildung.html Am Ende der Seite können Sie eine Suche über Ihren Ausgangsberuf starten. Klicken Sie dann auf Ihre Berufsbezeichnung und Sie erhalten Vorschläge für weitere Qualifizierungen.

Beraten kann Sie hier vielleicht auch der Deutsche Berufsverband für Soziale Arbeit e. V. (DBSH): http://www.dbsh.de/

Weitere Möglichkeiten zur Suche nach Weiterbildungen: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5225 und http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=1201

Zusammenstellungen von Stellenmärkten finden Sie unter: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=819

Stellenbörsen für den öffentlichen Dienst:

Jobbörse bund.de http://www.bildungsserver.de/db/mlesen.html?Id=13277

verwaltungstreff.de - Stellen im Öffentlichen Dienst http://www.bildungsserver.de/db/mlesen.html?Id=13268

SCIENCE-JOBS-DE: Stellenausschreibungen von Wissenschaftlern für die Wissenschaft http://www.bildungsserver.de/db/mlesen.html?Id=25297


14 Quereinstieg im Bereich Pädagogik

Frage

seit frühester Jugend interessiere ich mich für den Berufszweig Pädagogik, jedoch hatte ich nie Gelegenheit dorthin zu gelangen. Daher wüsste ich gern, welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen, um in diesem Berufsfeld als Quereinsteiger tätig zu werden. In einer Kita habe ich bereits während meines Studiums Englisch-Unterricht gegeben, wobei ich erkannte, wie viel Spaß mir die Arbeit mit Kindern macht.

Vielleicht könnten Sie mir Informationen zukommen lassen, wie ein Quereinstieg möglich wäre und wohin ich mich wenden muss.

Antwort

Folgende Bereiche bieten sich für eine pädagogische Tätigkeit an, wie gut Sie in den jeweiligen Berichen quereinsteigen können, kann ich jedoch nicht beurteilen. Auskünfte dazu können Ihnen die jeweiligen Berufsverbände oder zuständigen Behörden geben. Oder fragen Sie direkt bei entsprechenden Einrichtungen nach.

1) Lehrer an einer allgemeinbildenden oder beruflichen Schule. Genaue Auskünfte kann Ihnen das jeweilige Kultusministerium geben: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=1573 Die Alternative ist das Nachholen eines Lehramtsstudium. Informationen zur Lehrerbildung finden Sie unter: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=816 Eventuell besteht eine Möglichkeit ohne reguläre Lehrerausbildung bei privaten Schulen. Auskünfte kann Ihnen sicher der Privatschulverband geben: http://www.privatschulen.de/

2) Dozententätigkeit in der Weiterbildung. Dozenten sind in der Regel freiberuflich an entsprechenden Weiterbildungseinrichtungen tätig (Volkshochschulen, private Bildungsanbieter). Die Möglichkeiten einer Beschäftigung sind abhängig vom Bedarf an entsprechenden Themengebieten. Ob dafür unbedingt eine Qualifikation im Bereich Erwachsenenbildung erforderlich ist, kann ich nicht sagen. Vorteilhaft ist sie sicherlich. Zur Qualifizierung finden Sie Informationen unter http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5311 Weiterführende Informationen zur Dozententätigkeit: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=4510 Das DIE kann Sie sicher weitergehend beraten: http://www.die-bonn.de/

3) Tätigkeit in der Hochschullehre. Zur Hochschullaufbahn haben wir ein paar Informationen auf der Seite http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=1724 zusammengestellt.

4) Tätigkeit im Elementarbereich. Informationen zur Erzieherinnenausbildung: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=2405

5) Tätigkeit im sozialpädagogischen Bereich. Informationen zur beruflichen Qualifizierung bietet der Berufsverband für soziale Arbeit: http://www.dbsh.de/

Weiterbildungsmöglichkeiten im pädagogischen Bereich können Sie auch über die verschiedenen Kursdatenbanken recherchieren: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5225 z.B. KURSNet http://infobub.arbeitsagentur.de/kurs/index.html IWWB http://www.iwwb.de/metasuche/


15 Rekrutierung Fachkräfte Informatik vor 1999

Frage

Kennen Sie Literatur- oder Literaturhinweise darüber, wie nach der Erfindung der Computertechnologie bis 1999 in der IT-Branche die Fachkräfte rekrutiert wurden (wo sie herkamen, welche beruflichen Vorqualifikationen sie hatten etc.)? Vielleicht kennen Sie auch Personen oder Institutionen, die über diesbezügliche Informationen verfügen könnten?

Antwort

Was die Ausbildungsberufe angeht, wurden 1997 die Ausbildungsordnungen für vier IT-Berufe ins Leben gerufen, siehe dazu die Infos beim BIBB

http://www.bibb.de/de/888.htm

In der Datenbank der Aus- und Weiterbildungsberufe des BIBB http://www.bibb.de/de/774.htm sind auch die IT-Berufe vertreten. Wählt man einen Beruf aus, z. B. Fachinformatiker, Informations-Elektroniker, u. ä., gibt es in der Ergebnisausgabe den Link "Genealogie", der auf frühere Berufe verweist, aus denen dieser hervorgegangen ist.

Da das BIBB für die Gestaltung von Ausbildungsberufen http://www.bibb.de/de/wlk8132.htm zuständig ist, empfiehlt sich evt. eine direkte Nachfrage - soweit es Ausbildungsberufe betrifft (und nicht z. B. eher Studienfächer).

Vielleicht können auch die verschiedenen Berufs- und Arbeitgeberverbände der Informatikbranche weiterhelfen. Eine Liste finden Sie über das BerufeNet in der Berufsbeschreibung für Informatiker: http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=58603 In der linken Spalte unter dem Menüpunkt "Informationsquellen" finden Sie im unteren Teil der Seite die Verbände.

Anbei finden Sie auch eine Auswahl an Literaturnachweisen aus der FIS Bildung mit Erscheinungsjahr vor 1999.


16 Ausbildung/ Studium Ergotherapie

Frage

Ich interessiere mich sehr für den Bereich der Ergotherapie. Ich würde mich sehr freuen , wenn Sie mir Informationen zum Studium (z.B. Studienorte) senden könnten, sowie Informationen zur Ausbildung. Desweiteren wäre ich Ihnen sehr verbunden wenn Sie mir weitere Informationen zu kommen lassen könnten, da ich nicht sicher bin, ob eine Ausbildung oder ein Studium für die spätere Jobsuche besser wären.

Antwort

Informationen zum Beruf des Ergotherapeuten finden Sie in der Datenbank BerufeNet der Arbeitsagentur:

Ergotherapeut/in (Hochschule) http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=59277

Ergotherapeut/in (Berufsfachschule) http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=8779

Weitere Informationen zur Ergotherapie auf dem Deutschen Bildungsserver: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=1088

Quellen zur Suche nach Studiengängen und Kursen:

Studien- und Hochschulführer http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=212

Weiterbildungsdatenbanken http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=204

Verband Deutscher Ergotherapie-Schulen (VDES) http://www.vdes.de/

Auskünfte zum Beruf und den Berufsaussichten können auch die Berufsverbände geben:

Bundesverband für Ergotherapeuten in Deutschland BED e.V. http://www.verband-ergotherapie.de/home/default.aspx

Deutscher Verband der Ergotherapeuten e.V. (DVE) http://www.dve.info/


17 Ausbildung Praxismanagerin

Frage

können Sie mir sagen, ob der Beruf "Praxismanagerin" (in Arztpraxen) staatlich anerkannt ist? - gibt es eine Ausbildung (Lehre/Studium) zur "Praxismanagerin" und welcher Bildungsweg ist anerkannt? - wer darf den "Titel" Praxismangerin führen? - wo bekomme ich Informationen über eine Ausbildung zur Praxismanagerin?

Antwort

Über Berufe informieren können Sie sich im BerufeNet der Arbeitsagentur: http://berufenet.arbeitsamt.de/berufe/index.jsp Suchen Sie dort einfach nach Praxismanager und Sie erhalten zwei Berufsbeschreibungen. Es handelt sich dabei um eine Weiterbildung bzw. Spezialisierung die auf einen erlernten Beruf aus dem Gesundheitswesen aufbaut (z.B. Arzthelferin).

Nach Kursen zur Qualifizierung im Bereich des Praxismanagements können Sie in der Datenbank KursNet suchen: http://kursnet-finden.arbeitsagentur.de/kurs/index.jsp Weitere Weiterbildungsdatenbanken finden Sie über die Seite http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=204


18 Ausbildung Tanz Theater Hamburg

Frage

ich suche nach möglichst vollständigen Daten dazu, welche Bildungs- und Ausbildungsstätten es in Hamburg gibt, aus denen potentiell freie Tanz- und Theaterschaffende hervor gehen und wie die dortige Ausbildung aussieht. Es interessieren mich öffentliche und private Ausbildungsgänge und auch die Weiterbildung, Statistiken zur Zahl der Absolventen und zu deren Verbleib.

Antwort

im Folgenden haben wir einige Links zusammengestellt hinsichtlich hochschulischen und anderweitigen Ausbildungen sowie Weiterbildungen, Datenbanken, Kursportalen, Verzeichnissen und Berufsverbänden. Ein Anspruch auf Vollständigkeit wird nicht erhoben, teils müssten Sie wohl selbst noch weiterführende Recherchen durchführen. Zunächst zu hochschulischen Ausbildungsgängen: Studiengänge lassen sich am ehesten beim Hochschulkompass http://www.hochschulkompass.de recherchieren. Da sich Suchergebnisse nicht abspeichern lassen, müssten Sie die Recherchen teils selbst durchführen. Mit der Auswahl Bundesland Hamburg in der Rubrik "Hochschule suchen" http://www.hochschulkompass.de/hochschulen/hochschule-suchen.html erhalten Sie eine Übersicht über alle Hochschulen in Hamburg mit einem Link zur jeweiligen Homepage und einem zweiten Link zu einer Übersicht über angebotene Studiengänge u.a. unter dem Link "mehr" im Feld Details. Relevante Studiengänge gibt es bei erster Ansicht bei den folgenden Hochschulen: Hochschule für Bildende Künste Hamburg http://www.hfbk-hamburg.de Hochschule für Musik und Theater Hamburg http://www.hfmt-hamburg.de Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg http://www.haw-hamburg.de Mittels Wiederholung der Recherche können Sie diese und weitere Hochschulen detaillierter ansehen und überprüfen oder eine direkte Recherche nach grundständigen http://www.hochschulkompass.de/studium/studienmoeglichkeiten-grundstaendig/grundstaendiges-studienangebot-suchen.html und weiterführenden http://www.hochschulkompass.de/studium/studienmoeglichkeiten-weiterfuehrend/weiterfuehrendes-studienangebot-suchen.html Studiengängen möglichst im erweiterten Suchformular mit der Auswahl Bundesland Hamburg und Fächergruppe Kunst/Kultur durchführen

oder in der Datenbank des Instituts für Kulturpolitik der Kulturpolitischen Gesellschaft e.V.

http://www.kupoge.de/ifk/studium-arbeitsmarkt-kultur/datenbank.html Datenbank der Studienangebote für kulturvermittelnde und interkulturelle Tätigkeitsfelder

Verzeichnisse von Aus- und Weiterbildungsadressen auch in Hamburg siehe:

http://www.tanznetz.de Tanznetz - Tanzportal im Internet: http://www.tanznetz.de/tipps.phtml?page=ausbildung Tanznetz: Ausbildung http://www.tanznetz.de/tipps.phtml?page=fortbildung Tanznetz: Fortbildungen

http://www.tanzplan-deutschland.de/tanzausbildung_deutschland.php?id_language=1 Tanzplan Deutschland: Tanzausbildung in Deutschland

Recherche nach Weiterbildungen ist möglich über: http://www.iwwb.de/ Infoweb Weiterbildung: Recherche mit der Auswahl "Tanz" und "Hamburg" ergibt zahlreiche Treffer, andere Kombinationen möglich

http://hamburg.kursportal.info/ Kursportal Hamburg: Recherche nach Tanz-Weiterbildungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten (Tanztherapie, pädagogischer Tanz,..) möglich

http://www.kultur-hamburg.de/kulturadressen.php?keyword=&address_type=schule&culturaldomain=tanz&area= Recherche auf dem Kulturportal Hamburg: die Suche mit der Auswahl der Rubriken Tanz/ Bewegung und Schule ergibt sechs Treffer, evt. wäre eine Recherche mit weiteren Kominationen (Verband, Projekt, Initiative,..) nützlich

Einzelne Treffer waren:

http://www.cdsh.de/ Contemporary Dance School Hamburg http://www.hamburgballett.de/d/schule.htm Hamburgballett Ballettschule http://www.schauspielschule-buehnenstudio.de/ Bühnenstudio der Darstellenden Künste http://www.stageschool.de/ , http://kursportal.info/a404Stageschool Hamburg http://kursportal.info/k38504 Master of Performance Studies, Uni Hamburg

Auf der Seite Berufsfachschulen http://www.hibb.hamburg.de/index.php/article/detail/1117#sub_3 des Hamburger Instituts für Berufliche Bildung HIBB http://www.hibb.hamburg.de/ findet sich ein Hinweis auf die Berufsfachschule für Tanz und Tänzerische Gymnastik, evt. müssten Sie sich an das HIBB wenden.

Evt. könnten Sie sich an folgende Berufsverbände wenden oder nach Ausbildungsadressen recherchieren:

http://www.dbft.de/index.html Deutscher Berufsverband Tanzpädagogik e.V.

http://www.butinfo.de/ Bundesverband Theaterpädagogik e.V.

http://www.buehnenverein.de/index.php Deutscher Bühnenverein - Verband der Theater und Orchester

Allgemeinere Informationen zu Tanz- und Theaterberufen lassen sich in folgenden Datenbanken recherchieren. Ausbildungsadressen sind dort nicht direkt zu finden, jedoch allgemeinere Informationen und Links zu Informationsquellen, Ansprechpartnern u.a.

http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/themeSearch.do?themeId=28 Berufenet der Bundesagentur für Arbeit: Suche nach Berufsfeldern http://www.bibb.de/de/774.htm Bundesinstitut für Berufsbildung: Aus- und Weiterbildungsberufe

Evt. könnten Sie sich bezüglich Absolventenzahlen, Statistiken oder Berichten an die Berufsverbände oder die Hochschulen selbst wenden. Die Bildungsstatistiken des Statistischen Landesamtes sind allgemeinerer Art, evt. kann man Ihnen auf Nachfrage spezifischeres Material zur Verfügung stellen.

http://www.statistik-nord.de/ Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein


19 Ausbildung Jugendamt, pädagogischer Bereich

Frage

Kann ich mit dem Realschulabschluss nach der Klasse 11 des Gymnasiums eine Ausbildung im innerdienstlichen oder auch außendienstlichen Bereich des Jugendamtes anstreben oder gibt es so etwas gar nicht und man muss studieren ? Und welche anderen Möglichkeiten der Berufswahl mit pädagogischem Zweig gibt es überhaupt ?

Antwort

Mit welchen Berufsabschlüssen man beim Jugendamt tätig sein kann, kann ich Ihnen auch nicht genau sagen. In der Regel dürfte es sich um Sozialpädagogen und Erzieher oder Verwaltungsangestellte handeln. Fragen Sie doch einfach mal bei einem Jugendamt in Ihrer Nähe nach. Ein Praktikum ist auch eine gute Möglichkeit, um Berufsfelder und Qualifikationswege kennenzulernen.

Informationen zu Berufen finden Sie im BerufeNet der Arbeitsagentur: http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/index.jsp Suche Sie beispielsweise nach Sozialpädagoge, Erzieher, Kommunalverwaltung oder Verwaltungsangestellter. Sie erhalten dann detaillierte Berufsbeschreibungen und Informationen zur Ausbildung.

Übersicht zum Berufsfeld Soziales/Pädagogik: http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/themeSearch.do?themeId=24

Informationen zu Berufen bieten auch die Berufsverbände, z.B. der Deutsche Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.: http://www.dbsh.de/

Allgemeines zur Studien- und Berufswahl: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=1323


20 Berufsperspektiven für Pädagogen und Sozialpädagogen

Frage

Können Sie mir vielleicht weiter helfen, worin der Unterschiede zwischen Pädagogik und Sozialpädagogik (heute: Soziale Arbeit) hinsichtlich der Berufsmöglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt liegen?

Antwort

Informationen zu den Arbeitsmarktperspektiven für Pädagogen finden Sie auf der Seite http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5504

Die aktuellsten Informationen dazu dürften Sie beim Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit erhalten: http://www.iab.de/ z.B. in der Publikation: Berufe im Spiegel der Statistik http://bisds.infosys.iab.de/

Auskünfte zu den Berufsperspektiven können auch die Berufsverbände geben:

Berufsverband für Soziale Arbeit: http://www.dbsh.de/

Berufsverband Deutscher Diplom-Pädagogen und Diplom-Pädagoginnen e.V. http://www.diplom-paedagogen.de/

Berufsbeschreibungen mit Tätigkeitsfeldern finden Sie über die Datenbank BerufeNet: http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/index.jsp Bei den einzelnen Berufsbeschreibungen finden Sie auch in der linken Spalte in der Rubrik "Informationsquellen" Hinweise auf weitere Berufsverbände.


21 Ausbildungsrahmenplan Kauffrau Gesundheitswesen

Frage

ich mache momentan eine Umschulung zur Kauffrau im Gesundheitswesen. Im Rahme dieser Umschulung mache ich noch die Ausbildereignungsprüfung. Nun bin ich auf der Suche nach Quellen, welche den Ausbildungsrahmenplan wiedergeben. Leider konnte ich hierzu nichts finden. Diese Angaben zum Ausbildungsrahmenplan sind jedoch bei der praktischen Prüfung anzugeben. Können Sie mir diesbezüglich behilflich sein?

Antwort

Die rechtlichen Regelungen zum Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau - Gesundheitswesen finden Sie in der Datenbank BerufeNet der Arbeitsagentur (im Bereich "Rechtliche Regelungen" der Berufsbeschreibung): http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/berufId.do?_pgnt_pn=0&_pgnt_act=goToAnyPage&_pgnt_id=resultShort&status=R

Den Ausbildungsrahmenplan finden Sie als Anlage in der "Verordnung über die Berufsausbildung für Kaufleute in den Dienstleistungsbereichen Gesundheitswesen sowie Veranstaltungswirtschaft" (ab Seite 9): http://bundesrecht.juris.de/bundesrecht/kfldiausbv/gesamt.pdf


22 Tätigkeit im Bildungswesen

Frage

Ich bin Diplom-Biologe. Meine Frage ist: Gibt es eine Möglichkeit als Diplomer in das Bildungssystem einzusteigen, als Lehrkraft, Management,...?! Und wenn ja wie und wo?

Antwort

Möglichkeiten für eine Tätigkeit im Bildungswesen wären beispielsweise:

1) Lehrer an einer allgemeinbildenden oder beruflichen Schule. Informationen zur Lehrerausbildung in den einzelnen Bundesländern oder zum Quereinstieg in den Schuldienst finden Sie über die Seite Lehrerbildung: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=816 Bei speziellen Fragen zum Referendariat, Stellenwechsel, Einstieg in den Schuldienst, Fächerkombinationen etc. wenden Sie sich bitte direkt an das zuständige Kultusministerium: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=580 Eventuell besteht eine Möglichkeit ohne reguläre Lehrerausbildung bei privaten Schulen. Auskünfte kann Ihnen sicher der Privatschulverband geben: http://www.privatschulen.de/

2) Dozententätigkeit in der Weiterbildung. Dozenten sind in der Regel freiberuflich an entsprechenden Weiterbildungseinrichtungen tätig (Volkshochschulen, private Bildungsanbieter). Die Möglichkeiten einer Beschäftigung sind abhängig vom Bedarf an entsprechenden Themengebieten. Ob dafür unbedingt eine Qualifikation im Bereich Erwachsenenbildung erforderlich ist, kann ich nicht sagen. Vorteilhaft ist sie sicherlich. Zur Qualifizierung finden Sie Informationen unter http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5311 Weiterführende Informationen zur Dozententätigkeit: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=4510 Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE) kann Sie sicher weitergehend beraten: http://www.die-bonn.de/

3) Tätigkeit in der Hochschullehre. Zur Hochschullaufbahn haben wir ein paar Informationen auf der Seite http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=1724 zusammengestellt.

4) Im Bereich der außerschulischen Bildung ist eine Tätigkeit denkbar zum Beispiel im Bereich Museumspädagogik, Umweltbildung, Erlebnispädagogik etc. Zu Qualifikationsmöglichkeiten können hier sicher entsprechende Vereine und Organisationen aus dem jeweiligen Bereich Auskunft geben.

Weiterbildungsmöglichkeiten im pädagogischen Bereich können Sie auch über die verschiedenen Kursdatenbanken recherchieren: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=5225 z.B. KURSNet http://infobub.arbeitsagentur.de/kurs/index.html IWWB http://www.iwwb.de/metasuche/

Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten im Bereich Bildungsmanagement finden Sie über folgende Seite: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=960

Jobbörsen im pädagogischen Bereich finden Sie über die Seite http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=820

In unserem Stellenmarkt Bildung können Sie auch selbst ein Stellengesuch aufgeben: http://www.bildungsserver.de/jobboerse/index.html


23 Statistiken zum Berufswahlverhalten, Einfluß des Fernsehens auf die Berufswahl

Frage

Im Rahmen meiner Wissenschaftlichen Hausarbeit, die ich zum Thema

"Daily Soaps" und Berufswahlverhalten Jugendlicher. Möglichkeiten schulischer Problematisierung in der Sekundarstufe 1

schreiben werde, wollte ich Sie bitten, ob Sie mir evtl. Informationen zukommen lassen könnten.

Ich benötige Statistiken über Berufswünsche von Jugendlichen (13/14- 16717 Jahre).

Haben Sie evtl. auch Statistiken, die belegen, dass Fernsehen (Daily Soaps) Einfluss auf die Berufswahl haben.

Antwort

Folgende Quellen konnte ich zu Ihrer Fragestellung finden:

BIBB-Schulabgängerbefragungen http://www.bibb.de/de/wlk30743.htm als Teil des Berufsbildungsberichts. Übersicht zu den Berufsbildungsberichten: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=2836


Jahresbilanz Berufsberatung http://statistik.arbeitsagentur.de/Navigation/Statistik/Arbeitsmarktberichte/Berichte-Broschueren/Ausbildungsmarkt-Nav.html Darin enthalten sind auch die Top Ten der Berufswünsche

Schule und dann? Schwierige Übergänge von der Schule in die Berufsausbildung http://www.bildungsserver.de/db/mlesen.html?Id=34661

Forschungsschwerpunkt: Übergänge im Jugendalter (Deutsches Jugendinstitut) http://www.dji.de/cgi-bin/projekte/output.php?projekt=9 Vielleicht kann man Ihnen hier weitere Auskünfte geben.

Eventuell werden Sie auch über die Veröffentlichungen der statistischen Landesämter fündig http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=296


Berufe im Fernsehen:

Mediale Darstellung von Berufen im Fernsehen http://www.iab.de/138/section.aspx/Projektdetails/k030424803 älteres, abgeschlossenes Projekt des IAB Folgende zwei Publikationshinweise konnte ich auf die Schnelle finden:

Die Darstellung von Berufen im Fernsehen und ihre Auswirkungen auf die Berufswahl (Pilotstudie 2) http://www.iab.de/389/section.aspx/Publikation/k050426f03

Die Berufswelt im Fernsehen http://www.iab.de/389/section.aspx/Publikation/k050411a01

Gefunden habe ich sie über folgende Publikationsliste: http://www.iab.de/320/section.aspx/Thema/901 Eventuell verbergen sich hier noch weitere Publikationen dieser Art.

Auf der Liste http://www.iab.de/320/section.aspx/Thema/1301 gibt es in den 90er Jahren viele Veröffentlichungen zur Berufswahl.

Auf der Liste fand ich auch noch:

Berufe im Fernsehen (Pilotstudie 1) http://www.iab.de/389/section.aspx/Publikation/k050426f02

Treffer aus der FIS Bildung Literaturdatenbank:

Die Bedeutung des Fernsehens für die Berufsorientierung http://www.fachportal-paedagogik.de/fis_bildung/suche/fis_set.html?FId=759611

Das Codebuch kommerzialisierter Medienkulturen: Horizontale Sub-Texte im Fernsehgeschehen als Betriebsanleitung für die Lebenswelt. http://www.fachportal-paedagogik.de/fis_bildung/suche/fis_set.html?FId=874072

In der Datenbank können Sie es mit weiteren Suchabfragen versuchen, z.B.

Abfrage:( (Schlagwörter: BERUFSWUNSCH) und (Schlagwörter: SCHUELER oder JUGENDLICHER) ) und (Sprache: DEUTSCH) etc.

Die Freitextabfrage nach "Berufswahlverhalten" liefert eine Reihe von Treffern.

Suchformular: http://www.fachportal-paedagogik.de/fis_bildung/fis_form.html


24 Informationen zum Beruf Mediengestalter für Digital- und Printmedien

Frage

wir bilden junge Menschen u.a. zum Mediengestalter für Digital- und Printmedien aus und suchen, über die schulischen Unterlagen hinaus, weitere Informationsquellen (Bücher, Prüfungen etc.) zu diesem Beruf, die wir den jungen Leuten an die Hand geben können.

Antwort

Ich habe Ihnen ein paar Quellen zum Beruf zusammengestellt, möglicherweise ist das eine oder andere schon bekannt:

Informationen im BerufeNet der Arbeitsagentur https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/faces/index;BERUFENETJSESSIONID=j-qIXIoCM4phcB8toCINPkgo3T9bbB3F_IZAqsxtqK6rA-5fOiey!1597008918?path=null/kurzbeschreibung&dkz=57881&such=Mediengestalter%2Fin+Digital+und+Print+-+Beratung+und+Planung Rechts finden Sie im Kästchen "Weiteres zum Beruf" einen Link zu weiteren Informationsquellen.

Planet Beruf http://planet-beruf.de/schuelerinnen/mein-beruf/berufe-von-a-z/ausbildungsberufe-m/mediengestalterin-digital-und-print/

BerufeTV http://www.berufe.tv/ausbildungsberufe/medien/mediengestalter-in-digital-und-print/

Bundesministerium für Wirtschaft: Ausbildungsberufe https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Artikel/Berufsbilder/mediengestalter-fuer-digital-und-printmedien.html

Verordnung über die Berufsausbildung zum Mediengestalter Digital und Print und zur Mediengestalterin Digital und Print https://www.gesetze-im-internet.de/dig_printmedausbv_2013/BJNR117300013.html

Berufsübersicht beim BIBB https://www.bibb.de/de/berufeinfo.php/alphabetical/apprenticeship/m

Rahmenlehrplan bei der KMK https://www.kmk.org/themen/berufliche-schulen/duale-berufsausbildung/downloadbereich-rahmenlehrplaene.html

ZFA: Informationen zur Prüfung https://www.zfamedien.de/pruefungen/mediengestalter-digital-und-print/struktur-zwischenpruefung/

Bundesverband Druck und Medien https://www.bvdm-online.de/themen/bildung/ausbildung/mediengestalter-digital-und-print/ Hier finden Sie in der rechten Spalte eine ausführliche Broschüre zum Beruf.

Bayerischer Rundfunk: Mediengestalter Digital und Print - Ausbildung - Beruf https://www.youtube.com/watch?v=uyrtpRs2qjU

Azubiyo https://www.azubiyo.de/berufe/mediengestalter-digital-und-print/

Wissensplattform Mediencommunity https://mediencommunity.de/

Plattform für Mediengestalter https://www.mediengestalter.info/

Mediengestalter News http://medien.mediengestalterprint.de/


Meine Werkzeuge