Diskussion:Kipppunkte im Klimasystem

Aus Klimawandel
Wechseln zu: Navigation, Suche
The printable version is no longer supported and may have rendering errors. Please update your browser bookmarks and please use the default browser print function instead.

Ich habe den Titel Kipppunkte doch beibehalten, weil sie streng genommen nicht unbedingt abrupt vonstatten gehen. Z.B. das Abschmelzen von Eisschilden oder das Auftauen von Methanhydraten würde Jahrhunderte bis Jahrtausende dauern (auch wenn der Kipppunkt abrupt überschritten wird).

20.8.08, Sebastian

Meine Werkzeuge