Hauptseite: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Weltliteratur
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
 
Das Bildungswiki "Weltliteratur" ist ein Projekt zum Aufbau einer Enzyklopädie über wichtige Autoren und Werke der Weltliteratur zur Nutzung im Bildungsbereich. Außer Grundinformationen zu Autor und Werk sollten die Artikel daher auch Hinweise auf die Verwendung in der Bildung enthalten, von einfachen Fragestellungen bis hin zu ganzen Unterrichtskonzepten. Gute Autorinnen und Autoren, die sich an diesem Projekt beteiligen wollen, sind stets willkommen.
 
Das Bildungswiki "Weltliteratur" ist ein Projekt zum Aufbau einer Enzyklopädie über wichtige Autoren und Werke der Weltliteratur zur Nutzung im Bildungsbereich. Außer Grundinformationen zu Autor und Werk sollten die Artikel daher auch Hinweise auf die Verwendung in der Bildung enthalten, von einfachen Fragestellungen bis hin zu ganzen Unterrichtskonzepten. Gute Autorinnen und Autoren, die sich an diesem Projekt beteiligen wollen, sind stets willkommen.
 
Die Bearbeitung von Artikeln erfolgt wie bei Wikipedia. Grundlegende [http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Hilfe Regeln des Mitmachens und Hilfen für die Bearbeitung] finden sich auf der deutschen Wikipedia. Siehe auch die englischsprachige [http://meta.wikipedia.org/wiki/MediaWiki_i18n Dokumentation zur Anpassung der Benutzeroberfläche]
 
und das [http://meta.wikipedia.org/wiki/MediaWiki_User%27s_Guide Benutzerhandbuch] (engl.) für Hilfe zur Benutzung und Konfiguration.
 
 
  
 
== Antike ==
 
== Antike ==

Version vom 20. März 2007, 16:51 Uhr

Das Bildungswiki "Weltliteratur" ist ein Projekt zum Aufbau einer Enzyklopädie über wichtige Autoren und Werke der Weltliteratur zur Nutzung im Bildungsbereich. Außer Grundinformationen zu Autor und Werk sollten die Artikel daher auch Hinweise auf die Verwendung in der Bildung enthalten, von einfachen Fragestellungen bis hin zu ganzen Unterrichtskonzepten. Gute Autorinnen und Autoren, die sich an diesem Projekt beteiligen wollen, sind stets willkommen.

1 Antike

Homer

Aischylos

Sophokles

Euripides

Aristophanes

2 Italien

Dante Alighieri

Giovanni Boccaccio

Luigi Pirandello

Umberto Eco

3 Spanien

Miguel de Cervantes

Lope de Vega

Federico García Lorca

4 Frankreich

Molière

Voltaire

Gustave Flaubert

Charles Baudelaire

Jean-Paul Sartre

Samuel Beckett

5 England/Irland

William Shakespeare

Robert L. Stevenson

James Joyce

Aldous Huxley

George Orwell

6 Lateinamerika

Luis Borges

Gabriel García Márquez

Mario Vargas Llosa

7 Afrika

Wole Soyinka

Meine Werkzeuge