Klimaprojektionen Afrika (Bilder): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Klimawandel
Keine Bearbeitungszusammenfassung
 
(14 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 3: Zeile 3:
<gallery widths="160" >
<gallery widths="160" >
Afrika temp diff2 RCP4.5 8.5.jpg|'''Änderung der Jahresmitteltemperatur'''<br>nach RCP4.5 und RCP8.5 bis 2100<br>Lizenz: CC BY-SA  
Afrika temp diff2 RCP4.5 8.5.jpg|'''Änderung der Jahresmitteltemperatur'''<br>nach RCP4.5 und RCP8.5 bis 2100<br>Lizenz: CC BY-SA  
Africa-hot-nights.jpg|'''Änderung heiße Nächte'''<br>Referenzperiode 1971-2000<br>Lizenz: CC BY-NC-ND
Africa-rainfall-change.jpg|'''Niederschlagsänderungen in Afrika'''<br>bei globaler Erwärmung von 3 °C<br>Lizenz: CC BY-NC-ND
Niederschlag Afrika rcp85 diff2.jpg|'''Änderung des Jahresniederschlags'''<br>Szenario RCP8.5 bis 2100<br>Lizenz: CC BY
Niederschlag Afrika rcp85 diff2.jpg|'''Änderung des Jahresniederschlags'''<br>Szenario RCP8.5 bis 2100<br>Lizenz: CC BY
Drought_heatwaves_africa.jpg|'''Gleichzeitige Hitzewellen und Dürren'''<br>Projektionen für das RCP2.6- und RCP8.5-Szenario<br>Lizenz: CC BY
Heatwave_precip_africa.jpg|'''Gleichzeitige Hitzewellen und Extremniederschlagereignisse'''<br>Projektionen für das RCP2.6- und RCP8.5-Szenario<br>Lizenz: CC BY
Exposure_extremes_africa.jpg|'''Bevölkerung, die zeitgleichen Klimaextremen ausgesetzt ist'''<br>Projektionen für das RCP2.6- und RCP8.5-Szenario<br>Lizenz: CC BY
sequential_extremes_africa.jpg|'''Aufeinanderfolgende Extreme'''<br>Projektionen für das RCP2.6- und RCP8.5-Szenario<br>Lizenz: CC BY
Exposure_sequential_extremes_africa.jpg|'''Bevölkerung, die aufeinanderfolgenden Klimaextremen ausgesetzt ist'''<br>Projektionen für das RCP2.6- und RCP8.5-Szenario<br>Lizenz: CC BY
</gallery>
</gallery>


== Westafrika ==
== Westafrika ==
<gallery widths="160" >
<gallery widths="160" >
 
Sahel prec West-Central 2100.jpg|'''Niederschläge bis 2100'''<br>RCP8.5 Szenario<br>Lizenz: CC BY
Sahel prec 21st.jpg|'''Niederschläge bis 2100'''<br>bis 2080-2099 im Vergleich zu 1986-2005<br>Lizenz: CC BY
</gallery>
</gallery>


Zeile 22: Zeile 19:
E-Africa temp scenarios IPCC.jpg|'''Jahresmitteltemperatur für Ostafrik'''<br>Verschiedene Szenarien bis 2100<br>Lizenz: IPCC-Lizenz
E-Africa temp scenarios IPCC.jpg|'''Jahresmitteltemperatur für Ostafrik'''<br>Verschiedene Szenarien bis 2100<br>Lizenz: IPCC-Lizenz
E-Africa temp2100 global2°C.jpg|'''Änderung der Jahresmitteltemperatur bis 2100'''<br>Bei einer globalen Erwärmung von 2 °C<br>Lizenz: CC BY
E-Africa temp2100 global2°C.jpg|'''Änderung der Jahresmitteltemperatur bis 2100'''<br>Bei einer globalen Erwärmung von 2 °C<br>Lizenz: CC BY
Drought_east_africa.jpg|'''Dürre Ostafrika'''<br>für den Referenzzeitraum 1981–2010.<br>Lizenz: CC BY-NC 3.0
Drought_events_east_africa.jpg|'''Häufigkeit Dürre Ostafrika'''<br>für das RCP2.6-, RCP4.5 and RCP8.5-Szenario in 2011–2040, 2041–2070, und 2071–2099 im Vergleich zu 1981-2010.<br>Lizenz: CC BY-NC 3.0
Drought_duration_east_africa.jpg|'''Änderung der Dauer von Dürren in Ostafrika'''<br>für das RCP2.6-, RCP4.5 and RCP8.5-Szenario in 2011–2040, 2041–2070, und 2071–2099 im Vergleich zu 1981-2010.<br>Lizenz: CC BY-NC 3.0
Drought_frequency_east_africa.jpg|'''Änderung der Häufigkeit von Dürren in Ostafrika'''<br>für das RCP2.6-, RCP4.5 and RCP8.5-Szenario in 2011–2040, 2041–2070, und 2071–2099 im Vergleich zu 1981-2010.<br>Lizenz: CC BY-NC 3.0
Drought_intensity_east_africa.jpg|'''Änderung der Intensität von Dürren in Ostafrika'''<br>für das RCP2.6-, RCP4.5 and RCP8.5-Szenario in 2011–2040, 2041–2070, und 2071–2099 im Vergleich zu 1981-2010.<br>Lizenz: CC BY-NC 3.0
</gallery>
</gallery>



Aktuelle Version vom 13. September 2022, 20:50 Uhr

Afrika

Westafrika

Ostafrika

Lizenzhinweis

Dieser Artikel ist ein Originalartikel des Klima-Wiki und steht unter der Creative Commons Lizenz Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland. Informationen zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können in einigen Fällen durch Anklicken dieser Mediendateien abgerufen werden und sind andernfalls über Dieter Kasang zu erfragen. CC-by-sa.png
Kontakt: Dieter Kasang