Aktuelle Fragen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Infoboerse
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
(26 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
<font color="#FF6300">Hier wird die Liste aktueller offener Fragen gepflegt.</font>
 
----
 
== <font color="#FF6300">Umorientierung von Krankenschwester  zur  MFA </font>==
 
  
Hallo, bin seit 1988 als Krankenschwester tätig und möchte mich zur Medizinischen Fachangestellten umschulen/ausbilden lassen.Habe gehört,daß man eine halbjährige Fortbildung im Abrechnungswesen machen kann.Oder muß ich die komplette 3jähige Ausbildung absolvieren? Bin momentan arbeitslos und kann aus gesundheitlichen Gründen nicht weiter als KS arbeiten. Wäre toll,wenn sich da jemand auskennt.
 
 
&rarr; Frage beantworten
 
 
== <font color="#FF6300">Adressen aller Grund- und Hauptschulen in Bayern und Baden Württemberg</font>==
 
 
Da ich ein schriftliches mailing an alle Schulen schicken möchte (bzgl. Möglichkeiten für Lärmreduktion in Klassen und Aufenthaltsräumen) suche ich die Adressen aller Grund- und Hauptschulen in Bayern und Baden Württemberg.
 
 
'''[[Schule#Schuladressen_als_Datei|&rarr; zur Antwort]]'''
 
 
== <font color="#FF6300">Anzahl der Hochschulabsolventen in Deutschland pro Jahr?</font> ==
 
 
Kennt jemand die Anzahl der Hochschulabsolventen (Uni/FH) in Deutschland pro Jahr oder kann mich auf eine Studie dazu weiterleiten? Vielen Dank im Voraus!
 
 
'''[http://wiki.bildungsserver.de/infoboerse/index.php?title=Diskussion:Bildungswesen_Statistiken&action=edit&section=2 &rarr; zur Antwort]
 
'''
 
 
== <font color="#FF6300">FSJ als Au Pair möglich?</font> ==
 
 
Wird ein Jahr oder 18 Moante als Au Pair als FSJ anerkannt?
 
 
'''[http://wiki.bildungsserver.de/infoboerse/index.php?title=Diskussion:Freiwilliges_Soziales_Jahr_im_In-_und_Ausland&action=edit&section=3 &rarr; zur Antwort]
 
'''
 
 
== <font color="#FF6300">Tagesmutter</font> ==
 
 
Hallo,
 
hätte damal eine Frage: Ich laß mich grad zur Tagesmutter ausbilden und mach gleichzeitig einen Kurs für Erziehung von Kleinkindern. Kann mann mit der Ausbildung als Tagesmutter auch ihn einer Kindertagesstätte arbeiten?
 
 
'''[http://wiki.bildungsserver.de/infoboerse/index.php?title=Diskussion:Erzieherinnenausbildung/_Quereinstieg_in_den_Beruf&action=edit&section=3 &rarr; zur Antwort]
 
'''
 
 
==<font color="#FF6300">Hessen: Empfehlung zur weiterführenden Schule</font>==
 
 
Gibt es Richtlinien an hessischen Schulen, um eine Empfehlung für die Realschule bzw. das Gymnasium zu bekommen? Die Eltern haben zwar darüber hinaus das Recht, ihr Kind auf einer Schule mit dem Schultyp ihrer Wahl einzuschulen. Wie aber wird im Allgemeinen von der Grundschule die Empfehlung zum Gymnasium festgelegt? Mindestens zweimal Note 2 oder besser in den Hauptfächern Mathe, Deutsch, Sachkunde und der Durchschnitt aller anderen Fächer nicht schlechter als 2? Oder gibt es hier gar keine Richtlinien?
 
 
'''[http://wiki.bildungsserver.de/infoboerse/index.php?title=Diskussion:Schullaufbahnberatung%2C_Abschl%C3%BCsse&action=edit&section=2 &rarr; zur Antwort]
 
'''
 
 
== <font color="#FF6300">Qualifizierung im Bereich Sozialwesen</font> ==
 
 
Ich bin 22 jahre alt habe den qualifiezierenden Hauptschulabschluss und 2003 eine 3-jährige Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik abgeschlossen. Habe seitdem in verschiedenen Jobs gearbeitet, u.a. auch in einen Altersheim. Würde mich jetzt gern weiterbilden in Richtung Sozialwesen, kann ich Abitur machen? Oder ist es sinnvoller eine Lehre als Sozialassistentin zu machen? Und wie sieht das mit Sozialpädagogik aus? Oder kann ich das generell mit meinen Abschluss vergessen?
 
 
'''[http://wiki.bildungsserver.de/infoboerse/index.php?title=Diskussion:Berufliche_Weiterbildung/Bildungsurlaub/Berufliche_Umorientierung&action=edit&section=3 &rarr; zur Antwort]
 
'''
 
 
== <font color="#FF6300">Qualifikation von der Kinderpflegerin zur Erzieherin</font> ==
 
 
Zur Zeit arbeite ich an einer Ganztagsschule in Rheinland-Pfalz in der Nachmittagsbetreung. Meine Ausbildung zur Kinderpflegerin habe ich 1989 erfolgreich abgeschlossen. 16 Jahre Berufserfahrung und ein 2-jähriger Erziehungsurlaub liegen nun hinter mir. Von der Schulleitung habe ich jetzt einen interessanten Job in Aussicht gestellt bekommen. Voraussetzung: Erzieherin. Nun meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit, die Qualifikation zur Erzieherin zu erhalten ohne die komplette Ausbildungszeit zu absolvieren?
 
 
'''[http://wiki.bildungsserver.de/infoboerse/index.php?title=Diskussion:Erzieherinnenausbildung/_Quereinstieg_in_den_Beruf&action=edit&section=2 &rarr; zur Antwort]
 
'''
 
 
== <font color="#FF6300">Quereinstieg in den Erzieherberuf</font> ==
 
 
Hallo, ich habe eine Ausbildung als Kinderpflegerin und arbeite seit ca. 15 Jahren in einer Tageseinrichtung für Kinder in NRW. Da nun das KIBIZ Gesetz auf uns zu kommt, scheint es so das Kinderpflegerinnen nicht mehr weiterbeschäftigt werden sollen. Können sie mir sagen wie ich die Anerkennung zur Erzieherin bekommen kann ohne eine Volzeit Schule zu besuchen?
 
 
'''[http://wiki.bildungsserver.de/infoboerse/index.php?title=Diskussion:Erzieherinnenausbildung/_Quereinstieg_in_den_Beruf&action=edit&section=1 &rarr; zur Antwort]
 
'''
 
 
== <font color="#FF6300"> Anerkennung der portugiesischen Schuljahre/ Schluabschlüsse in Deutschland und der EU </font> ==
 
 
Eine Freundin hat in Portugal die neunte Klasse absolviert und möchte in Deutschland oder der Schweiz eine Ausbildung machen oder evtl. die Schule weiter besuchen. Wo erhalte ich Informationen, in wieweit europäische Abschlüsse/ Jahresabschlüsse anerkannt werden, ob es ein "Anerkennungsverfahren" gibt, wo sie die Zeugnisse einreichen kann...
 
Vielen Dank
 
 
'''[http://wiki.bildungsserver.de/infoboerse/index.php/Diskussion:Anerkennung_ausl%C3%A4ndischer_Bildungsabschl%C3%BCsse#Anerkennung_der_portugiesischen_Schuljahre.2F_Schluabschl.C3.BCsse_in_Deutschland_und_der_EU &rarr; zur Antwort]
 
'''
 
 
== <font color="#FF6300">Unterrichtsbeginn in den Ländern</font> ==
 
 
Können die Schulen in ganz Deutschland ihren Unterrichtsbeginn (in einem vorgegebenen Rahmen freilich) selbst bestimmen, oder ist das nur in NRW der Fall?
 
 
'''[http://wiki.bildungsserver.de/infoboerse/index.php?title=Diskussion:Schulrecht_allgemein&action=edit&section=5 &rarr; Frage beantworten]'''
 
 
== <font color="#FF6300">Oberstufe Niedersachsen </font>==
 
 
Im Jahr 2006 wechselte mein Sohn in die 11. Klasse einer Integrierten Gesamtschule in Niedersachsen. Neben Englisch wählte er als zweite Fremdsprache Spanisch. Er wurde in diesem Sommer in die 12. Klasse versetzt (naturwissenschaftliches Profil). Sein Stundenplan enthält nun KEIN ENGLISCH mehr! Laut Auskunft der Schule ist er verpflichtet, die zweite Fremdsprache Spanisch bis zum Abitur zu belegen und muss die nächsten zwei Jahre komplett auf Englisch verzichten. Für mich ist das unfassbar! Gibt es diese Vorschrift wirklich???
 
 
'''[http://wiki.bildungsserver.de/infoboerse/index.php?title=Diskussion:Schulrecht_allgemein&action=edit&section=4 &rarr; Frage beantworten]'''
 
 
== <font color="#FF6300">Rückstufung bei LRS</font> ==
 
 
Mein Kind hat eine LRS und ich möchte ihn nun von der 4. in die 3. Klasse zurückstufen. damit er mehr zeit,für eine spezielle förderrung, bekommt. Ist dies rechtlich möglich?
 
 
'''[http://wiki.bildungsserver.de/infoboerse/index.php?title=Diskussion:Schulrecht_allgemein&action=edit&section=1 &rarr; Frage beantworten]'''
 
== <font color="#FF6300">blaue Briefe</font> ==
 
 
Von verschiedenen Quellen habe ich mittlerweile verschiedene Informationen. Frage: Kann im Jahreszeugnis Realschule eine 5 in einem Fach eingetragen werden, wenn diese nicht in einem blauen Brief angemahnt wurde? Gibt es Ausnahmen, Sonderfälle?
 
 
'''[http://wiki.bildungsserver.de/infoboerse/index.php?title=Diskussion:Schulrecht_allgemein&action=edit&section=2 &rarr; Frage beantworten]'''
 
 
== <font color="#FF6300">Praktikum von ausländischen Nicht-Studenten in Deutschland </font>==
 
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
 
Als Mitarbeiters eines Hilfswerkes wurde ich bei einer Georgienreise angesprochen, ob es für einen jungen Mann in Deutschland die Möglichkeit gibt ein Praktikum in einem KFZ-Betrieb zu absolvieren, da er eine Werkstatt eröffnen und sehr gerne von Profis lernen möchte.
 
 
Über Informationen und Hinweise wie in dem Fall vorzugehen ist, wäre ich Ihnen sehr dankbar.
 
 
Besonders interessieren mich dabe Hinweise auf die gesetzlichen Bestimmungen, staatliche Programme, Programme von anderen Organisationen, usw.
 
 
'''[http://wiki.bildungsserver.de/infoboerse/index.php?title=Diskussion:Arbeiten_oder_Praktikum_in_Deutschland&action=edit&section=1 &rarr; Frage beantworten]'''
 
 
== <font color="#FF6300">Einstieg in den Lehrerberuf aufgrund von Kompetenz und Eignung mit formell unzureichender Qualifikation </font>==
 
 
Ich habe vor einigen Jahren Lehramt an Realschulen mit Deutsch und Englisch studiert und das Studium nach der bestandenen Hausarbeit des ersten Staatsexamens abgebrochen. Angerechnet wurden mir 8 Studiensemester, es fehlten noch einige wenige Scheine und alle anderen Examensprüfungen. Zuvor war ich fünf Monate Assistant Teacher für Deutsch in London. Außerdem war ich 4 Jahre Vertretungslehrkraft an einer Grundschule.
 
 
In der Zwischenzeit habe ich mich als Nachhilfelehrer selbstständig gemacht. Ich bin hochbegabt und kann fast alle Fächer bis zum Abi unterrichten, vor allem Mathe.
 
Außerdem habe ich ein halbes Jahr beim Studienkreis gearbeitet. Weiterhin kann ich noch das Cambridge Certificate of Proficiency in English und die Teilnahme am Fortbildungsprogramm DaF für Assistant Teachers an offiziellen Dokumenten vorweisen.
 
Der Weg in die Uni zurück ist mir unmöglich - die bornierte deutsche Lehramtsausbildung halte ich nicht aus.
 
 
Meine Idee ist, ins englischsprachige Ausland zu gehen und dort an einer privaten Schule zu unterrichten, die nicht in der Form wie staatliche Schulen an die Vorgaben der Bildungsbürokratie gebunden ist. Dabei denke ich vor allem an Irland, aber Großbritannien würde mir auch zusagen. Später könnten es auch die USA - oder eben Kanada oder Australien/Neuseeland/Südafrika sein. Es könnte natürlich auch ein College statt einer Schule sein. Ich könnte mir auch vorstellen, zunächst wieder als Assistant Teacher zu arbeiten. So weit ich gehört habe, genügt in USA der Bachelor als Lehrbefähigung und es gibt viele viele private Schulen und Colleges, die eher nach Kompetenz und Eignung als nach formellen Abschlüssen einstellen (können). Auch habe ich gehört, dass man zumindest in USA auch aufgrund von Kompetenbzprüfungen zum Lehrerberuf Zugang bekommen kann.
 
 
Hat jemand Informationen, wie es in diesen Ländern mit privaten Schulen und deren Einstellungspraxis vor allem für Lehrer der Fächer Deutsch und Mathematik aussieht?
 
 
In Deutschland habe ich die Hoffnung auf einen direkten Wiedereinstieg fast aufgegeben. Waldorfschulen kommen für mich nicht infrage, an anderen Schulen scheint die Refinanzierung immer eine große Rolle zu spielen, und die ist wohl auch abhängig vom Staatsexamen.... Oder geht hier doch noch was?
 
 
'''[http://wiki.bildungsserver.de/infoboerse/index.php?title=Diskussion:Quereinstieg_in_den_Schuldienst&action=edit&section=2 &rarr; Frage beantworten]'''
 
 
== <font color="#FF6300">Kann ich mich selber um eine FSJ- Stelle bemühen? </font> ==
 
 
Ich suche verzweifelt eine FSJ- Stelle in Berlin. Die Vergabestellen antworten gar icht oder erst sehr spät, wenn sie nicht absagen. Ich habe heute ein Stelle gefunden in einem Anti- Diskrimminierungsbüro. Es ist offiziell anerkannt und man würde mir die Stelle sofort geben, vorrausgesetzt, dass ich mich um die rechtlichen Grundlagen kümmere. Dieser Verein hat jedoch kein Geld um mich zu finanzieren.
 
 
Könnte ich dort ein FSJ machen? Was müßte ich dafür einleiten, dass das Büro ein FSJ- Träger wird?
 
 
'''[http://wiki.bildungsserver.de/infoboerse/index.php?title=Diskussion:Freiwilliges_Soziales_Jahr_im_In-_und_Ausland&action=edit&section=2 &rarr; Frage beantworten]'''
 
 
== <font color="#FF6300">Saxion Hoogeschool Enschede</font> ==
 
 
Unsere Tochter studiert Physiotherapie an der Saxion Hoogeschool in Enschede (Niederlande). Wo bekommt man einen Nachweis, dass es sich hierbei um eine auch in Deutschland anerkannte Hochschule handelt? Diesen Nachweis benötigen wir außerdem für das erste Studienjahr, welches zum selben Studiengang in Rheine, einer Dependence der Saxion, stattfand.
 
 
'''[http://wiki.bildungsserver.de/infoboerse/index.php?title=Diskussion:Anerkennung_ausl%C3%A4ndischer_Bildungsabschl%C3%BCsse&action=edit&section=2 &rarr; Frage beantworten]'''
 
 
== <font color="#FF6300">Freistunden in der Kollegstufe</font> ==
 
 
Am 11.9. hatte ich den ersten Schltag in der zwölften Klasse (Gymnasium in Bayern). Mit meinem Stundenplan bin ich relativ zufrieden. Aber da wir nun ja nicht mehr in Klassen unterrichtet werden, sondern jeder eine individuelle Kurskombination hat, muss ich nun jeden Mittwoch die erste bis fünfte Stunde besuchen (bis 11.55 Uhr), dann von etwa 12.45 Uhr bis 14.15 Uhr den Sportunterricht. Anschließend habe ich zwei Freistunden und erst wieder von 16.00 Uhr bis 16.45 Uhr eine Stunde Englisch. Ist es wirklich zumubar, so lange Wartezeiten zwischen einzelnen Fächern zu haben?
 
 
'''[http://wiki.bildungsserver.de/infoboerse/index.php?title=Diskussion:Sonstiges_Schule&action=edit&section=1 &rarr; Frage beantworten]'''
 
 
== <font color="#FF6300">Diplomanerkennung</font> ==
 
 
Gibt es eine Möglichkeit, dass ich mein Ingenieur-Diplom aus der Türkei in Deutschland anerkennen lassen kann?
 
 
'''[http://wiki.bildungsserver.de/infoboerse/index.php?title=Diskussion:Anerkennung_ausl%C3%A4ndischer_Bildungsabschl%C3%BCsse&action=edit&section=1 &rarr; Frage beantworten]'''
 
 
==<font color="#FF6300"> Arbeiten als Lehrer Fachpraxis an einer Berufsschule</font> ==
 
 
Wo finde ich Stellenangebote für Fachpraxislehrer Berufsschule, gewerbliche Fachrichtung?
 
 
'''[http://wiki.bildungsserver.de/infoboerse/index.php?title=Diskussion:Stellensuche&action=edit&section=1 &rarr; Frage beantworten]'''
 
 
== <font color="#FF6300">Datenschutz im Kindergarten</font> ==
 
 
Hallo,
 
es wurde mir ein Notfallblatt im Kindergarten zum Ausfüllen ausgehändigt, das fast die
 
gleichen Daten erhebt, wie ein Anamnesebogen bei Arzt.
 
 
Ist dies zulässig ? Wie und wo ist der Datenschutz geregelt?
 
Welche Daten dürfen überhaupt erhoben werden ?
 
 
Vielen Dank
 
 
'''[http://wiki.bildungsserver.de/infoboerse/index.php?title=Diskussion:Elementarbildung_Rechtsfragen&action=edit&section=1  &rarr; Frage beantworten]'''
 
 
== <font color="#FF6300">Lehrpläne/Rahmenrichtlinien/Kerncurriculum etc. für das Fach Politik</font>==
 
 
Hallo!
 
 
Für eine Arbeit möchte ich aufzeigen, welche Vorgaben-Arten es für das Unterrichtsfach Politik gibt,
 
doch mitlerweile habe ich mich durch all die unterschiedlichen Virgabearten wohl schon selbst verwirrt
 
und hoffe nun auf Hilfe.
 
Wenn ich es bisher richtig verstanden haben, dann gibt es länderübergreifend geltende Standards nur in Form von Bildungststandards und diese auch nur für bestimmte Fächer und für die Sekundarstufe 1.
 
Für die Sekundarstufe 2 gibt es also keine länderübergreifend geltenden Anforderungen? Oder sind dies dann die Einheitlichen Prüfungsanforderungen?
 
 
Zu den länderspezifischen Vorgaben (hier interessiert mich besonders Niedersachsen) habe ich mich schon  über den Bildungsserver Niedersachsens informiert.
 
Dabei kam mir alleridngs die Frage, welche Formen der Vorgaben in Niedersachsen es für die Sekundarstufe 1 und für die Sekundarstufe 2 jeweils vor der Umstellung des Bildunssystems gab.
 
 
Vielen Dank für die Hilfe
 
 
'''[http://wiki.bildungsserver.de/infoboerse/index.php?title=Diskussion:Materialien_f%C3%BCr_den_Unterricht/_Lernunterst%C3%BCtzung&action=edit  &rarr; Frage beantworten]'''
 
 
==<font color="#FF6300">Quereinstieg als Musiklehrer</font>==
 
 
immer wieder gibt es gerüchte, wonach für musiker mit abgeschlossenem studium ein quereinstieg in den schuldienst möglich ist. stimmt das und wenn ja: unter welchen bedingungen? gilt dies auch für grundschulen?
 
 
'''[http://wiki.bildungsserver.de/infoboerse/index.php?title=Diskussion:Quereinstieg_in_den_Schuldienst&action=edit&section=1  &rarr; Frage beantworten]'''
 
 
==<font color="#FF6300">Religionsunterricht in der Schule</font>==
 
 
Wo kann ich Zahlen und Fakten finden, in wieviel Schulen in der BRD lernt man Evangelische Religion, Katholische Religion, LER oder Biblische Geschichte? Ich interessiere mich fuer beliebige statistische Daten aus dem Zeitabschnitt zwischen 1945 und 2005.
 
 
'''[http://wiki.bildungsserver.de/infoboerse/index.php?title=Diskussion:Bildungswesen_Statistiken&action=edit&section=1 &rarr; Frage beantworten]'''
 
 
==<font color="#FF6300">Schulumzug</font>==
 
 
...mein Sohn(12) besucht eine Förderschule für Lernbehinderte.
 
Die Schule ist in einem bedauernswerten Zustand, jahrelang war kein Geld da, sie zu renovieren.
 
Nun erfuhr ich heut...aus der Zeitung wohlgemerkt..., daß der Landrat sich entschloss, Fördergelder für die Renovierung der Schule zu beantragen.
 
Das freut mich auf der einen Seite.
 
Leider hat die Angelegenheit einen Pferdefuß. Die 190 Schüler sollen nämlich für die Zeit, in der die Schule nicht genutzt werden kann, in einem entlegenen Dörfchen unterrichtet werden.
 
Der Fahrtweg beläuft sich dann auf ca. 40km am Tag.
 
Mir ist bewußt, dass mein Sohn es da noch relativ nah hat, andere Kinder seiner Klasse sind dann ca. 2h pro Strecke unterwegs.
 
Meines Wissens gibt es aber andere, durchaus akzeptablere Übergangsmöglichkeiten, die nicht so weit entfernt sind.
 
Gibt es Regelungen, wie weit Schülern ein täglicher Schulweg zuzumuten ist?
 
Welche Einspruchsmöglichkeiten haben Eltern gegen solche, über den Kopf entschiedene, Regelungen?
 
 
'''[http://wiki.bildungsserver.de/infoboerse/index.php?title=Diskussion:Schulrecht_allgemein&action=edit&section=3 &rarr; Frage beantworten]'''
 
 
==<font color="#FF6300">Weiterführende Schulen</font>==
 
 
Guten Tag
 
ich hätte da die frage welche möglichkeiten ich mit einem hauptschulabschluss und einer ausbildung als werkzeugmechaniker womit ich da die mittlere reife erworben habe an weiterführenden schulen hab.
 
 
ich würde mich sehr über aufklärung freuen
 
danke
 
 
'''[[Diskussion:Schullaufbahnberatung%2C_Abschl%C3%BCsse| &rarr; zur Antwort]]'''
 
 
==<font color="#FF6300">Anerkennung eines Berufs</font>==
 
 
Nach einer abgeschlossenen Ausbildung im Handwerk arbeite ich jetzt seit 14 Jahren in der Verwaltung einer Hochschule. Bisher habe ich widersprüchliche Auskünfte erhalten, ob eine langjährige Berufspraxis in diesem Bereich auch zu einer formalen Anerkennung im Beruf Verwaltungsangestellte führt. In anderen Bereichen des öffentlichen Dienstes, z.B. Stadtverwaltung, soll das machbar sein.
 
 
'''[[Diskussion:Berufsinformationen%2C_Arbeitsmarktperspektiven#Anerkennung_eines_Berufs|&rarr; zur Antwort]]'''
 
 
*gehört zu '''[[Berufsinformationen, Arbeitsmarktperspektiven]]'''
 
 
==<font color="#FF6300">Kinder- und Jugendarbeit und Gestaltung</font>==
 
 
Nach einigen Jahren Arbeit in der Jugendfreizeít und FH-Reife an einer Gestaltungsschule würde ich gerne eine Ausbildung oder ein Studium machen, was beides zusammen bringt. Gibt es so etwas in Kombination, am besten in NRW?
 
 
'''[[Diskussion:Studienwahl_Studienberatung#Kinder-_und_Jugendarbeit_und_Gestaltung|&rarr; zur Antwort]]'''
 
 
* gehört zu '''[[Studienwahl Studienberatung]]'''
 
 
==<font color="#FF6300">FSJ in Südostasien</font>==
 
 
Ich suche Organisationen, die ein Freiwilliges Soziales Jahr in Südostasien anbieten. Hat jemand einen Hinweis?
 
 
'''[[Diskussion:Freiwilliges_Soziales_Jahr_im_In-_und_Ausland#FSJ_in_S.C3.BCdostasien|&rarr; zur Antwort]]'''
 
 
* gehört zu '''[[Freiwilliges Soziales Jahr im In- und Ausland]]'''
 
 
==<font color="#FF6300">Durchlässigkeit von Bachelor Fachhochschule zu Master Universität</font>==
 
 
'''Frage'''
 
 
Ich studiere Maschinenbau mit dem Abschluss Bachelor an einer Fachhochschule. Regelstudienzeit beträgt sieben Semester. Nun ist mir aber folgende Regel zu Ohren gekommen:
 
"Bei konsekutiven Studiengängen, also einem Bachelor- und einem darauf aufbauenden Master-Studiengang, beträgt die Gesamtregelstudienzeit höchstens 5 Jahre."
 
Da an den (mir bekannten) Universitäten die Studiendauer für einen Studiengang Maschinenbau mit dem Abschluss Master jedoch vier Semester beträgt, würde ja so, bei einem Wechsel an die Uni, die Gesamtregelstudienzeit überschritten.
 
Ist somit die Aufnahme eines Masterstudiums mit sieben semestrigem Bachelor nicht möglich ?
 
 
'''[[Diskussion:Hochschulreform:_Bachelor_und_Master#Durchlässigkeit von Bachelor Fachhochschule zu Master Universität|&rarr; zur Antwort]]'''
 
 
==<font color="#FF6300">Fernstudium der Werkstofftechnik /-wissenschaft</font>==
 
 
Guten Tag,
 
 
ich habe bald mein Diplom (FH) im Studiengang Materialtechnik. Meine Frage: Gibt es an einer Uni den reinen Fernstudiengang Werkstofftechnik bzw. Werkstoffwissenschaften?
 
 
'''[[Diskussion:Studienwahl_Studienberatung#Fernstudium_der_Werkstofftechnik_.2F-wissenschaft|&rarr; zur Antwort]]
 
'''
 
 
==<font color="#FF6300">Semesterticket</font>==
 
 
Ich weiß, dass es in meiner aktuellen Wohngegend (Hessen) soetwas wie ein Semesterticket gibt, was Studenten gestellt bekommen (entweder kostenlos oder gegen ein geringes Entgeld?!) und damit relativ weiträumig die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen können.
 
Meine Frage wäre nun ob es soetwas im Raum Berlin/Brandenburg auch soetwas gibt, wie teuer es wäre, und vor allem ob ich damit, wenn ich in Berlin wohne bis nach Postdam zur Uni fahren kann.
 
Auf diese doch recht spezifische Frage habe ich im Internet keine annähernd passende Antwort gefunden und bitte hier um hilfe (: Danke!
 
mfg, Tabea
 
 
'''[[Diskussion:Hochschule_Sonstiges|&rarr; zur Antwort]]'''
 
 
==<font color="#FF6300">Finanzielle Fördermöglichkeiten für Weiterbildung von Arbeitnehmern</font>==
 
 
Ich bin auf der Suche nach einer finanziellen Fördermöglichkeit für Arbeitnehmer mit einem geringen Einkommen, die an einer nicht staatlichen Ausbildungstätte nebenberuflich eine Ausbildung machen wollen. Gibt es da irgendwelche Möglichkeiten?
 
 
'''[[Diskussion:Berufliche_Weiterbildung/Bildungsurlaub/Berufliche_Umorientierung#Finanzielle Fördermöglichkeiten für Weiterbildung von Arbeitnehmern|&rarr; zur Antwort]]'''<br>
 
'''[http://wiki.bildungsserver.de/infoboerse/index.php?title=Diskussion:Berufliche_Weiterbildung/Bildungsurlaub/Berufliche_Umorientierung&action=edit&section=2  &rarr; Antwort ergänzen]'''
 
 
* gehört zu '''[[Berufliche_Weiterbildung/Bildungsurlaub/Berufliche_Umorientierung]]'''
 
 
==<font color="#FF6300">Tourismusmanagement</font>==
 
 
Ich mache nächstes Jahr Abitur und möchte gerne in Richtung Tourismus gehen. Dafür habe ich mir schonmal die unterschiedlichen Studienangebote angesehen. Ich weiß aber leider nicht, wo die Unterschiede liegen z.b. zwischen Tourismusmanagement und Tourismusbetriebswirtschaft oder Tourismus allein. Außerdem würde es mich interessieren, welche Berufschancen nach einem abgeschlossenem Studium bestehen und in welchen Bereichen man dann tätig werden kann, da es mir so vorkommt, als wäre es eine
 
Art "Modestudiengang", den im Moment viele studieren möchten.
 
 
'''[[Diskussion:Studienwahl_Studienberatung#Tourismusmanagement|&rarr; zur Antwort]]'''<br>
 
'''[http://wiki.bildungsserver.de/infoboerse/index.php?title=Diskussion:Studienwahl_Studienberatung&action=edit&section=2  &rarr; Frage beantworten]'''
 
 
* gehört zu '''[[Studienwahl Studienberatung]]'''
 
 
==<font color="#FF6300">Weiterbildung im Pflegebereich</font>==
 
 
Ich bin Krankenschwester-Arzthelferin mit langjähriger Berufserfahrung in Altenpflege. Ich suche nach Weiterbildungsmöglichkeiten für die geronto-psychologische Pflege. Die Angebote, die ich finde, sind meistens "berufsbegleitend", müssen also privat oder vom Arbeitgeber bezahlt werden. Da ich zur Zeit arbeitslos bin, meine Frage: Kennt jemand Aus-/Weiterbildungsgänge, die vom Arbeitsamt unterstützt werden? Oder andere Institutionen, bei denen ich mich erkundigen kann? Das Arbeitsamt selber hilft hier nicht viel weiter, die Hilfe dort ist beschränkt auf: „so was hatten wir noch nicht, mal sehen“. Für eine Antwort, eine Adresse, einen Tipp wäre ich sehr dankbar.
 
 
'''[[Diskussion:Berufliche_Weiterbildung/Bildungsurlaub/Berufliche_Umorientierung|&rarr; zur Antwort]]'''<br>
 
'''[http://wiki.bildungsserver.de/infoboerse/index.php?title=Diskussion:Berufliche_Weiterbildung/Bildungsurlaub/Berufliche_Umorientierung&action=edit&section=1 &rarr; Antwort ergänzen]'''
 
 
*gehört zu '''[[Berufliche Weiterbildung/Bildungsurlaub/Berufliche Umorientierung]]'''
 
 
==<font color="#FF6300">Medizinisches Englisch lernen</font>==
 
 
Ich wuesste gerne, ob es irgendwo in Deutschland eine Sprachschule gibt, die medizinisches Englisch anbietet. Es kann auch im Fernunterricht erlernt werden.
 
 
'''[[Diskussion:Weiterbildungsangebote_-_Kurssuche|&rarr; zur Antwort]]'''<br>
 
'''[http://wiki.bildungsserver.de/infoboerse/index.php?title=Diskussion:Weiterbildungsangebote_-_Kurssuche&action=edit&section=1  &rarr; Antwort ergänzen]'''
 
 
*gehört zu '''[[Weiterbildungsangebote - Kurssuche]]'''
 

Aktuelle Version vom 26. November 2007, 17:44 Uhr

Meine Werkzeuge