Datei:Hotday in Heißetage Nordamerika rcp85 diff.png: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Klimawandel
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Veränderungen der Anzahl heißer Tage, das heißt Tage mit einer Maximumtemperatur größer als 30°C, im Sommer für den Zeitraum 2071-2100 minus 1971-2000 nach dem Szenario RCP8.5.)
 
K
Zeile 1: Zeile 1:
 
Veränderungen der Anzahl heißer Tage, das heißt Tage mit einer Maximumtemperatur größer als 30°C, im Sommer für den Zeitraum 2071-2100 minus 1971-2000 nach dem Szenario RCP8.5.
 
Veränderungen der Anzahl heißer Tage, das heißt Tage mit einer Maximumtemperatur größer als 30°C, im Sommer für den Zeitraum 2071-2100 minus 1971-2000 nach dem Szenario RCP8.5.
 +
 +
==Lizenzhinweis==
 +
{| style="border:1px solid #8888aa; background-color:#f7f8ff;padding:5px;font-size:95%;"
 +
|
 +
Datenquelle: [http://esgf-data.dkrz.de CORDEX EUR-11 von Earth System Grid Federation (ESGF) Datenportal]; geplottet mit Panoply
 +
|}

Version vom 19. März 2017, 16:02 Uhr

Veränderungen der Anzahl heißer Tage, das heißt Tage mit einer Maximumtemperatur größer als 30°C, im Sommer für den Zeitraum 2071-2100 minus 1971-2000 nach dem Szenario RCP8.5.

Lizenzhinweis

Datenquelle: CORDEX EUR-11 von Earth System Grid Federation (ESGF) Datenportal; geplottet mit Panoply

Dateiversionen

Klicken Sie auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell15:40, 19. Mär. 2017Vorschaubild der Version vom 19. März 2017, 15:40 Uhr1.024 × 688 (158 KB)Anja (Diskussion | Beiträge)Veränderungen der Anzahl heißer Tage, das heißt Tage mit einer Maximumtemperatur größer als 30°C, im Sommer für den Zeitraum 2071-2100 minus 1971-2000 nach dem Szenario RCP8.5.
  • Du kannst diese Datei nicht überschreiben.

Die folgende Seite verwendet diese Datei:

Meine Werkzeuge