Diskussion:Treibhausgase

Aus Klimawandel
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieter Kasang, 15.11.14: Kommentar zur heutigen Änderung
Die Bemerkung zur Änderung der Wasserdampfkonzentration um 10 % erweckt den Eindruck, als ob die Ursache direkte anthropogene Emissionen wären. Das ist falsch. Es handelt sich um eine Rückkopplung, die auf die Erwärmung der Atmosphäre reagiert. Außerdem ist der Deutschlandfunk keine Quelle, die hier verwendet werden sollte. - Vgl. IPCC 2013, WG I, FAQ 8.1


Frage: Kann ich einen anderen Lizenzhinweis schreiben? Wenn ja wie? Ich greife zwar zum Teil auf wikipedia-Artikel zurück, aber die heißen z.B. anders als der Artikel hier...

Dieter, 18.3.:
Melde dich bitte unbedingt an: 1. muss nicht jeder deine IP-Nr. kennen und 2. weiß ich dann, mit wem ich es zu tun habe - ich nehme an, mit Sebastian?? Zu deiner Frage: soweit ich weiß, musst du in dem Fall den ausformulierten Lizenzhinweis reinsetzen und mit den entsprechenden Links versehen, also:

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Gletscherschmelze aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Außerdem:
Ich würde die Treibhausgase auf dieser Seite nur im Überblick abhandeln und für die einzelnen TG (CO2, CH4 etc.) eigene Seiten anlegen. Dort passt auch besser der Nachweis für anthropogenes CO2 hin. Und bitte: Hoch- und Tiefstellungen einfügen, z.B 13C.
Als Überblicksartikel ist vielleicht die HBS-Seite geeigneter als Wikipedia: http://www.hamburger-bildungsserver.de/index.phtml?site=themen.klima.treibhausgase hier: "Einleitung und Übersicht"

Verweildauer von CO2 in der Atmosphäre

A Kern, 26.8.2016: Unter "3.1 Anthropogene Treibhausgase (Tabelle)" ist eine Verweildauer von CO2 von 30 - 1000 Jahre angegeben mit Bezug auf IPCC-2007-Technical_Summery_TS2. Die angegebene Quelle glaube ich mit www.ipcc.ch/pdf/assessment-report/ar4/wg1/ar4-wg1-ts.pdf gefunden zu haben. Dort steht auf der Seite 33 die Angabe "see below". In der Fussnote wird dann eine Formel angegeben, jedoch keine von-bis-Angaben. In der IPCC-Quelle "Technical Summary - Working Group I" https://www.ipcc.ch/pdf/climate-changes-2001/synthesis-syr/english/wg1-technical-summary.pdf findet sich auf Seite 38 eine Verweildauer von 5-200 Jahre. Die deutsche IPCC Koordinierungsstelle hat eine FAQ-Liste zum Sachstandsbericht 2007 veröffentlicht http://www.de-ipcc.de/de/128.php#info (/http://www.de-ipcc.de/_media/IPCC_FAQ_2007_D.pdf) Dort steht unter Frage 10.3 auf Seite 42, dass 20% des CO2 mehrere Jahrtausende in der Atmosphäre verbleiben. Es gibt also eine Reihe unterschiedlicher Angaben von der IPCC. Wo aber findet sich die Angabe 30 - 1000 Jahre?

Danke für den Hinweis und die Recherche. Die Angaben in der Tabelle wurden entsprechend geändert und mit einer Anmerkung im Hinblick auf die Quelle versehen. Dieter Kasang, 28.8.2016

Meine Werkzeuge