Gründung von Kitas, Tätigkeit als Tagesmutter

Aus Infoboerse
Wechseln zu: Navigation, Suche
Startseite > Themenbereiche > Elementarbildung > Gründung von Kitas, Tätigkeit als Tagesmutter

1 Leitfaden Gründung einer Kindertagesstätte in Sachsen

Frage

ich bin in ein Projekt eingebunden, welches sich mit der Errichtung einer zweisprachigen Kindertagesstätte für ca. 100 Kinder ( 50 % Kindergarten, 5o% Kinderkrippe) in Sachsen beschäftigt. Finanziert wird dieses Projekt über ein Unternehmen, Träger wird ein Träger der freien Jugendhilfe. Ich wäre Ihnen sehr dankbar,wenn Sie mir dabei behilflich sein könnten, mir zumindest einen kurzen Leitfaden senden, in welcher Abfolge ich welche Gesetze bzw. welche Genehmigungen einholen muss? Bzw. welche Dinge ich bis zur Errichtung noch beachten muss?

Antwort

Auf der Seite "Gründung einer Kinderbetreuungseinrichtung" http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=3362 finden Sie im Deutschen Bildungsserver Kontaktadressen zur Beratung oder weiteren Information sowie Verweise auf gesetzliche Regelungen, die sich zum Teil länderspezifisch unterscheiden.



2 Betriebserlaubnis für Kindergarten in Spanien

Frage

Ich suche ein Amt in NRW, das eine Betriebserlaubnis zur Eröffnung eines Regelkindergartens in Spanien, Madrid erteilt.

Antwort

Die zuständigen Ansprechpartner für den Elementarbereich in Nordrhein-Westfalen finden Sie auf der Seite http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=1983

Sollten Sie dort keinen zuständigen Ansprechpartner für Ihre Frage finden, könnten vielleicht folgende Adressen bei der Suche nach dem richtigen Amt weiterhelfen:

Zentralstelle für das Auslandsschulwesen: http://www.bva.bund.de/cln_047/SubSites/Auslandsschulwesen/auslandsschulwesen-node.html__nnn=true An manchen deutschen Schulen ist auch ein Kindergarten angegliedert, z.B. Deutsche Schule Sevilla: http://www.terra.es/personal/dss-home/_deutsch.htm

Deutsche Botschaft in Spanien: http://www.madrid.diplo.de/Vertretung/madrid/de/Startseite.html

Deutsche Kindergärten in Spanien: http://www.kinderparadies-madrid.com/

http://www.kitamallorca.com/


3 Gründung einer deutsch-französischen Kindertagesstätte

Frage

Ich bin eine in Frankreich tätige Tagesmutter und plane eine zweisprachige (FR-DE) private Kindertagesstätte in Deutschland zu gründen. Es fehlen mir allerdings noch zahlreiche Informationen: Es geht zum einen um das Format, laut meinen bis jetzt gesammelten Informationen gibt es folgende Alternativen: - gänzlich private Einrichtung - eine öffentlich-private Partnerschaft (mit einer Firma bspw. die ein gewisses Kontingent an Plätzen für die Kinder der Belegschaft in Anspruch nehmen würde) - oder aber eine Zusammenarbeit mit dem Jugendamt Welches wären die Vorzüge / Schwierigkeiten einer jeden Option?

Zum zweiten: Welche Qualifikationen braucht man als Tagesmutter in Deutschland? In Frankreich habe ich diesbezüglich keine spezielle Ausbildung genossen, bin jedoch seit mehr als 10 Jahren in dem Beruf tätig und habe sämtliche Empfehlungsschreiben / Lohnzahlungsbestätigungen von Eltern. Welche Schritte müsste ich unternehmen, um in Deutschalnd selbstständig zu werden?

Antwort

Zu Ihrem Anliegen empfehle ich Ihnen den Verein für frühe Mehrsprachigkeit an Schulen und Kindertagesstätten zu kontaktieren, die besonders Auskünfte über die Einrichtung bilingualer Kitas vermitteln können http://www.fmks-online.de/

Auch die BAGE Bundesarbeitsgemeinschaft der Elternvereinigungen http://www.bage.de/start.htm berät zur Gründung von Kinderläden und Kitas.

Im Deutschen Bildungsserver finden Sie auf der folgenden Seite noch Verweise und Hilfen zur Gründung einer Kita: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=3362


4 Größe von Kinderkrippen in Hessen

Frage

Suche nach Informationen darüber, wie groß Kinderkrippen in Hessen sein dürfen/müssen – bzgl. Anzahl der Kinder und der baulichen Größe (qm).

Antwort

für die Gründung von Kinderkrippen und Kitas gibt es Landes- aber auch kommunale Vorgaben. Ich kann Sie daher nur auf das Hessische Sozialministerium und die Stadt Bensheim verweisen.

Eine Beratung, auch zu rechtlichen Frage erhalten Sie auch bei der Bundesarbeitsgemeinschaft Elterninitiativen e.V. http://www.bage.de/

Allgemeine Informationen zur Gründung mit weiterführenden Links bietet die Seite des Deutschen Bildungsservers: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=3362


5 Gründung Kindergarten

Frage

was sind die Voraussetzungen (z.B. Ausbildung und die Rechtslage) für eine Kindergarteneröffung in Bayern oder wo kann ich mich darüber informieren?

Antwort

Wir haben auf dem Deutschen Bildungsserver folgende Seite zur Gründung einer Kindertageseinrichtung zusammengestellt: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=3362. Dort sind auch zwei Informationsseiten zur Gründung in Bayern verlinkt.

Die genauen Voraussetzungen für eine Gründung erfragen Sie am besten beim bayerischen Landesjugendamt http://www.blja.bayern.de/dasamt/index.html.


6 Bedarf und Entwicklung der Kinderbetreuung der unter Dreijährigen in Deutschland

Frage

Ich arbeite an einem Vergleich der Kleinkindbetreuung in Deutschland und Belgien und suche einen Ansprechpartner, der mir darüber Auskunft geben kann, wie sich die Betreuung bei Tagesmüttern in Deutschland entwickelt. Werden mehr Tagesmütter gebraucht? Welche Vor- bzw. Nachteile gibt es zur Betreuung in der Kita? Welche Betreuungsform ist für das unter dreijährige Kind am geeignetsten? Warum ist die Betreuung der unter Dreijährigen fast immer noch reine Privatsache, während sie in den Nachbarländern staatlich organisert ist?

Antwort

das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend fördert derzeit mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) das Aktionsprogramm Kindertagespflege http://www.esf-regiestelle.eu/content/aktionsprogramm_kindertagespflege/index_ger.html. Wissenschaftlich begleitet wird dieses Programm durch das Deutsche Jugendinstitut. Auf der dortigen Seite http://www.dji.de/cgi-bin/projekte/output.php?projekt=839 sind auch Kontaktdaten genannt, wo Sie eventuell detailliertere Auskünfte einholen können.


7 Gründung Kindertageseinrichtung Nordrhein-Westfalen

Frage

welche Vorgehensweisen sind notwendig um einen Kindergarten in NRW zu gründen? Welche Genehmigungen, Prozeduren etc. sind notwendig? Was muss im Vorfeld geschehen? Könnten sie mir detaillerte Informationen darüber geben?

Antwort

Wir haben auf dem Deutschen Bildungsserver folgende Seite zur Gründung einer Kindertageseinrichtung zusammengestellt: http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=3362

Für NRW können Sie beim Landschaftsverband Rheinland eine Broschüre zum Thema herunterladen: http://www.lvr.de/de/nav_main/metanavigation_5/nav_meta/service/publikationen_4/publikationen_cp_602.jsp

Weitere Informationen finden Sie dort auf der Seite Betriebserlaubnis für Kindertageseinrichtungen http://www.lvr.de/de/nav_main/jugend_2/kinderundfamilien/tageseinrichtungenfrkinder/betriebserlaubnis/betriebserlaubnis_1.html

Beim Landesjugendamt Westfalen finden Sie Informationen auf folgender Seite: http://www.lwl.org/LWL/Jugend/Landesjugendamt/LJA/tagbe/Tagesbetr/mat_schutz/


8 Wissenschaftliche Begleitung des Aufbaus eines Natur- und Waldkindergartens

Frage

ich arbeite gerade daran, einen Natur- und Waldkindergarten aufzubauen. Dabei ist mir aufgefallen, dass es hierzu keine konkreten gesetzlichen Grundlagen gibt und somit Standards für herkömmliche Kindertageseinrichtungen zugrunde gelegt werden. Hinzu kommt, dass die, für eine Betriebserlaubnis relevanten Genhmigungsbehörden, sehr wenig über diese Form der Vorschulpädagogik wissen und dementsprechend Auflagen erteilen oder Bescheide erlassen.

Mein Anliegen ist es, dies zu verändern, indem die Arbeitsweise des Waldkindergartens von Anfang an durch eine wissenschaftliche Begleitung und in Form eines Projektes dokumentiert wird, um eines Tages realistische gesetzliche Bedingungen für die Etablierung dieser, für Kind und Natur nachhaltigen Früherziehung schaffen zu können.

Es würde mich außerordentlich freuen, wenn Sie die Möglichkeit einer Zusammenarbeit sehen könnten! Bitte lassen Sie mich wissen, welche Voraussetzungen hierfür erforderlich sind.

Antwort

Eine wissenschaftliche Begleitung für Ihr Projekt kann der Deutsche Bildungsserver leider nicht anbieten, da wir nicht forschend tätig sind. Auch das DIPF, zu dem der Bildungsser gehört, hat in seiner Forschungstätigkeit keinen solchen Schwerpunkt.

Auf unserem Server finden Sie eine Übersicht von Forschungseinrichtungen im Bereich Elementarbildung, wo vielleicht Interese an einer entsprechenden Aufgabe besteht: http://www.bildungsserver.de/Forschungseinrichtungen-und-netzwerke-im-Bereich-Elementarbildung-2021.html Beispiel: Deutsches Jugendinstitut, Projekt Profile der Kindertagesbetreuung (PROKI): http://www.dji.de/index.php?id=43560

An der Uni Heidelberg wurde vor längerer Zeit eine Dissertation zum Thema verfasst: http://www.fachportal-paedagogik.de/fis_bildung/suche/fis_set.html?FId=779881

Vielleicht kann auch der Bundesverband der Natur- und Waldkindergärten in Deutschland weitere Hinweise auf Forschungsstellen geben: http://bvnw.de/

In Brandenburg gibt es eine Regelung zum Betrieb von Waldkindergärten: http://www.bildungsserver.de/db/mlesen.html?Id=33609

In unserem Angebot finden Sie ansonsten weitere Internetquellen: http://www.bildungsserver.de/Natur-und-Waldkindergaerten--2496.html sowie Fachliteratur über die FIS Bildung Literaturdatenbank: http://www.fachportal-paedagogik.de/fis_bildung/fis_form.html Schlagwort Waldkindergarten


Meine Werkzeuge